Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers  (Gelesen 3925 mal)

Sintholos

  • Stufe 18
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1745
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #45 am: 30. März 2021, 09:23:06 »

Ich bin persönlich nicht der Meinung, dass es unbedingt feste Regeln braucht, um sowas zu begrenzen. Wenn ein Spieler meint, das ihm die U20-Phase mehr Spaß macht und alle anderen übereinstimmen, dann gibt es wie gesagt genug Talente, die man nehmen kann, die nicht direkt Kampfwerte steigern, aber dennoch im Kampf Vorteile bringen können. Ausweichen, Glückspilz, Verletzen, Verheerer, Scharfschütze, oder eben Softskills wie Reiten und Schwimmen fallen ein. Der SL muss dann nur eben schauen, dass er bei den Gegnern aufpasst, da die GH unter Umständen noch weniger aussagekräftig wird, als ohnehin schon. Ist halt ein Würfelspiel.

Talentbäume kann man bei WS finden, das stimmt. Aaaaaber der Ansatz ist doch dort eigentlich ein anderer. Da man nicht mehr frisch und frei jedes Talent nehmen kann, nur weil man das passende Level hat, sondern noch Talente bestimmten Ranges davor benötigt, da man eher ein Jack of All Trades mit Schießen UND Nahkampfwaffe oder Schießen UND Zauber oder Nahkampf UND Zauber sein soll und da Heilzauber eher schwach sind, wurden die einzelnen Talente ziemlich verstärkt. Kämpfer bringt jetzt +2 auf Schlagen, Schütze +2 auf Schießen. Das heizt den Rush auf Ü20 eigentlich noch mehr an, auch wenn man natürlich nicht jedes Level einen Rang in Kämpfer nehmen kann. Dennoch gibt es genug korrespondierende Talente, die einen dort schnell hochkatapultieren. WS als Beispiel für länger unten bleiben würde ich also nicht unbedingt heranziehen.
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5965
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat an 1+ MGQ teilgenommen Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #46 am: 30. März 2021, 11:10:36 »

Statt WS-Talentbaum wiederhol ich nochmal meine Vorschläge, ich hoffe, sie sind verständlich und nicht zu knapp skizziert:

Es gibt vermutlich unzählige Möglichkeiten: zwei nenne ich mal:

- Man verpasst Steigerungen einen Cooldown, ähnlich den Zaubern. Ein Cooldown von einer Stufe hiesse, ich kann "ST" nur alle zwei Stufen nehmen.

- Man unterteilt die Heldenränge stärker. Abenteuer sind ja üblicherweise für 1-4, 5-8, 9-12, 13-16 und 17-20 geschrieben. Innerhalb einen Ranges gibt man ähnlich Warhammer vor, was wie oft maximal gesteigert werden kann.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3226
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • ADVENTKALENDERBASTLER!
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #47 am: 30. März 2021, 11:26:41 »

@Sintholos: Witchslayers war als Beispiel gedacht WIE Talentränge funktionieren können.

@GK - Das mit der Verzögerung der Eigenschaften - keine Ahnung auf wie viel Zustimmung das stößt...

Und zu den Talenten - wenn ich das Talent Brutaler Hieb hernehme - dann sieht das momentan so aus:

BRUTALER HIEB
BER 10 (V), KLE 14 (III), KMÖ 14 (III), KRI 4 (III), KRZ 16 (III), SPÄ 8 (III)
Pro Talentrang kann der Charakter einmal pro Kampf seinen Wert in Schlagen für einen Angriff um den Wert von KÖR erhöhen. Es ist möglich, mehrere Talentränge in einem einzigen Schlag zu vereinen.


Dann sieht es (vll.) so aus:

KRI         BER
5-9   I     10-15 IV
10-15 II    16-20 V
16-20 III
-> HK würde die Regeln der GK "überschreiben"

SPÄ
8-12  I
13-16 II
17-20 III

KLE/KMÖ
14-15  I
16-17  II
18-20  III

KRZ
16-17  I
18-19  II
20     III


Das ist doch auch eine Art Talentbaum und sehr mühsam zu erstellen - gut - es gibt keine Abhängigkeiten (wie ZB. Brutaler Hieb III erst wenn Aderschlitze I oder ST 8+), aber jedes Talent so durchzuarbeiten das dauert ne Weile...

