Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Dungeonslayers am sterben  (Gelesen 2494 mal)

Snick79

  • Stufe 8
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 311
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Zauberer
  • 250+ Postings Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #15 am: 26. März 2021, 12:32:14 »

Ich hoffe sehr, dass  :ds: noch sehr lange weiterleben wird :thumbup:. Auch, wenn ich momentan leider viel zu oft nicht dazu komme und hier im Forum auch nur selten etwas beitragen kann :'(.

Allerdings hatte auch ich schon Sorge, dass es irgendwann mal vorbei sein könnte. Dies liegt allerdings mitnichten an der Community oder den Fanwerken (ich kam allerdings auch erst dazu, als der große "Run" wohl schon vorbei war), sondern an dem Zustand rund um die offiziellen Veröffentlichungen.

Denn: so schön das Fanwerk auch immer ist - und das von  :ds: ist oft großartig - spricht eine offizielle Neuveröffentlichung mit dazugehörigem Werbeaufwand einfach nochmal mehr Personen, und somit potentielle neue Spieler, an. Gerade neue Spieler braucht es imho aber auch auf kurz oder lang, um wiederum neue Ideen bzw. "frischen Wind" einfließen zu lassen und somit das System lebendig zu halten.
Klar kommen auch jetzt schon immer wieder Neuspieler dazu. Das liegt vermutlich vor allem daran, dass  :ds: als Einsteigersystem aufgrund der schlanken Regeln und dem freien Content sehr attraktiv ist. Vielleicht ist genau das aber auch die "Schwäche". Frei nach dem Spruch "Was nichts kostet ist nichts wert." gibt es auch in meinem Bekantenkreis Personen, die gerne P&P spielen, sich aber ausschließlich Material kaufen möchten und mit einem Dungeon2Go aurfgrund des fehlenden Preises nichts anfangen können. Und da es bei  :ds: seit längerer Zeit schon nichts mehr neues käuflich zu erwerben gibt ist das System für diese also quasi schon tot.

Worauf wollte ich jetzt eigentlich raus? Hm, keine Ahnung, aber meinen Senf habe ich hiermit mal drüber gekippt  ;D.

Edit: An einem Discord-Treffen hätte ich Interesse. Bei dem Wetter den Samstag Nachmittag vor dem Rechner zu verbringen würde meine Familie aber vermutlich dazu veranlassen mich zu lynchen ... .
Gespeichert

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5990
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #16 am: 26. März 2021, 13:11:25 »

Snick, klar wäre ein DS mit Verlag im Hintergrund schön - und vielleicht kommt so eine Zeit wieder, andererseits war Christian so klug, mit seiner Lizenz diese andere Möglichkeit offenzulassen.

Und das macht DS fast einzigartig, nur einige andere Derivate haben - im englischen Markt - eine ähnlich starke Community, hier stinkt ja sowohl DSA, Splittermond etc. ab und das "alles kostenfrei"-Konzeot hat ja neulich erst Kreativ-ADHS sich dazu entscheiden lassen, DS zu wählen und nicht DSA, D&D oder sonstwas. Schaut man für den Bericht in die Facebookgruppe.

https://www.facebook.com/kreativadhs/posts/3692752334179205?__cft__[0]=AZWaFquXUnke2zRBgKw71pWagPqtusQM74HquMisKH8WXRvJHsUUDsJ5iT8lfy_f02RDDeHvD3b55J9xaaTMfcOyFyh-QO38mmhmoWCzEXXGthj3NC9dO5ANLYK15U1gUeh2uUnZ6wy3vn1fDUupDB9iidgExnzcVAa0X2ncLFDsSIqglvwgVcxLuY1_CtA1QzfP6ykDsO7yo__yyC35rsX30aIlBY-uWd1gXjDzyNbfhmJmiqPcA2n3I6SZviiLaqfSyTge3irlN6hND9C_qrga2EkvrjkIxXKQ3y_n1EudnA&__tn__=-UC%2CP-R

https://www.facebook.com/kreativadhs/posts/3697830517004720?__cft__[0]=AZWvVP3_iT8tDzEKlsfJE4BHWUnjOhIChx3kQwxqs2HOOExQ7uVcBXtyLi3Y8VqVISj0xI4olrmStqonBK_T82IyhTkBcGkTjtpIQe8tUMU35WpVV3_r_OLp3FRCLTfas_dVY8kxxw6UwfYzVATARCaLtgCqkdtWM2Slq2yt_ptYn8NpVt5OcA-Cs0jjLXzMQs9FdDnPxBvpfOT37i3NCC3i7XdMXe2dD_6BJOE4OOhSw4GMhbBUCeZSdvMx9WI1wccIoifo7DqXXGHT-4RKrobowSZU8Bjd6ng3aVIGvSrh7Q&__tn__=-UC%2CP-R

Und Hubi Tastisch legt am Sonntag los!
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

ceresith

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #17 am: 26. März 2021, 19:55:02 »

Mein Eindruck ist, dass das DS-Forum ausgesprochen aktiv ist, wenn auch im Wesentlichen getragen von einer recht kleinen Gruppe, die aber unglaublich viel Content raushaut. Aber auch außerhalb des Forums gibt es Gruppen, die nicht unbedingt hier organisiert sind, weil es oftmals nicht notwendig ist. Im Gegensatz zu anderen Spielen ist bei Dungeonslayers (bis auf die Caera-Box und Kartenmaterial) alles frei verfügbar, man muss sich nirgendwo anmelden.

