Slayerforum

Starslayers => Allgemein => Thema gestartet von: Ferrin am 05. Dezember 2018, 17:11:11

Titel: Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Ferrin am 05. Dezember 2018, 17:11:11
Hallo Leute

Ich habe hier schon einiges gelesen und den Fortschritt mitverfolgt. Da Starslayers derzeit recht brach zu liegen scheint, habe ich mich drangesetzt kleinere Spielhilfen zu basteln und siehe da, es ist ein größeres Projekt draus geworden.
Für jeden der Interesse hat, kann ich meine Talentliste als Fanwerk anbieten, in der ich alle Talente drinhabe mit jeweiligen Erklärungen, sowie die vollständige Talentliste mit allen 4 Klassen aus der ZfS-Edition.
Als zweites habe ich alle vorhandenen Starslayers-PDFs aus dem Download-Bereich aneinandergepappt, sodass man das Fender-System, den Sternenhandel, die Sternenstreuner-Edition, sowie Zu fernen Sternen in einem Dokument hat und nicht in 4  ;D

Sollte es damit irgendwelche rechtlichen Komplikationen geben, würde ich unseren Chef (CK) mal drum bitten sich das vorher anzuschauen, bzw auch jemand anders, der mir die "Freigabe" erteilen kann.

Liebe Grüße

Ferrin

Edit: Da ich die Sachen die ich bearbeitet habe erst suchen muss, weil ich Idiot meine Ordner immer gleich benannt und dabei eventuell einmal zu oft überschrieben habe, bitte ich um etwas Geduld
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Camo am 05. Dezember 2018, 18:07:53
Die Talentliste wäre nett zu haben... die einzige, die da sonst herumschwebt, ist ja nur aus dem ersten PDF.

Die PDFs sind ausgedruckt Nummer 2 meiner 3 DIN A4-Leitz-Ordner. Nummer 1 ist :ds:, Nummer 3 dann Gammaslayers. Wir sind schon alle recht bescheuert, oder? ;)

Das hier - zumindest die PDFs, der gedruckte Kram nicht - ist alles unter CC-Lizenz, wenn du das unter der gleichen Lizenz anbietest, gibt es da keine Probleme. ^^
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Ferrin am 05. Dezember 2018, 19:39:15
Hab die lizenzbehafteten Seiten immer mit bedacht. Ich setz den Link nacher mal hier rein, sollte irgendwas nicht stimmen, wird es eh wieder entfernt, aber eigentlich sollte alles o.k. sein. Bin da nur gern vorsichtig, seit ich fast mal ein (mir unbekannt) illegales Dokument im Forum angeboten hätte, da ist der Chef aber eingestiegen und hat den Post entfernt, wollte nur vermeiden nochmal was falsch zu machen
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Zauberlehrling am 05. Dezember 2018, 20:57:53
Nunja - du kannst ja deine Talentliste anbieten - das andere Zeugs gibts ja eh woanders auch... (ansonsten würde ich dir einfach empfehlen CK eine Nachricht zu schicken und zu fragen - meist antwortet er schnell).
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: avakar am 05. Dezember 2018, 21:04:08
Hallo Ferrin,

Fanwerk ist immer sehr gerne gesehen, davon lebt diese Community.

Es gibt die Fanwerkrichtlinien http://starslayers.de/fanwerk/ und mit dem Textbaustein von dort und einem Link&Bild auf die CC Lizenz kannst Du nicht viel falsch machen. Bei Text sollte das gar kein Problem sein, nur bei Bildern von anderen Autoren gelten manchmal andere Lizenzbedingungen.

Der Chef ist auch sehr umgänglich und kulant, du brauchst dir da keine großen Sorgen zu machen. Dass ein Fanwerk oder Posting  einfach so gelöscht wird, habe ich noch nie erlebt.

Es gibt auch alte Hasen hier im Forum, welche deine Sachen gerne vorher gegenlesen. Einfach mal fragen hilft da schon.

Auf diese Art und Weise haben wir es auf ~450 Fanwerke geschafft, da sollten deine Beiträge doch auch machbar sein.

Frag beim Chef mal wegen den zusammegefügten PDFs wegen den Bildern. Auf die Idee hätte er auch selbst mal kommen können  ::)

Wir sind grundsätzlich freundlich und umgänglich  ;-)
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Ferrin am 05. Dezember 2018, 21:34:46
*Link aufgrund von Fehler von mir entfernt*
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: avakar am 05. Dezember 2018, 22:23:05
 :o öhm, ich weiss nicht was ich dazu sagen soll.

Bei dem Gesamt-PDF musst du definitiv CK fragen, gerade wegen der Bilder.

Bei der Talentliste frage ich mich ebenfalls, wo hier die eigene Schöpfungshöhe sein soll. Ich hatte hier was anderes erwartet. Du hast ja nur die vorhandenen PDF-Seiten auseinandergenommen und wieder zusammengefügt, z.B. Überschriften und Seitenzahlen sind dadurch falsch. Das bekommt so auch jeder mit einem PDF-Printer hin. Ausserdem ist auch hier fraglich, ob das mit den Bildern passt. Die ersten Seiten mit den Autorenhinweisen der Original-PDFs sind schon grenzwertig....
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Ferrin am 06. Dezember 2018, 00:07:14
Oh Mist.