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5965
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat an 1+ MGQ teilgenommen Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #48 am: 30. März 2021, 12:17:42 »

Du zeigst sehr gut, wie man es nicht machen sollte  :D Hat ja auch seinen Wert.

Denn da stimme ich Dir zu: es ist zu komplex und aufwändig.

Wenn Du es mit Heldenrängen lösen willst, muss man die erstmal stärker einführen.

Rang I (1-4) wie bisher KRI, SPÄ, ZAW Magiekundiger

Rang II (5-8) erfolgt eine Fokussierung der Klassen, daher Magier -> ZAW, SPÄ -> Schurken/Fernkämpfer/Attentäter und Krieger -> Haudrauff, Tank und adeliger Krieger.

Rang III (9-12) erste Heldenklasse

[Alternativ statt 5 Rängen sind vier Ränge über 1-5, 6-10, 11-15 und 16-20 auch nicht schlecht ... Hmm ...]

Ich werkele ja gerade an meinem Ding, AT: Grimmslayers, daher kann ich ja machen, was ich will - nur damit klar ist, wo Abhängigkeiten bestehen oder nicht.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Sintholos

  • Stufe 18
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1745
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #49 am: 30. März 2021, 13:05:22 »

Sowieso kann jeder machen was er will. Gibt ja keine Inquisition, die das wahre DS durchsetzt und Ketzerei mit Ausschluss aus der Community bestraft. Zumindest noch nicht.   ;)

Ich denke mir halt nur (und wahrscheinlich missverstehe ich hier auch etwas komplett): Warum Sachen verregeln, verriegeln und Spielern Möglichkeiten wegnehmen? Wenn ich als Spieler an einer bestimmten Spielart (z.B. U20) Spaß habe, warum das anderen auch aufzwingen? Warum nicht mit Absicht einen SC bauen, der eben nicht an der 20 kratzt, sondern mich breiter aufstellen? Und wenn es nicht nur ich bin, sondern viele Andere der Gruppe: Warum ist es dann noch ein Problem? Weil ein Spieler, der sich stark spezialisieren will aus der Gruppe ausschert? Irgendwie scheint mir das unnötig.  :-\
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Thaddaeus

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 555
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Ratban
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #50 am: 30. März 2021, 15:23:50 »

Sowieso kann jeder machen was er will. Gibt ja keine Inquisition, die das wahre DS durchsetzt und Ketzerei mit Ausschluss aus der Community bestraft. Zumindest noch nicht.   ;)

Ich denke mir halt nur (und wahrscheinlich missverstehe ich hier auch etwas komplett): Warum Sachen verregeln, verriegeln und Spielern Möglichkeiten wegnehmen? Wenn ich als Spieler an einer bestimmten Spielart (z.B. U20) Spaß habe, warum das anderen auch aufzwingen? Warum nicht mit Absicht einen SC bauen, der eben nicht an der 20 kratzt, sondern mich breiter aufstellen? Und wenn es nicht nur ich bin, sondern viele Andere der Gruppe: Warum ist es dann noch ein Problem? Weil ein Spieler, der sich stark spezialisieren will aus der Gruppe ausschert? Irgendwie scheint mir das unnötig.  :-\

Gut das ich gewartet habe, so hätt ich es nicht auf den Punkt bringen können.  :thumbup: von mir.
Gespeichert

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5965
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat an 1+ MGQ teilgenommen Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #51 am: 30. März 2021, 15:36:54 »

Sowieso kann jeder machen was er will. Gibt ja keine Inquisition, die das wahre DS durchsetzt und Ketzerei mit Ausschluss aus der Community bestraft. Zumindest noch nicht.   ;)

