Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Infiltrator unterrepresentiert.  (Gelesen 2616 mal)

Swiss~Saga

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 967
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • Mehr CONs in der Schweiz!!!
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Awards
Infiltrator unterrepresentiert.
« am: 21. April 2021, 11:40:25 »

Ich habe mich in letzter zeit ein wenig mit den Talenten des Infiltrator auseinandergesetzt. sein Talentset ist sehr unbeindruckend und verglichen mit anderen klassen beinahe miserabel.

Ich spiele in letzterzeit einen Infiltrator (sie ist eine ausgebildete scharfschützin) jedoch giebt es wenig bis keine Talente die diesen charakterbuilt des fernkämpfenden Infiltrators unterstützt.
jedoch impliziert das Klassenicon ja auch das Scharfschützen zu der Infiltratorklasse gehören. oder sehe ich das falsch?
Gespeichert
Ich mache keine Fehler ich stelle nur Minirätsel!


When the GM is away, the players will play!

Sintholos

  • Stufe 18
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1734
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Infiltrator unterrepresentiert.
« Antwort #1 am: 21. April 2021, 13:46:25 »

Ich denke bei *S muss man etwas anders an den Charakterbau gehen, als bei  :ds:, was vor allem am Zugriff von Talenten durch Eigenschaftswerte liegt. Ansonsten gebe ich dir prinzipiell recht.

Ich habe in Space Wars einen Infiltrator erstellt, der eigentlich wenig mit einem Infiltrator gemein hat: Einen Zagnall mit einem fetten Zweihänder zum heftigsten Umprügeln. Die Klasse Infiltrator gewährt ihm einfachen Zugriff auf Schleichtalente etc. Hohe Stärke und Härte gibt ihm hingegen Zugriff auf Talente wie Nahkämpfer und später den Zugriff auf Exosuits mit Tarnmatrix. Er kann dann halt gut Schleichen und im Nahkampf angreifen.

Ein Scharfschütze würde normalerweise sowas wie Schütze und Fieser Schuss hochbringen. Das kann man am Besten als Infiltrator, ohne Eigenschaften zu erhöhen und selbst dann sind beim Infiltrator die Max-Ränge besser. Dann vielleicht noch sowas wie Waffentechnik zum persönlichen Verbessern der Waffe, wobei da nur eine Stufe geht... Besser einen Tekker fragen. Auch Raserei geht nur eine Stufe. Blutrausch geht aber 3. Da kommt schon ein wenig was zusammen, was man machen kann. Nachlader und Schnelle Reflexe sind eigentlich auch immer gut. Abrollen wenn zurückgefeuert wird ist auch eine gute Wahl. Ich denke da kommt schon einiges zusammen, auch wenn bspw. ein Talent wie der DS-Scharfschütze fehlt, der mal einen GA-Malus verteilt. Das kann aber imho durch die dicken Schusswaffen mit Upgrades eh kompensiert werden.
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Swiss~Saga

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 967
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • Mehr CONs in der Schweiz!!!
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Awards
Antw:Infiltrator unterrepresentiert.
« Antwort #2 am: 21. April 2021, 14:58:13 »

Die meisten fernkampftalente beziehen sich auf den kämpfer un die strategie des Dauerfeuern.
Die strategie des auf distanz gezielt einzelne gegner aus zu schallten ist beinahe nicht vertreten.

Dabei gäbe es einen interresanten Designspace in dem man mit mechaniken wie distanz und Zielen. arbeiten könnte.
Gespeichert
Ich mache keine Fehler ich stelle nur Minirätsel!


When the GM is away, the players will play!

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3216
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • ADVENTKALENDERBASTLER!
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Infiltrator unterrepresentiert.
« Antwort #3 am: 21. April 2021, 15:00:11 »

Ich denke bei *S muss man etwas anders an den Charakterbau gehen, als bei  :ds:, was vor allem am Zugriff von Talenten durch Eigenschaftswerte liegt. Ansonsten gebe ich dir prinzipiell recht.

Ich habe in Space Wars einen Infiltrator erstellt, der eigentlich wenig mit einem Infiltrator gemein hat: Einen Zagnall mit einem fetten Zweihänder zum heftigsten Umprügeln. Die Klasse Infiltrator gewährt ihm einfachen Zugriff auf Schleichtalente etc. Hohe Stärke und Härte gibt ihm hingegen Zugriff auf Talente wie Nahkämpfer und später den Zugriff auf Exosuits mit Tarnmatrix. Er kann dann halt gut Schleichen und im Nahkampf angreifen.

Ein Scharfschütze würde normalerweise sowas wie Schütze und Fieser Schuss hochbringen. Das kann man am Besten als Infiltrator, ohne Eigenschaften zu erhöhen und selbst dann sind beim Infiltrator die Max-Ränge besser. Dann vielleicht noch sowas wie Waffentechnik zum persönlichen Verbessern der Waffe, wobei da nur eine Stufe geht... Besser einen Tekker fragen. Auch Raserei geht nur eine Stufe. Blutrausch geht aber 3. Da kommt schon ein wenig was zusammen, was man machen kann. Nachlader und Schnelle Reflexe sind eigentlich auch immer gut. Abrollen wenn zurückgefeuert wird ist auch eine gute Wahl. Ich denke da kommt schon einiges zusammen, auch wenn bspw. ein Talent wie der DS-Scharfschütze fehlt, der mal einen GA-Malus verteilt. Das kann aber imho durch die dicken Schusswaffen mit Upgrades eh kompensiert werden.

