Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Anfänger] Aller Anfang ist schwer  (Gelesen 2094 mal)

Sintholos

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 850
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 500+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #15 am: 07. November 2019, 09:46:42 »

Wenn Fragen aufkommen und es das Forum noch nicht hergibt, immer her damit. Ist immer schön mal einen Neu-Slayer aufzunehmen.   ;)
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Zauberlehrling

  • Stufe 19
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1791
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Slaydaktionspraktikant
  • DS-Communitykalender Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet 1000+ Postings SL einer Forenrunde DS-Online Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #16 am: 07. November 2019, 09:49:45 »

Auch gerne wenn du mit der Suchfunktion nicht zurecht kommst.

Snick79

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 163
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Zauberer
  • Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:Anfängerfibel
« Antwort #17 am: 07. November 2019, 10:32:18 »

Hallo Andi,

ich empfehle mal das kleine Heftchen „Die Anfängerfibel“, das ich dieses Jahr für den Gratisrollenspieltag geschrieben habe. Es kst kurz und enthält ein paar grundlegende Tipps für den ersten Spielabend. Du bekommst es kostenlos hier:

https:/bwww.system-matters.de/downloads/

Der Link mag bei mir nicht.
Gespeichert

Andi

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • CraftTopia
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #18 am: 07. November 2019, 11:23:33 »

Hallo Andi,

ich empfehle mal das kleine Heftchen „Die Anfängerfibel“, das ich dieses Jahr für den Gratisrollenspieltag geschrieben habe. Es kst kurz und enthält ein paar grundlegende Tipps für den ersten Spielabend. Du bekommst es kostenlos hier:

https:/bwww.system-matters.de/downloads/

Der Link mag bei mir nicht.

Der richtige Link sollte sicherlich heißen:
https://www.system-matters.de
Hier aber der Direktlink zur Fibel:
KLICK MICH
Gespeichert
Grüße aus dem Zauberwald

Snick79

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 163
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Zauberer
  • Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #19 am: 07. November 2019, 12:03:47 »

Ah, das böse b. Eigentlich nicht zu übersehen  ;D
Gespeichert

Flost888

  • Stufe 15
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1093
  • Kultur: Wüstenzwerge
  • Klasse: Späher
  • Auf bald in den Zwergenhallen von Barcamar!
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt 1000+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #20 am: 08. November 2019, 08:23:12 »

Es gibt definitiv einige YouTube Kanäle, die ich empfehlen kann, wenn du nach ausführlichen Tipps suchst. Guy Sclanders von How to be a great GM hat viele vom System her unabhängige Tipps wenn man sein Spiel als SL oder auch als Spieler verbessern mag. Auch der Kanal von Matt Colville ist interessant. Man sollte aber immer dran denken, dass das erfahrene Leute sind, die vielleicht einen ganz anderen Stil haben als man selber und das eher zur Inspiration gedacht ist. Es ist wesentlich wichtiger seinen eigenen Stil zu finden als andere zu imitieren. Das kommt aber alles mit der eigenen Erfahrung. Also nicht entmutigen lassen, wenn eine Session mal nicht so gut läuft.
:thumbup: :thumbup:

Willkommen. Alles wurde gesagt, ausser dass du nach dem First slay natürlich ganz einfach die caera Kampagne aus dem Grundregelwerk anhängen kannst. Da ist alles drinnen und sollte euch einen guten Überblick über DS und pen and Paper bieten. Wenn du dann ALLE fanwerke suchst, dann melde dich hier nochmal.

Achja. Wenn es gefällt, dann ist die Investition in mehr als einen w20 immer ein guter nächster Schritt

 :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Der richtige Link sollte sicherlich heißen:
https://www.system-matters.de
Hier aber der Direktlink zur Fibel:
KLICK MICH

Selbsthilfe ist die beste Hilfe  :thumbup:  :+1: :sp:
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


amel

  • Redaktion
  • Stufe 12
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 770
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Scriptor (Silber): 2+ offizielle Downloads für DS erstellt DS4-Betatester 500+ Postings
    • Einige Seiten des Buches Eibon
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #21 am: 08. November 2019, 09:13:20 »

Der richtige Link sollte sicherlich heißen:
https://www.system-matters.de
Hier aber der Direktlink zur Fibel:
KLICK MICH
Nachdem das Problem so schnell gelöst war, habe ich nicht weiter geantwortet :)

Mich würde übrigens sehr interessieren, ob du die Tipps darin hilfreich findest. Meine Anfängerzeiten sind lange, lange her, und einzuschätzen, welche Ratschläge für Anfänger WIRKLICH hilfreich sind, ist gar nicht so leicht. Falls du also Lust hast nach deinem ersten Spiel ein wenig zu berichten, würde mich das sehr freuen.
Gespeichert
Einige Seiten des Buches Eibon
http://bucheibon.blogspot.de

