Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Dungeonslayers - sehr interessantes Spiel.  (Gelesen 2913 mal)

Thenos723

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Zauberer
  • Dungeonslayer
    • Awards
Antw:Dungeonslayers - sehr interessantes Spiel.
« Antwort #30 am: 25. März 2020, 22:21:48 »

Viele Übersetzungen in andere Sprachen....! Wenn ich etwas am schlechtesten kenne, was Dungeonslayers betrifft, dann ist es eben die Spielwelt. Ich muss sie mir anschauen. Ansonsten, bezogen auf das Thema Mittelalter; um 1450 bestand rund ein Drittel der Stockholmer Bevölkerung aus niederdeutschen Kaufleuten und Rittern. Viele Wörter, die das Stadtwesen und Ritterwesen haben sich im Mittelalter ins Schwedische eingebürgert, so wie "riddare", "köpman", "fönster" anstatt "vindöga", usw. So nimmt es kein Wunder, wenn Schwedisch beim Lesen für einen Deutschen/eine Deutsche ziemlich verständlich ist, schwieriger beim Zuhören vielleicht.
Doch schreibe ich hier ein kleines sprachliches Rätsel, wie es sich in einem Fantasyzusammenhang gehört:
Dungeonslayers är ett spel med en uppenbar potential. Kanske är ytterligare (=noch) en setting en god idé, möjligen med low fantasy, en sorts mytiskt Europa, en nykonstruerad setting av den typen.

Lycka till= Viel Glück! 
Gespeichert