Zumindest bei uns in der Runde und in den nächsten Jahren beim Rollenspieltag wird DS jedenfalls weiterhin eine Rolle spielen :-)
Gespeichert
"Kein Bier da? Macht nichts - trinken wir halt Wasser."

Ferrin

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 217
  • Kultur: Waldelfen
  • Klasse: Heiler
  • Mann der Tat
  • DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #18 am: 27. März 2021, 09:25:06 »

Ich werf mal meine Meinung ebenfalls in den Ring

In Teilen muss ich gewissen Beiträgen hier recht geben, grade Dzaarion und der Aussage über die Homepage. Das sehe ich nämlich ähnlich. Hier sollte man gewisse Dinge zumindest "aufräumen" um den ersten Eindruck zu verbessern. So es denn Zeit dafür gibt und Leute die das machen können wäre auch ein "Update" auf https und vielleicht ein vorsichtiges Überarbeiten des ganzen nicht verkehrt.
Andererseits kann ich auch ZL und seinen Ärger verstehen, die Aussage es gäbe in letzter Zeit zu wenig ist hier durch einige Fanwerke schärfstens widerlegt worden. Grade mit so Dingen wie Witchslayers, Historyslayers, das DS-Wiki, Saluus Arbeit am Foundry und den letzten Ausgaben der Slay! sind in den Zeiten nach 2019 große und geniale Projekte entstanden, auch kleinere Fanwerke, welche über den Kalender oder andere Wege ins DS-Universum einfließen sind da.
Klar, die Community wächst jetzt nicht so stark wie man es sich wünschen würde und noch viele andere angesprochene Punkte (Print, etc.) aber ich bin mir sicher, dass wir noch lange nicht aussterben werden.

Ich denke, um hier vielleicht einen Ansatz zu liefern, wenn der Chef für die "Umgestaltung" der Homepage derzeit evtl. nicht die Mittel hat, könnte man sicher eine Spendenaktion oder sowas starten um zumindest kleinere Dinge hier wieder ins Rollen zu bringen. Ich wäre bei sowas jedenfalls dabei und mit Sicherheit auch noch einige andere wodurch man vielleicht schon solche "Etappenziele" hin zu einem noch lebendigeren System schaffen kann.

VG
Gespeichert
Don't stop, keep going your way!

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5990
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #19 am: 27. März 2021, 10:19:04 »

Ich fürchte, nicht "Geld" ist der kritische Faktor sondern "Zeit"!
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Ariadar

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Silverslayer
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #20 am: 31. März 2021, 15:32:46 »

Fein, das hier doch was passiert. Ich habe trotzdem den Eindruck, dass eine gewisse Überalterung stattfindet. Corona ist natürlich nicht sehr hilfreich. Wie neue Leute anlernen, wenn keine LIVE-Runden gespielt werden, z.B. beim Gartisrollenspieltag oder in Jugendheimen. Immer nur der beste Freund oder der Sohn/die Tochter? Oder mit denen spielen die schon im Internet gesucht haben (und Rollenspiel schon kennen) ist nicht so aufbauend.
Und wenn sich einer hierher verirrt ist er dank fehlender Publikationen schön alleine.
Ich bin inzwischen übrigens raus bei Facebook. Youtube oder Twitch wäre noch eine Idee, aber das neuste, was ich gefunden habe, ist auch schon 9 Monate alt.

Zwischendurch hätte ich eine Bitte. Wenn schon nicht die Caerabox neu aufgelegt wird. Kann man dann nicht die SL-Pakete freischalten? Ich setze die Bitte mal hierein, sonst sieht es keiner  ;D. Hier ist wenigstens was los.
Gespeichert

Thaddaeus

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 571
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Ratban
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #21 am: 31. März 2021, 15:36:06 »

2 Sachen:
1.) Du hast uns nicht gerade alt genannt? Jetzt nicht im ernst, oder? Ich mein ich bin ein Mann - ich kann das verkraften. Aber wir haben hier auch Frauen im Forum und die bitte ich auch höflich zu behandeln!  >:(

2.) Facebook? Hattest du dich nicht gerade über Überalterung beschwert?  8 )
Gespeichert

Ariadar

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Silverslayer
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #22 am: 31. März 2021, 15:38:17 »

Sorry habe ich mich gerade selber vergessen?
Korrektur: Besser passt Vorurteile! Ich bin weiblich.
Gespeichert

Thaddaeus

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 571
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Ratban
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #23 am: 31. März 2021, 15:39:09 »

Sorry habe ich mich gerade selber vergessen?

Muss so sein - am besten du besorgst schonmal ein paar rote Rosen  ;D
Gespeichert

Ariadar

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Silverslayer
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #24 am: 31. März 2021, 15:40:13 »

Ich liebe rote Rosen.
Gespeichert

Ariadar

  • Stufe 3
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Silverslayer
    • Awards
Antw:Dungeonslayers am sterben
« Antwort #25 am: 31. März 2021, 15:41:42 »

P.S. Facebook. Hier Facebook zu erwähnen war nicht meine Idee.
Gespeichert