Andi

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • CraftTopia
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #22 am: 17. November 2019, 01:28:13 »

So morgen bzw. heute steht meine erste Session als Spielleiter an. Was packt ihr eigentlich in den Spielleiter-Schirm? wollten mit FirsSlay anfangen und evtl mit Herr der Ratten fortfahren. Ich bin ein wenig nervös :D

Grüße aus dem Zauberwald
Gespeichert
Grüße aus dem Zauberwald

Sintholos

  • Stufe 13
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 850
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Krieger
  • Slayer!!!!
  • 500+ Postings Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet DS-Communitykalender Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #23 am: 17. November 2019, 08:13:28 »

Die Aktionslisten sind eine gute Idee, damit du weißt, wer was wofür würfeln muss und welche Talente Boni geben. Beutetabellen könnten auch interessant sein, wenn du viele Gegner/Truhen hast, die Zuufallsloot enthalten. Monsterstatblocks sind auch eine gute Idee, damit man nicht immer blättern muss, wenn der Kampf beginnt.

Mehr fällt mir nicht ein... ich leite aktuell bloß online, da hab ich einfach ein PDF pffen und nutze die Suchfunktion.  :D
Gespeichert

Kampagnenberichte
Aspekte der Magie
Barcamar

Flost888

  • Stufe 15
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1093
  • Kultur: Wüstenzwerge
  • Klasse: Späher
  • Auf bald in den Zwergenhallen von Barcamar!
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt 1000+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #24 am: 17. November 2019, 10:00:00 »

So morgen bzw. heute steht meine erste Session als Spielleiter an. Was packt ihr eigentlich in den Spielleiter-Schirm? wollten mit FirsSlay anfangen und evtl mit Herr der Ratten fortfahren. Ich bin ein wenig nervös :D

Grüße aus dem Zauberwald

Je nach je. Wenn ich viel Zeit habe, bereite ich alle Monsterblöcke mit der Slayers Pit vor oder kompiere diese wie Sintholos sagt raus:
http://www.f-space.de/ds4/tools-monstergen.html#!/view/0

Am Schirm habe ich i.d.R. das Tabellarium von avakar:
http://www.f-space.de/dl/DS4FWTabellarium.pdf

Dann ein paar zufällige Namen für Männer und Frauen... für Wirtin, Serviertochter, Strassenwaise, Jäger etc. was halt zufällig getroffen wird.
Wichtig! Bleib flexibel: Wenn der Wirt nicht benötigt wurde, kann der auch ganz schnell als Jäger hinhalten.
Falls du Proben würfeln musst für NSC: Probewert 8, falls die NSC ungeübt sind. Probewert 12, falls diese geübt sind (z.B. Jäger beim Beobachten, Händler beim feilschen). Natürlich die Proben noch modifizieren mit Boni/Mali.

Hoffe das hilft  8 )
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


Snick79

  • Stufe 6
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 163
  • Kultur: Vandrianer
  • Klasse: Zauberer
  • Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #25 am: 17. November 2019, 12:57:43 »

So morgen bzw. heute steht meine erste Session als Spielleiter an. Was packt ihr eigentlich in den Spielleiter-Schirm? wollten mit FirsSlay anfangen und evtl mit Herr der Ratten fortfahren. Ich bin ein wenig nervös :D

Grüße aus dem Zauberwald

Wünsche Dir und Euch viel Spaß.

Bei meinen Vorrednern gibts nichts hinzuzufügen  :+1: :thumbup:
Gespeichert

Andi

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • CraftTopia
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #26 am: 18. November 2019, 10:52:02 »

Soooo.....

Ich weiß jetzt nicht ob das ein Erfolg gewesen ist oder nicht ;D . Es wurden Entscheidungen getroffen von den Abenteurern die mich ein wenig aus dem Konzept gebracht haben. xD

Ich versuche das mal irgendwie Zeitlich aufzuschlüsseln was da genau passiert ist, damit ihr mir evtl. sagen könnt, was ich hätte anders machen können.

