Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: DS für Berufsvorbereitungsklasse  (Gelesen 357 mal)

Linedhil

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1
  • Kultur: Wildelfen
  • Klasse: Späher
  • Dungeonslayer
    • Awards
DS für Berufsvorbereitungsklasse
« am: 05. April 2021, 08:31:28 »

Moin Moin,
Ich habe mit 9 Jahren das erste und letzte Mal ein Rollenspiel im Ferienlager anno 1987 gespielt.
Ich habe wirklich bildhafte Erinnerungen daran. Es war mega.
Nun bin ich Lehrkraft einer Berufsvorbereitungsklasse (psychisch beeinträchtigt, junge Erwachsene) mit einigen Onlinesüchtigen mit Sozialphobien. Gerne würde ich Ihnen in einem Projekt das Rollenspiel als Alternative und soziale Förderung anbieten.
Die Klasse hat 12 Schüler:innen, meist sind 8 anwesend.
Wer hat sowas schon in einer Schulklasse gemacht? Wer hat Tipps für mich (außer den üblichen Spielleitertipps)

Ps. Mein 5 jähriger liebt Geschichten und kennt schon Herr der Ringe, ab wann können Kinder Rollenspiel spielen?
Gespeichert

Thaddaeus

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 445
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Ratban
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:DS für Berufsvorbereitungsklasse
« Antwort #1 am: 05. April 2021, 10:10:21 »

Moin Moin!

Das klingt nach einer sehr guten Sache - leider ist der Beste der dazu raten könnte seit letzten Mai nicht mehr im Forum aktiv. Der Nutzer Camo hat verschiedene Schülergruppen mit DS als Ganztagsangebot bespaßt und hat dabei gute Erfahrungen gemacht. Such im Forum einmal nach "Camos Schülergruppe" dann findest du die Kampagnenberichte von ihm. Er hat dort die Erfahrungen sehr gut beschrieben.
Das wäre zum Beispiel die Berichte zur Schülergruppe 3:
http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=9814.msg153997#msg153997

Wünsche große Erfolge!  :)
Gespeichert

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5754
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat an 1+ MGQ teilgenommen Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:DS für Berufsvorbereitungsklasse
« Antwort #2 am: 05. April 2021, 12:08:55 »

Der User ThomFZ bzw. Kreativ ADHS macht es gerade mit seinen Patienten, er berichtet hauptsächlich in unserer Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/397236644382983



Guter Einstiegsdungeon ist der Zauberer von Lom Tranar zusammen mit Dngeonwerk 1, das kann man komplett ausdrucken und nach und nach aufkleben, wenn die SC vorangehen.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14023
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Antw:DS für Berufsvorbereitungsklasse
« Antwort #3 am: 05. April 2021, 15:59:39 »

Einer meiner Mitspieler hat auch über mehrere Jahre eine Jugendlichengruppe in einer Nachbarschaftseinrichtung in Marzahn mit DS bespielt. Die Runde wurde regelmäßig aufgesucht, einige Kinder wurden selber SL, die meisten haben dadurch sich erstmalig intensiv mit einem Buch auseinandergesetzt.

Als meine Tochter 7 war, habe ich das erst Mal mit ihr gespielt. War ein runtergedrosseltes DS-Regelwerk, aber es lief absolut grandios, weil man Kindern kaum sagt "Stell Dir vor...", da sind sie auch schon mittendrin und voll dabei.
Gespeichert

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5754
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat an 1+ MGQ teilgenommen Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:DS für Berufsvorbereitungsklasse
« Antwort #4 am: 05. April 2021, 16:28:25 »

Vielleicht noch zur Schülerzahl. Ideal wären natürlich zwei Gruppen, falls es da Möglichkeiten gibt.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General