Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Fanwerk 2 built  (Gelesen 473 mal)

Snick79

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 247
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Zauberer
  • Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender
    • Awards
Fanwerk 2 built
« am: 09. Dezember 2019, 14:58:27 »

Heute kam mir beim durchstöbern einer Zeitschrift eine Idee zu einem größeren Dungeon-Setting.

Hat hier jemand Zeit und Lust ein wenig an so etwas zu tüffteln? Vor allem im grafischen Bereich (Karten) bräuchte ich hier Hilfe.

Genaueres (soweit es genaueres gibt, es steht bisher nur eine ganz grobe Idee) gerne per PM.
Gespeichert

Dzaarion

  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 665
  • Kultur: Sandelfen
  • Klasse: Krieger
  • NachtDrache 🐉 DS-SL
  • SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt DS-Communitykalender Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt 250+ Postings Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet
    • Awards
Antw:Fanwerk 2 built
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2019, 15:21:22 »

Ich glaube zumindest eine grobe Richtung wäre recht nützlich.

Fantasy ist was anderes als hard Sci-Fi als Horror, als historisches, als fantasy-historisches, als...etc etc

Karten hab ich absolut keine Ahnung von. Aber für brainstorming und Regeln bin ich wohl zu gebrauchen. Manchmal braucht man ja auch nur jemanden mit dem man sich Ideen hin und herwerfen kann, um die eigene Idee besser definieren zu können.
Aber wie gesagt zumindest ne grobe Richtung...

Sintholos

  • Stufe 15
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1070
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 500+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Fanwerk 2 built
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2019, 15:23:51 »

Kommt ganz auf den Umfang an, denke ich.
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2082
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Späher
  • Slaydaktionspraktikant
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Fanwerk 2 built
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2019, 15:25:06 »

Wie sollen die Karten aussehen - eher "oldschool" und wenig drucker-intensiv. Oder sehr bunt und aufwändig?

Snick79

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 247
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Zauberer
  • Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender
    • Awards
Antw:Fanwerk 2 built
« Antwort #4 am: 09. Dezember 2019, 17:00:02 »

Ich glaube das Szenario könnte in mehreren Settings gespielt werden. Ursprünglich habe ich aber an DS gedacht.

Der Umfang ist variabel. Man könnte sich denke ich sehr viel Arbeit machen ;).

Die Karten sollen bespielbar sein, das ist erstmal wichtig. Auch zur eigenen Orientierung ;)
Gespeichert

Zauberlehrling

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2082
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Späher
  • Slaydaktionspraktikant
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet SL einer Forenrunde DS-Online 1000+ Postings Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:Fanwerk 2 built
« Antwort #5 am: 09. Dezember 2019, 17:04:39 »

Dungeonkarten oder Landkarten. Beides kein Problem, nur der Aufwand ist unterschiedlich