Dazu gibt's nur 1 zu sagen: Falscher Ordner *vor den Kopf hau*
Ich werd mich drum kümmern das richtige Dokument zur Verfügung zu stellen. Das was da jetzt drin ist, ist meine eigene, in 5 min gebastelte Version. Die sieht natürlich furchtbar aus und gibt garnichts von dem her was ich eigentlich haben wollte. Jetzt hoff ich grad nur, dass meine eigentlichen Dokumente noch irgendwo sind. Bestraft mich ruhig für meine Unordnung     :-\

Edit: Was ich (versehentlich) verlinkt habe, war nur für den Hausgebrauch bestimmt und ist nicht forumswürdig, daher habe ich den Link entfernt
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Ferrin am 06. Dezember 2018, 18:00:25
Soo, jetzt sollte das der richtige Link, zum richtigen Dokument sein. Leider habe ich nur die Talentliste in schön und gut gefunden, des andere muss ich verschlampert haben  ::)

https://drive.google.com/drive/folders/1IugBOVbmYMHtPhDGk-Rpu0Vh5-OyToEG?usp=sharing (https://drive.google.com/drive/folders/1IugBOVbmYMHtPhDGk-Rpu0Vh5-OyToEG?usp=sharing)
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: avakar am 07. Dezember 2018, 08:17:26
So Copy&Paste-Sachen hat bestimmt jeder auf seiner Festplatte  ;D

Die Tabelle finde ich gut. Mit etwas Unformatierierung, anderer Schriftart in den Zellen und optimierten Spaltenbreiten bekommst du die Informationen auch auf der Hälfte der Seiten unter. Kannst du noch Seitenzahlen einfügen, damit was weiss, wo man ist?

Willkommen bei den Fanwerkern!  ;)
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Ferrin am 07. Dezember 2018, 08:22:14
Seitenzahlen füg ich ein. Schriftart kann ich auch mal rumprobieren, welche da am besten passen würde (dachte halt ich behalt mal die Starslayers-Font bei  ;) )
Ich aktualisiere es dann im Laufe des Tages
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: avakar am 07. Dezember 2018, 08:36:39
Seitenzahlen füg ich ein. Schriftart kann ich auch mal rumprobieren, welche da am besten passen würde (dachte halt ich behalt mal die Starslayers-Font bei  ;) )
Ich aktualisiere es dann im Laufe des Tages

Keine Hektik. Du hast die Überschriftenschriftart für alles genommen. Die Schriftart für Inhalte lautet Georgia und deutlich besser zu lesen.
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Zauberlehrling am 07. Dezember 2018, 09:01:50
Ich finde es praktisch! Wie avakar sagt - einige Sachen kann man verbessern, aber du bekommst den Dreh schon raus!
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Ferrin am 07. Dezember 2018, 10:26:52
Danke für das Feedback :D

Also es gibt jetzt die 2.0 Version, mit Seitenzahlen und einer ziemlich kleinen Schriftart, damit kommt das Dokument auf 9 Seiten

Und es gibt die Version 3.0, mit Seitenzahlen und der Font "Georgia", die wirklich gut lesbar ist. <-- Ich empfehle diese Version, sind auch nur 10 Seiten

LG
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: avakar am 07. Dezember 2018, 14:03:51
Hallo Ferrin,

es wird mit jedem mal besser  :thumbup:

Formales:

Du solltest auf Seite 1 dich oder deinen Forennamen als Autor dieses Werks nennen, mit Jahresangabe. "von Ferrin, 2018". Das steht dir zu.

Inhaltliches:

Tabellen sind gut für eine kompakte Darstellung geeignet. Die Spaltenüberschriften nehmen zu viel Platz weg, nämlich 4 Zeilen pro Seite. Wenn du das auf eine Zeile reduzierst, dann hast du am Ende eine weitere Seite gespart. und es ist nochmal leichter zu lesen.

In den Zellen ist viel zu viel Redundanz und unnötiger Text, was die Übersichtlichkeit zunichte macht. Text braucht es eigentlich nur für Name und Beschreibung. Für die Stufenvoraussetzungen gibt es eine offizielle sehr kompakte Notation. Es hilft mir als Leser überhaupt nicht, wenn in der Spalte "Level" steht und dann in jeder Zelle nochmal "Level 1".

Vorschlag:
 - Null-G-Training notwendig: ersetzen durch 0G-Bild aus der offiziellen Talentliste
 - Zugangslevel für <Bild>: Text streichen, nur Bild, Notation aus der offiziellen Liste nehmen
 - SP-Talent: ersetzen durch SP-Bild aus der offiziellen Talentliste
 - Die Spalten "Gefordertes Level für klassenloses Erlernen" und "Benötigtes Attribut" zusammenführen und die Notation der offiziellen Liste nehmen. Und den Titel der Spalte durch das Allgemeine-Klassen-Bild ersetzten.
 => Dann wird sich die Gesamtbreite der Spalten auf 50% der Seitengröße reduzieren und der restliche Platz bleibt für Beschreibung.

Ausserdem würde ich die Reihenfolge der Spalten ändern:
 - Talent
 - 0G
 - SP
 - Allgemeiner Zugang
 - Frontner
 - Infiltrator
 - Tekkie
 - Pilot
 - Beschreibung

Edit: Beispiel anbei.
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: Ferrin am 07. Dezember 2018, 16:05:54
Nochmal vielen Dank, avakar  ;D

Ich mach mich dann nächste Woche dran, das in die übersichtliche Kurzform zu bringen

Generell freu ich mich, dass es gut ankommt.

Eventuell kann man das ja (sobald es wirklich ganz fertig ist) in den Voidspace/die Slayer's Pit aufnehmen

LG
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: avakar am 07. Dezember 2018, 19:13:30
Eventuell kann man das ja (sobald es wirklich ganz fertig ist) in den Voidspace/die Slayer's Pit aufnehmen
Selbstverständlich, dazu ist die Sammlung da
Titel: Antw:Meine Starslayers-Spielhilfen
Beitrag von: SeoP am 08. Dezember 2018, 20:54:13
Sehr gute Initiave Ferrin!
Und sich von avakar an die Hand nehmen lassen, ist kein Fehler  :-*