Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: [Idee] Die zerschmetterte Stadt  (Gelesen 3562 mal)

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14299
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
[Idee] Die zerschmetterte Stadt
« am: 04. Januar 2009, 14:02:41 »

Voranmerkung:
Die zerschmetterte Stadt w?re ein Universalfantasysetting, welches in jede typische Fantasywelt problemlos integrierbar w?re. Durch ihren Aufbau (siehe Text) k?nnte man schnell die ersten S?ulen des Settings errichten, ohne aaaalles erstmal fertig haben zu m?ssen.


Worum es geht
Irgendwann kam die gro?e Katastrophe ?ber die heute als zerschmetterte Stadt bekannte Metropole. Sei es eine Ausl?schung durch Drachen, ein brennender Stern, der vom Himmel fiel, ein Erdbeben oder eine Umw?lzung, die hier richtig reinselmmelte. Kurz: Die Stadt ist zerst?rt, wurde "zerschmettert".
Heute warten ihre Sch?tze und Gefahren auf wagemutige Helden, die sich in ihre Ruinen wagen (das Konzept hat was von Parlainth f?llt mir dabei mal auf).

Die zerschmetterte Stadt ist heute eine Ansammlung unz?hliger Dungeons - kleine wie gro?e, tiefe wie nicht so tiefe. Angefangen bei den gef?hrlichen Strassenruinen (Level 0 Wildnisencounterstyle), ?ber die darunter liegenden Keller, Trakte und Gew?lbe (Level 1), die gigantische Kanalisation (Level 2), die tiefer liegenden H?hlen bis zum unterirdischen See (Level 3-5), wo - fernab des Tageslichts und der Belange der Oberfl?chenwelt - eigene Fraktionen gegeneinander intrigieren.

Zitat
Beispielschema

Level 0 - Die Ruinen der Stadt (einzelne Geb?ude und Strassenbegegnungen)
Level 1 - Keller/Kellergew?lbe (?berwiegend Einraum-/Minidungeons)
Level 2 - Kanalisation
Level 3 - H?hlen
Level 4 - Unterirdischer See
Level 5 - Untersee

Level 3: H?hlen (Dungeons)
Goblingebiet
Spinnengebiet
Orkgebiet
Dunkelelfengebiet
LostWorldGebiet
Untotengebiet

Level 4: Unterirdischer See
Albinofroschvolk (Fraktionskrieg)
Tiefenzwerge (Fraktionskrieg)
Ameisenmonstergebiet (Fraktionskrieg)
Seestadt (Mix aller "zivilisierten" Unterstadtv?lker)

Level 5: Untersee
Seeungeheuer mit Verehrervolk
Fischmenschenvolk



Was man machen k?nnte
Theoretisch br?uchte man erstmal nur eine grobe Karte der Unterstadt und eine schematische Einteilung, welches Dungeon wo in etwa liegt und mit welchen connected ist (nat?rlich gibt es auch isolierte Dungeonblasen, die f?r sich stehen, ohne mit dem Hauptnetz verbunden zu sein) und k?nnte dann anfangen - ganz in Ruhe und gem?tlich - zu sammeln.

Jeder, der Lust h?tte, k?nnte v?llig ungezwungen was beisteuern - eine Begegnung in den Ruinen der Stadt, ein Keller unter einem alten Geb?ude, ein Minidungeon irgendwo oder auch mal ein gro?er Verliesbrocken. Die Sachen k?nnte man per PDF einpflegen und aktuell halten und irgendwann h?tte man einen sch?nen, netten Megadungeonquellenband.

Wie 's in echt aussieht
So reizvoll die Idee auch ist - f?r einen alleine ist das zu viel, zu ?der und zu unmotivierend auf Dauer (au?erdem h?tte dann jeder verdammte Quadratmeter in diesen Dungeons seinen Handschrift irgendwie), deshalb wollte ich mal fragen, ob generell (ohne irgendwelche Verpflichtungen damit einzugehen ;) )  jmd. noch Interesse an so einem Projekt h?tte?
Gespeichert

Brotkopp

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 394
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Mit Wagnis ans Ziel: Hat das Arltum Aentstein in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe DS4-Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #1 am: 04. Januar 2009, 16:03:27 »

nicht verpflichtendes Interesse immer, kenntmanja ::)

Wasn das "LostWorldGebiet"?
Gespeichert
Erst vollständig, dann schön.

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14299
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #2 am: 04. Januar 2009, 16:07:11 »

Wasn das "LostWorldGebiet"?
Noch keinen Schimmer - ich selbst mag irgendwelchen LostWorldKram nicht sonderlich (vor allem den mit dinozeugs), mir fiel aber grad nichts gescheiteres ein, um die Liste zwecks Anschaulichkeit etwas aufzuf?llen ;)
Gespeichert

Brotkopp

  • Stufe 9
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 394
  • Kultur: Alle
  • Klasse: Alle
  • Hat an 1+ MGQ teilgenommen Mit Wagnis ans Ziel: Hat das Arltum Aentstein in den Kronkriegen unterstützt Mitglied der DS-Facebook-Gruppe DS4-Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #3 am: 04. Januar 2009, 16:28:51 »

So nu musst ich also doch googeln, um zu wissen, was Lost World ?berhaupt f?r ein Thema ist. Ne andere Idee:

Ich schlidder ja gerade auf dem Fallouttrip entlang, vielleicht k?nnte man da unten eine Kommune ?berlebender Menschen einnisten, die total das Z?scho-Regime ausgebr?tet haben. Sowas wie "Die gesamte Oberfl?che der Welt wurde zerst?rt, alle Menschen dort sind entweder gestorben, oder haben sich dem Ultimativen B?sen ergeben. Wir sind die letzten freien Menschen, und deshalb wird das Ultimative B?se versuchen uns auch noch zu unterjochen. Sprecht mit niemanden den ihr nicht kennt, bringt ihn am besten um, bevor er irgendeinen b?sen Zauber wirken kann. Seid auch stets auf der Hut vor der Bezauberung des B?sen, wir d?rfen nicht erlauben, dass der Verrat in unsere illustre Runde von ?bermenschen Einzug erh?lt!"