Ich denke mir halt nur (und wahrscheinlich missverstehe ich hier auch etwas komplett): Warum Sachen verregeln, verriegeln und Spielern Möglichkeiten wegnehmen? Wenn ich als Spieler an einer bestimmten Spielart (z.B. U20) Spaß habe, warum das anderen auch aufzwingen? Warum nicht mit Absicht einen SC bauen, der eben nicht an der 20 kratzt, sondern mich breiter aufstellen? Und wenn es nicht nur ich bin, sondern viele Andere der Gruppe: Warum ist es dann noch ein Problem? Weil ein Spieler, der sich stark spezialisieren will aus der Gruppe ausschert? Irgendwie scheint mir das unnötig.  :-\

Ja, anscheinend missverstehst Du mich.

Wenn Du ü20 möchtrest, gibt es da doch ab Stufe X genug Platz für. Wenn Du das sofort möchtest, fängst Du auf dieser Stufe an.

Wenn Du u20 möchtest, kannst Du das jetzt auch, ohne dass Du absichtlich "schlecht" bauen musst oder als SL darauf angewiesen bist, dass alle das so machen.

Ich will also mehr Spieloptionen, nicht weniger.

Und ein Spieldesign kann ich nicht davon abhängig machen, dass es der SL schon richtet. Oders anders gefragt, wo findest Du diese vermeintlichen Anweisungen an den SL? Das ist ja letztlich Deine Best Practise. Wie weit die aber auseinanderscherrt. merkt man ja schon hier in dem Thread.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Sintholos

  • Stufe 18
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1745
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 1000+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #52 am: 30. März 2021, 20:42:53 »

Ich habe nochmal den Thread gelesen und verstehe es glaube ich noch nicht. Vielleicht nochmal für die ganz Langsamen... also mich. Korrekturen sind erwünscht.  ::)

Du willst die DS-Regeln irgendwie so ändern, egal ob durch ein anderes Würfelsystem, Talentbäume, arbiträre Skillfreigaben o.ä., damit die SC für längere Zeit im Bereich unter PW20 bleiben, oder?
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5965
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Hat an 1+ MGQ teilgenommen Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #53 am: 30. März 2021, 21:05:32 »

Ich habe nochmal den Thread gelesen und verstehe es glaube ich noch nicht. Vielleicht nochmal für die ganz Langsamen... also mich. Korrekturen sind erwünscht.  ::)

Du willst die DS-Regeln irgendwie so ändern, egal ob durch ein anderes Würfelsystem, Talentbäume, arbiträre Skillfreigaben o.ä., damit die SC für längere Zeit im Bereich unter PW20 bleiben, oder?
Ja. Grundmechanismus (Wirf W20) natürlich nicht.
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Thaddaeus

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 555
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Ratban
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #54 am: 31. März 2021, 07:47:48 »

D.h. man könnte Level unterhalb von Level 1 einfügen und einfach sagen: Du startest nicht mit 8 Eigenschaftspunkten, sondern z.B. mit 0
Gespeichert

Agonira

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 2135
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Zauberer
  • Ehrengrenzer, Dresdenslayer und Kronenmarkslayer
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 1000+ Postings Registrierter Betatester Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #55 am: 31. März 2021, 08:44:31 »

Vielleicht so: Auf Stufe 1 starten alle SC als "Bürger" in ihr Abenteurerleben, denn sie waren bisher ja noch keine Abenteurer. Das ist eine Klasse von Bruder Grimm: https://www.dropbox.com/s/37a28qcbebmaiiq/cal_NSCKlasseB%C3%BCrger.pdf
Die Talentauswahl ist alles andere als kampflastig und mit der Option "Schwächere Bürger" (Seite 3) bekommen sie dadurch nur 1 LP pro Stufe. Auf Stufe 5 kann jeder Bürger-SC analog zur Wahl der Heldenklasse nach GRW dann in eine Abenteurer-Grundklasse wechseln. Damit gelten dann die bekannten LP-Kosten der Grundklassen. Für alle Talentstufenbeschränkungen gelten sie in dem Moment dann als Bürger Stufe 5 und z.B. Krieger Stufe 1. Ähnlich wie bei anderen Systemen Mischklassen funktionieren, können sie ab da dann ihre Krieger-Stufe steigern. Brutaler Hieb wäre damit dann erst auf Stufe 9 zugänglich (=Bürger Stufe 5, Krieger Stufe 4).