14:45 Uhr sind alle eingetroffen (4 Abenteurer + SL ich)
15:15 Uhr Wir haben mit den Vorgefertigten Charakteren aus FirstSlay gespielt, haben sie aber um es doch ein wenig persönlicher zu gestalten umbenannt. Der Steckbrief blieb vorerst leer, da er hier erstmal keine Relevanz hatte.
Grom - Zwerg Heiler
Hagen - Mensch Krieger
Thurius - Mensch Schwarzmagier
Wamus - Elf Späher
Endlich haben es alle geschafft, die Vorgefertigten Charaktere auf eigene Charakterbögen zu übertragen. Hier wurden einige Fragen gestellt warum einige Werte bei einigen Leer waren und warum der Schwarzmagier kein Wert im Zaubern :kw7: hat aber in Zielzaubern :kw8: . Nachdem die Fragen nach stetigem Nachschlagen im Regelwerk beantwortet wurden konnten wir dann auch schon loslegen.
15:16 Uhr Ich habe den Schlafsaal aufgezeichnet inkl. Betten, Nachttische, Holzkiste und Schrank (wo deren Ausrüstung verstaut war)
15:20 Uhr wurde diskutiert wer wo in welchem Bett geschlafen hat.
15:22 Uhr Mensch Krieger schreit wie ein Wahnsinniger, dass es Ärger gibt, nachdem jemand vor der Tür gestorben ist.
15:22 Uhr beschließt sich der Krieger seine Ausrüstung anzuziehen und steht mit gezogenem Schwert vor der Tür.
15:28 Uhr Besteht der Schwarzmagier anfangs darauf, dass er immer in voller Montur im Bett nächtigt und seinen Rucksack neben sich hat und nicht wie alle anderen die Ausrüstung im Schrank gelegt haben, wie ich es beschrieben habe. (die anderen Spieler fanden das genau so blöd und haben es geschafft, dass der Schwarzmagier normal im Bett ohne Ausrüstung genächtigt hat)
15:30 Uhr Der Schwarzmagier geht letzten Endes Nackig ans andere Ende des Schlafsaals, weil er einfach sein Zeug nicht aus dem Schrank geholt hat und schaut aus dem Fenster, ob irgendwas auffällig ist.
15:31 Uhr Der Heiler holt seine Ausrüstung und platziert sich direkt hinter dem Krieger in Richtung Tür.
15:34 Uhr Der Späher ist aufgestanden sich ausgerüstet und anschließend sein Bett umgekippt und sich dahinter verschanzt
15:45 Uhr Haben sich die Spieler entschieden was sie tun werden, da ja draußen jemand gestorben ist und irgendwer/-was versucht die Tür zu öffnen. Er schaut durchs Schlüsselloch und sieht dort im dunklen Flur Einige Schatten umher laufen.
15:47 Uhr Der Krieger öffnet die Tür der Überraschungseffekt ist jedoch nicht mehr vorhanden, da er ja vorher gebrüllt hat. Er möchte Zustechen. Die Probe ist misslungen.
15:48 Uhr Der Goblin an der Tür hat keine Waffen in den Händen und zieht sein Dolch. Die anderen 3 Goblins im Flur machen sich auf zur Tür.

-->
So ging das jetzt immer weiter von der Geschwindigkeit... Die Spieler hingen anschließend fast eine halbe Stunde im darauffolgenden Flur und haben besprochen was recht anstrengend war. Wie geht man vor, wenn die Spieler es nicht hinbekommen eine Entscheidung zu treffen?

Was noch nicht genau klar war und auch irgendwie nicht wirklich in den Regeln beschrieben war (oder ich habs nicht gefunden) wie der Kampf genau abläuft. Ich bin mir nicht sicher ob ich das richtig gemacht habe.
Wie lief der Kampf ab:
Alle Spieler machen einen Angriff
zu jedem Angriff gabs eine Verteidigungsprobe
Anschließend Greifen die Gegner an (wer wen hab ich entschieden)
Spieler sind wieder dran.

Ist das so richtig gewesen? :D

4 von 5 hatten Spaß. Der Späher sagte, dass es ihm zu lange gedauert hat und zu viel geredet/diskutiert wurde.
Gespeichert
Grüße aus dem Zauberwald

Greifenklaue

  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5294
  • Kultur: Caern
  • Klasse: Späher
  • Schießt schneller als er zieht ...
  • Mitglied in einem DS-Club Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Hat an 1+ MGQ teilgenommen Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt 1000+ Postings Unser die Besonnenheit: Hat das Arltum Caernos in den Kronkriegen unterstützt DS-Communitykalender Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Registrierter Betatester
    • Greifenklaues Blog
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #27 am: 18. November 2019, 11:09:56 »

Kampfreihenfolge: Eigentlich nach Ini-Werten. Aber als Vereinfachung ist es so auch vollkommen in Ordnung.

@Schneller: Ob der Schwarzmagier nun in voller Montur schläft oder nicht, ist doch eigentlich schnurz, wenn die SC genug Zeug haben, sich anzukleiden? Damit würde ich mich nicht aufhalten.

