Slayerforum

Rollenspiel => Dungeons, Vaults & Raumstationen => Thema gestartet von: Zauberlehrling am 15. März 2019, 08:20:46

Titel: Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Zauberlehrling am 15. März 2019, 08:20:46
Da Ferrin und ich für die Forenrunde Spacewars extra ein Schiff entworfen haben und avakar (und akulex) so tolle Vorlagen zum Download anbieten (und ich keine Ahnung habe wie viele dort mitlesen), dachte ich, dass ich das Schiff wiederum allen gerne zur Verfügung stellen möchte. Viel Vergnügen allen Sternenstreunern.

Die Helsinki für alle zum Download (https://drive.google.com/file/d/1KfptjyzdNBcJSYD5Acni6SNeE80gsZ9i/view?usp=sharing)
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Hugin am 15. März 2019, 08:32:15
Sehr cool! Dank Euch allen!!!  :thumbup: :+1:
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Flost888 am 15. März 2019, 08:52:28
Das ist ja mal schick geworden  :o
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Zauberlehrling am 15. März 2019, 08:58:23
Danke :) Die Werte (und auch der Name) stammen von Ferrin, die Deckpläne hab ich um die Werte (und das schicke Bild von akulex) herum entworfen - und das Layout des Fanwerks stammt von avakar.
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: avakar am 15. März 2019, 09:00:58
Sehr cool!

Womit hast du die Deckpläne gezeichnet?
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Zauberlehrling am 15. März 2019, 09:03:35
https://campaignwiki.org/gridmapper.svg

Sehr gewöhnungsbedürftig, aber irgendwann hatte ich den Dreh raus - wenn du dort auf "Laden" gehst findet sich die Helsinki unter "ShinzonFrachterHelsinki" :)
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: CK am 15. März 2019, 09:26:34
Der sollte in die Downloadsektion.
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Zauberlehrling am 15. März 2019, 09:27:00
Bitte gerne - da sage ich doch nicht nein...
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: CK am 15. März 2019, 10:43:10
http://starslayers.de/frachter-2-fly/
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Skyclimber am 15. März 2019, 10:53:49
Mega! Super cool, dass solche schönen Ressourcen für die Forumsrunde entstehen und gleich für alle verfügbar werden :)
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: avakar am 15. März 2019, 13:49:47
Die Helsinki-Klasse basiert offenbar auf dem selbem Chassis wie die Lunatix TX (http://www.f-space.de/dl/SSFW_Raumschiffbaukasten_Raumschiffe.pdf). Das scheint ein Erfolgsmodell in der Galaxie zu sein ;)
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Camo am 15. März 2019, 14:05:39
Super, danke.
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: dragonorc am 15. März 2019, 14:37:18
 :thumbup:   :+1:
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Flost888 am 15. März 2019, 17:03:02
Die Helsinki-Klasse basiert offenbar auf dem selbem Chassis wie die Lunatix TX (http://www.f-space.de/dl/SSFW_Raumschiffbaukasten_Raumschiffe.pdf). Das scheint ein Erfolgsmodell in der Galaxie zu sein ;)

Das Modell von ZL gefällt mir ein bisschen besser  ;) Die Idee mit dem absprengbarem Hinterteil ist schon geil... die Crew kommt mit dem Leben davon, während die Piraten "nur" das weniger wertvolle der Fracht bekommen  8 )
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Zauberlehrling am 15. März 2019, 19:22:34
Das mit dem Absprengen ist ja eigentlich auch von diversen Enterprise-Modellen gestohlen - dort können die Warp-Gondeln auch abgesprengt werden und die Untertassensektion notlanden...
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Sintholos am 15. März 2019, 20:38:35
Sieht schick aus.  :thumbup:

Das mit dem Absprengen ist ja eigentlich auch von diversen Enterprise-Modellen gestohlen - dort können die Warp-Gondeln auch abgesprengt werden und die Untertassensektion notlanden...

Ich glaube die neuesten Generationen von Schiffen können sich sogar in mehrere unabhängig von einander kampffähige Teile aufspalten... Ich erinnere mich da an eine Folge von Raumschiff Voyager, wo ein Prototyp von einem derartigen Schiff seinen Auftritt hatte.

Aaaaah, die guten alten Zeiten, wo Star Trek noch keine Soap Opera war.  :'(
Titel: Antw:Für alle: Frachter H3751-K1 (Helsinki)
Beitrag von: Zauberlehrling am 15. März 2019, 22:41:18
Ohne antriebssektion sind nach meiner Logik nach übrigens keine Sprünge mehr möglich, weil dafür braucht man die langen Verstärkungs- und Rückkopplungsschächte. Da muss man dann im System bleiben und dort landen