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3226
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • ADVENTKALENDERBASTLER!
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #56 am: 31. März 2021, 09:22:31 »

@Agonira: Schöne Lösung, die es aber um sehr viel länger macht - wobei so "auf natürliche Art und Weise" die Kulturtalente erworben werden würden, auch ganz nett. Es macht aber Kampagnen eher länger und die Frage stellt sich wie viele Kampagnen echt von Level 1 bis sagen wir 15 gehen (dann von Level Bürger1-Bürger5 + 1-10)

Wobei ich noch etwas einwerfen will - was möglicherweise auch eine Variante darstellt die an den Mechaniken fast nichts ändert:
- Wie wäre es mit einem Meilensteinsystem? Also: Der SL bestimmt wann Level gesteigert werden, und zwar auf Grund von inhaltlicher und persönlicher Entwicklung oder nach "Kapiteln" der Geschichte oder so. Keine EP. (Muss die Gruppe natürlich wollen und Vertrauen in den SL haben)

Thaddaeus

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 555
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Ratban
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #57 am: 31. März 2021, 09:53:33 »

Wobei ich noch etwas einwerfen will - was möglicherweise auch eine Variante darstellt die an den Mechaniken fast nichts ändert:
- Wie wäre es mit einem Meilensteinsystem? Also: Der SL bestimmt wann Level gesteigert werden, und zwar auf Grund von inhaltlicher und persönlicher Entwicklung oder nach "Kapiteln" der Geschichte oder so. Keine EP. (Muss die Gruppe natürlich wollen und Vertrauen in den SL haben)

Ich kann als SL berichten das diese Lösung mir viel gebracht hat (in Sachen Kontrolle) - und ich nutze es gern und sicher wieder. Ich habe meinen Spielern dann aber auch klar kommuniziert wann sie das Level-up bekommen um ihnen die Möhre vorzuhalten.
Gespeichert

Saluu

  • Stufe 4
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #58 am: 31. März 2021, 11:15:27 »

Wobei ich noch etwas einwerfen will - was möglicherweise auch eine Variante darstellt die an den Mechaniken fast nichts ändert:
- Wie wäre es mit einem Meilensteinsystem? Also: Der SL bestimmt wann Level gesteigert werden, und zwar auf Grund von inhaltlicher und persönlicher Entwicklung oder nach "Kapiteln" der Geschichte oder so. Keine EP. (Muss die Gruppe natürlich wollen und Vertrauen in den SL haben)

Mache ich auch so. In meiner Kampagne gibt es keine EP. Die Spieler steigen dann ne Stufe auf, wenn ich finde, dass sie es verdient haben :D

Am Anfang haben wir noch mit EP gespielt, aber ich bin es relativ schnell leid geworden, immer im Detail zu tracken, wieviele Orks die Gruppe jetzt genau getötet hat usw. Deswegen sind wir dann (natürlich in Absprache mit den Spielern) umgestiegen. Und bisher läufts echt gut damit! :)
Gespeichert

Agonira

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 2135
  • Kultur: Narrländer
  • Klasse: Zauberer
  • Ehrengrenzer, Dresdenslayer und Kronenmarkslayer
  • DS-Pet: Besitzt ein DS spielendes Haustier Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund DS-Communitykalender Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt 1000+ Postings Registrierter Betatester Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt
    • Awards
Antw:Alternativmechanik für Proben über 20 aus Alveriaslayers
« Antwort #59 am: 31. März 2021, 16:32:52 »

Das Meilensteinsystem kann ich nur unterstützen, das nutze ich auch bei Starfinder und bin schon länger am Überlegen, ob ich es nicht eigentlich auch bei der Freien Lande-Runde einführen sollte. Der Schritt dahin, wenn man ohnehin schon "Gruppen-EP" nutzt, also keine individuellen EP, ist mMn ohnehin nicht mehr so groß.