Ich helfe mal ein wenig aus: "WTF ist ein Zagnall" -> http://www.dungeonslayers.net/download/kalender2019/131219_Mordron_Spezies_Zagnall.pdf

Swiss~Saga

  • Stufe 14
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 967
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Späher
  • Mehr CONs in der Schweiz!!!
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Awards
Antw:Infiltrator unterrepresentiert.
« Antwort #4 am: 21. April 2021, 15:05:12 »

Ich denke bei *S muss man etwas anders an den Charakterbau gehen, als bei  :ds:, was vor allem am Zugriff von Talenten durch Eigenschaftswerte liegt. Ansonsten gebe ich dir prinzipiell recht.

Ich habe in Space Wars einen Infiltrator erstellt, der eigentlich wenig mit einem Infiltrator gemein hat: Einen Zagnall mit einem fetten Zweihänder zum heftigsten Umprügeln. Die Klasse Infiltrator gewährt ihm einfachen Zugriff auf Schleichtalente etc. Hohe Stärke und Härte gibt ihm hingegen Zugriff auf Talente wie Nahkämpfer und später den Zugriff auf Exosuits mit Tarnmatrix. Er kann dann halt gut Schleichen und im Nahkampf angreifen.

Ein Scharfschütze würde normalerweise sowas wie Schütze und Fieser Schuss hochbringen. Das kann man am Besten als Infiltrator, ohne Eigenschaften zu erhöhen und selbst dann sind beim Infiltrator die Max-Ränge besser. Dann vielleicht noch sowas wie Waffentechnik zum persönlichen Verbessern der Waffe, wobei da nur eine Stufe geht... Besser einen Tekker fragen. Auch Raserei geht nur eine Stufe. Blutrausch geht aber 3. Da kommt schon ein wenig was zusammen, was man machen kann. Nachlader und Schnelle Reflexe sind eigentlich auch immer gut. Abrollen wenn zurückgefeuert wird ist auch eine gute Wahl. Ich denke da kommt schon einiges zusammen, auch wenn bspw. ein Talent wie der DS-Scharfschütze fehlt, der mal einen GA-Malus verteilt. Das kann aber imho durch die dicken Schusswaffen mit Upgrades eh kompensiert werden.

Ich helfe mal ein wenig aus: "WTF ist ein Zagnall" -> http://www.dungeonslayers.net/download/kalender2019/131219_Mordron_Spezies_Zagnall.pdf

@Zauberlehrling ich verstehe nicht so ganz was du sagen möchtest? ??? ::)
Gespeichert
Ich mache keine Fehler ich stelle nur Minirätsel!


When the GM is away, the players will play!

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3216
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • ADVENTKALENDERBASTLER!
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Infiltrator unterrepresentiert.
« Antwort #5 am: 21. April 2021, 15:18:41 »

Naja - SIntholos hat was von Zagnall geschrieben - ich dachte es weiß vll. nicht jeder was das ist.

Sintholos

  • Stufe 18
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1734
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Infiltrator unterrepresentiert.
« Antwort #6 am: 21. April 2021, 16:27:33 »

Die meisten fernkampftalente beziehen sich auf den kämpfer un die strategie des Dauerfeuern.
Die strategie des auf distanz gezielt einzelne gegner aus zu schallten ist beinahe nicht vertreten.

Dabei gäbe es einen interresanten Designspace in dem man mit mechaniken wie distanz und Zielen. arbeiten könnte.

Also zunächst funktionieren Talente wie Schütze und Blutrausch natürlich sowohl für Scharfschützen als auch den dauerfeuernden Frontner. Dazu kann der Infiltrator 3 Ränge Fieser Schuss auf ein Ziel setzen, was schon ein krasser Einzelschuss ist. Will man jetzt aber vor allem über Distanzmali und Zielen sprechen, da findet sich in der Ausrüstung bspw. das Zielfernrohr und der Fokuskristall, welche besagte Distanzmali reduzieren undim Falle des Kristalls noch GA-Malsu und WB-Bonus geben und der Pointer, der den Runden-Bonus beim Zielen erhöht, womit man schneller auf dem Ziel ist. Klar, das sind natürlich keine Talente, aber vorhanden ist es und ich habe es auch schon mit viel Freude in ein paar Runden so gespielt.

Allgemein ist das Problem beim Sniper eher, dass man als SL ein entsprechendes Setup haben muss. Kaum ein SL wird 100m² Karten vorsehen, damit ein Sniper von der einen zur anderen Ecke feuern kann. Auch das Terrain gibt es nicht notwendigerweise her.

Ansonsten muss man wohl warten. Es gibt wohl noch eine Gruppe die sich mit *S beschäftigt. Ob und wann da noch eine aufgemotzte Version kommt, kann ich aber nicht sagen.
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Ferrin

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 210
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Heiler
  • Mann der Tat
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Infiltrator unterrepresentiert.
« Antwort #7 am: 21. April 2021, 18:59:24 »

Je nach dem kannst auch den SL der Runde bitten z.B. das von Sintholos erwähnte DS-Scharfschützen Talent übernehmen. Oder du überlegst dir z.B. wie du selbst es umsetzen würdest und machst Vorschläge.  Da kann man immer versuchen was zu verbessern. Aber ich finde die Anregungen mit den Items schon auch sehr gut.
Gespeichert
Don't stop, keep going your way!