Ansonsten evtl. mal direkte Entscheidungsfrage stellen: "Die Gestalten vor der Tür wollen die Tür aufbrechen: Wollt ihr Euch ihnen entgegenstellen oder aus dem Fenster abhauen? Fünf ... vier ... !" (Also geschlossene Fragen statt offene, dazu runterzählen, aber fair dabei sein.)
Gespeichert
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."
 - Wychfinder General

Flost888

  • Stufe 15
  • *
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1093
  • Kultur: Wüstenzwerge
  • Klasse: Späher
  • Auf bald in den Zwergenhallen von Barcamar!
  • DS-Communitykalender SL einer Forenrunde DS-Online Schimmerbund: Mitglied im Schimmerbund Slaydakteur: Hat an 1+ Ausgaben der SLAY! mitgewirkt Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt 1000+ Postings Kulturennenner: 5 Lieblingskulturen Caeras ausführlich genannt Mitglied der DS-GooglePlus-Gruppe Chronist (Gold): Hat 12+ DS-Spielsessionberichte gepostet
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #28 am: 18. November 2019, 11:18:48 »

Ich weiß jetzt nicht ob das ein Erfolg gewesen ist oder nicht ;D . Es wurden Entscheidungen getroffen von den Abenteurern die mich ein wenig aus dem Konzept gebracht haben. xD

Das ist eher Standart als Ausnahme für alle SL  ::)

So ging das jetzt immer weiter von der Geschwindigkeit... Die Spieler hingen anschließend fast eine halbe Stunde im darauffolgenden Flur und haben besprochen was recht anstrengend war. Wie geht man vor, wenn die Spieler es nicht hinbekommen eine Entscheidung zu treffen?

Im Zweifelsfall ein paar Würfel werfen... und dann Augenbrauen hochziehen... und lächeln.

War es eine Bemerken-Probe? War es ein Abwehrwurf für einen Gefagenen der Goblins. Ist der Oger erwacht... Was war es??? ...keine Ahnung  ;)  Das musst du den Spielern nicht verraten.

Hier hätte es wirklich eine Bemerken-Probe für die Goblins sein können, da die Spieler ja 30 Minuten diskutierten.

Falls die Spieler nix machen ==> Im Zweifelsfall als SL einfach ne 2er Patroullie der Goblins in den Gang werfen und einen Kampf starten.


Was noch nicht genau klar war und auch irgendwie nicht wirklich in den Regeln beschrieben war (oder ich habs nicht gefunden) wie der Kampf genau abläuft. Ich bin mir nicht sicher ob ich das richtig gemacht habe.
Wie lief der Kampf ab:
Alle Spieler machen einen Angriff
zu jedem Angriff gabs eine Verteidigungsprobe
Anschließend Greifen die Gegner an (wer wen hab ich entschieden)
Spieler sind wieder dran.

Ist das so richtig gewesen? :D

Ja, klingt nicht schlecht. Reihenfolge gemäss Initiative, die Goblins sind wohl schneller als der Zwergen-Heiler.

@Schneller: Ob der Schwarzmagier nun in voller Montur schläft oder nicht, ist doch eigentlich schnurz, wenn die SC genug Zeug haben, sich anzukleiden? Damit würde ich mich nicht aufhalten.

Richtig, ausserdem braucht es pro PA 2 Kampfrunden. Da eine Robe kein PA hat, dauert es einfach eine Aktion. Auch in einer Robe schlafen finde ich nicht soooo abwegig. Der Schwarzmagier wäre also auch nackt in 2 Kampfrunden bereit gewesen (1x Kampfstab, 1x Robe)
Gespeichert
So macht man das in der Schweiz => sehr gut Flo!

"Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew... Teil des Forums, Teil der Crew..."


Andi

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Dungeonslayer
    • CraftTopia
    • Awards
Antw:[Anfänger] Aller Anfang ist schwer
« Antwort #29 am: 18. November 2019, 11:30:35 »

Ich weiß jetzt nicht ob das ein Erfolg gewesen ist oder nicht ;D . Es wurden Entscheidungen getroffen von den Abenteurern die mich ein wenig aus dem Konzept gebracht haben. xD

Das ist eher Standart als Ausnahme für alles SL  ::)

Folgende Situation.
Sie sind im 1. OG haben den Raum des Alchemisten gefunden, wo der Giftrauch drin war. Gehen nicht rein weil Grüner Rauch. Gehen einen Raum weiter. Finden die Edelsdame. Fragen warum sie in einem geheimen Raum ist. Eine eigentlich gute Begründung aus dem Hut gezogen. War denen nicht schlüssig genug bzw. sehr verdächtig. Deswegen wollten die Abenteurer sie Fesseln und in den Raum mit dem grünen Rauch schicken um zu gucken was passiert :D Die Dame war ja die Diebin wollte sich also nicht fesseln lassen und hat angegriffen :D War schon lustig :D

Aber wir haben noch mal das erste zuende machen können weil es einfach schon zu Spät wurde :D
Gespeichert
Grüße aus dem Zauberwald