So in der Art.
Gespeichert
Erst vollständig, dann schön.

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14299
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #4 am: 04. Januar 2009, 16:36:39 »

Klingt nach 'nem netten Dungeon, wo man die Skrupel besser an der T?rschwelle abgibt ;D
Gespeichert

Logan

  • Stufe 11
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 623
  • Mitglied der DS-Facebook-Gruppe 500+ Postings
    • Fantastische Welten
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #5 am: 04. Januar 2009, 20:10:16 »

Mortheim, ich h?r dich rufen!

*h?stel*

Feine Idee. Das mit der "Lost World", w?rde ich dringend rauslassen. Zum einen passt das nicht unbedingt zum Rest, zum anderen, wenn ich da an Jules Verne denke, muss ich sagen, dass ich die dann noch tiefer (so Level 30+ ;) ) ansiedeln w?rde.

Die Fallout-Idee hingegen ist sehr gut. Passt auch besser in den Hintergrund.

Ansonsten fehlt da noch der "D?monen"-Dungeon. Was auch immer die Stadt zerst?rt hat, es hat auch einen Spalt in die Realit?t gerissen und ein paar "Viecher" kamen reingetr?pfelt und haben es sich in einigen unterirdischen Gebieten gem?tlich gemacht.

Alternative Idee zur Stadt w?re auch die "Unbekannte Insel". Dort k?nnte man dann auch die Dinos los lassen.
Gespeichert
"Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
Gaia | Deviant Art

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14299
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #6 am: 04. Januar 2009, 20:50:06 »

D?monen sind auch viel stylischer als olle Dinos ;)

Hab mal einen groben Aufbau hier rangehangen und im Erstposting nochmal reingelinkt.
Gespeichert

Malachit

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 235
  • A good day to slay!
  • Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #7 am: 24. Januar 2009, 12:17:34 »

Also ich melde mich dann mal freiwillig zur Umsetzung, falls noch Hilfe gebraucht wird !




"Mache alles mit."
(Zitat Dr. Zoidberg, Futurama)

 ;D
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14299
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #8 am: 24. Januar 2009, 12:57:23 »

falls noch Hilfe gebraucht wird !
Ohne Ende :)

Ich sitze gerade am ersten, gro?en Abenteuer und dem zweiten Erg?nzungsband - da habe ich bislang die zerschmetterte Stadt noch liegen lassen, aber es w?re klasse, wenn jemand sich schon mal in ihre Ruinen f?r erste Forschungsergebnisse und kartogaphische Aufzeichnungen begeben w?rde ;)

Ist ja wirklich sch?n, dass das ganze Ding modular aufgebaut ist - da kann jeder werkeln und schrauben, was und wo er mag.
Wir sollten nur mal gemeinsam ?ber ein paar Grundlagen nachdenken (prinzipieller Aufbau der Statd, K?stenlage oder wie, Flu? dabei doch wie genau usw.
Gespeichert

Malachit

  • Stufe 7
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 235
  • A good day to slay!
  • Registrierter Betatester Chronist (Bronze): Hat 1+ DS-Spielsessionbericht gepostet Scriptor (Bronze): Fanwerk oder Tool für DS erstellt
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #9 am: 25. Januar 2009, 12:44:31 »

ich entwickle da gerade was  ;)
Gespeichert

CK

  • Administrator
  • Stufe 20
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14299
  • Kultur: Bergzwerge
  • Klasse: Krieger
  • Just slay
  • Hat 1+ MGQ geleitet Hat 1+ MGQ-Spielbericht veröffentlicht Wikiscriptor (Bronze): Hat 10+ Beiträge in der DS-Wiki verfasst 1000+ Postings Scriptor (Gold): Inhalte für Printpublikation verfasst Chronist (Silber): Hat 4+ DS-Spielsessionberichte gepostet Wurzeln geschlagen: Top 3 der Most-Online Gehört zu den Oberen 10 Themenstartern
    • Dungeonslayers.de
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #10 am: 25. Januar 2009, 13:38:32 »

Ich werde mich die Woche auch mal an ein paar Grundpfeilerentw?rfe machen - mit Fundament baut 's sich einfach leichter.

@mala: ;)
Gespeichert

Allnatur

  • Stufe 1
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1
    • Awards
Re: [Idee] Die zerschmetterte Stadt
« Antwort #11 am: 26. Mai 2010, 17:41:13 »

Das Konzept erinnert mich stark an Rume von Walther Moers... also als kleine inspiration falls das Thema noch nich vom Tisch is.^^

Bei Rumo ist die Stadt oben eine Fallenstadt, wird also von den b?sen M?chten, die ganz unten in den H?hlen leben oben erbaut und dann von den 'Entdeckern' der Stadt besiedelt. Nach einigen Jahren werden dann alle Stadtbewohner bet?ubt und durch verboprgene eing?nge entf?hrt um  dann in der H?hlen Stadt Hel im Theater der sch?nen Tode als Gladiator zu k?mpfen oder als Sklave zu dienen.

Die Rettung der Stadtbewohner lie?e sich sicher auch gut als :ds: Kampagne aufbauen
Gespeichert
'Ein Buch muss die Axt sein
f?r das gefrorene Meer in uns.'