Slayerforum

Dungeonslayers => Regeln [DS4 & RvC] => Thema gestartet von: Assassinmaniac am 08. April 2018, 10:05:50

Titel: SC als Leichnam
Beitrag von: Assassinmaniac am 08. April 2018, 10:05:50
Kurz und knapp was passiert ist:

Vor einigen Spielrunden mit einer Gruppe aus der Heimat, mit denen ich nur ca. 6 Mal im Jahr spiele ist einer der SC´s erhangen worden und hat seit dem (aus zeitlichen Gründen) nicht mehr mitgespielt.
Mittlerweile ist seine Gruppe in Chult (Dschungelsetting Dnd5e) angekommen und versucht einen Seelenfängerfluch zu brechen.

Sein Charakter wird wiederkehren und zwar als Leichnam! Ich habe seinen Char bisher so modifiziert, dass er jetzt als Schwarzmagier gilt und keine Heilzauber mehr hat. Durch die von Tim Wieder vorgestellte Heldenklasse "Leichnam" (hier irgendwo im Forum zu finden) habe ich ihm noch ein Phylakterium in Form eines verschließbaren Schwarzmagierbuchs mitgegegben, um die neu erlernten Zauber zu erklären.
Er hat durch die Modifizierung zum Leichnam KÖR 0, aber GEI 14!
Das Problem, das daraus folgt, ist, dass er nur noch LK in Höhe von 10 hat und so ein gefundenes Fressen für die Dinos und andres Getier im Dschungel ist...
Er ist auf Stufe 7 und hat noch 5 TP und 4 LP (dadurch, dass er auch Heilertalente und falsch angewendete Talente verloren hat). Außerdem habe ich ihm bisher nur die Zauber "Kontrollieren" und "Skelette erwecken" mitgegeben.


Hat jemand eine Idee wie ich ihm etwas mehr Verteidigung, bzw. LK geben kann? Wäre doof, wenn er direkt durch ein bisschen angeknabbert werden stirbt, zu Asche wird und 48h warten muss, um am Phylakterium wieder aufzustehen.


Edit: PDF zum "Leichnam": http://www.dungeonslayers.net/download/kalender2015/091215Bahaal_Tim_Wieder_DS_Heldenklasse%20Leichnam.pdf
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Filz am 08. April 2018, 10:54:23
Wenn er schon Stufe 8 hat, kann er "Magische Rüstung" lernen. Oder ist dieser Zauber nicht zufällig in seinem Necronomicon eingebunden?  ;D
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Dzaarion am 08. April 2018, 11:08:37
Vielleicht die Problematik etwas umgehen, indem man ihn mit Hilfe seines Phylakteriums in andere (tote) Körper schlüpfen lässt? In meinem Völkerbaukasten findest du die Volksfähigkeit Hautwechsler, die ist zwar eigentlich für etwas anderes gedacht könnte, aber durchaus angewendet werden, um sich da drumherum zu winden.

Ansonsten hat er ja jetzt so viele TP und LP übrig und es gibt ja Talente wie Einstecker oder man könnte ihm Ritual der Narben schonmal zugänglich machen und Ausweichen gibt es ja auch noch ;)

Gruß Dzaarion
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Sphärenwanderer am 08. April 2018, 11:18:43
Ansonsten hat er ja jetzt so viele TP und LP übrig und es gibt ja Talente wie Einstecker oder man könnte ihm Ritual der Narben schonmal zugänglich machen und Ausweichen gibt es ja auch noch ;)

Gruß Dzaarion
Denke ich auch. Er kann sich ja jetzt locker Einstecker III kaufen und ggf noch 4 LK extra dazu holen, womit er bei 23 wäre.

GEI 14 ist sowas von übertrieben, das wird sich auf höheren Stufen schön bemerkbar machen.  ;D

Wenn der Charakter jetzt noch auf irgend einem Weg an einen Immertod kommen sollte (Charakter bekommt die Monsterfähigkeiten Totenkraft und Geistesimmun), wird der zur ein-Mann-Armee.  :o
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Flost888 am 08. April 2018, 12:18:05
Wieso gibts du dem SC nicht die Monsterfähigkeit "Totenkraft"? Damit bekommt er KÖR auf AU und VE. AU und(!) GEI als Bonus auf Stärke und Härte...
Wäre doch besser als sein KÖR auf 0 zu senken.
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Assassinmaniac am 08. April 2018, 12:22:52
Vielen Dank für die vielen Antworten, gerade das Talent Hautwechsler ist sehr intressant.  :)

Einen Immertot wird er definitiv nicht von mir bekommen.  ;D

Totenkraft wäre zu heftig denke ich. Da bekommt man doch AU und(!) GEI als Bonus auf Stärke und Härte...
Dann hätte der Kollege 26 LK und einiges an Schlagen etc.
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Flost888 am 08. April 2018, 12:48:11
Totenkraft wäre zu heftig denke ich. Da bekommt man doch AU und(!) GEI als Bonus auf Stärke und Härte...
Dann hätte der Kollege 26 LK und einiges an Schlagen etc.
Soll doch auch ein fieser Geselle werden, oder nicht?  ;)
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Assassinmaniac am 08. April 2018, 12:49:20
Flo, gib mir keine Tipps, die mein Spiel kaputt machen!
Du weißt selbst wie schwer man sich da wieder rauswindet.  ;D
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Sintholos am 08. April 2018, 15:40:51
Ein anderer Ansatz: Warum nicht einem Spieler ein Item zukommen lassen, womit man den Leichnam schneller wiederbeleben kann? Von mir aus auch im Kampf. Der Charakter klingt mit wenig KÖR und viel GEI wie eine riesige, magische Glaskanone. Sowas sollte man ausnutzen. Im Kampf zerschießt er in den ersten Runden 2 oder 3 große Gegner und wird dann über das Schlachtfeld verteilt. Klingt für mich nach einem witzigen Running Gag.  ;D
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Waylander am 08. April 2018, 23:11:50
Im Kampf zerschießt er in den ersten Runden 2 oder 3 große Gegner und wird dann über das Schlachtfeld verteilt. Klingt für mich nach einem witzigen Running Gag.  ;D
"Oh mein Gott, sie haben Kenny getötet, ihr Schweine" 
 ;D
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Dzaarion am 09. April 2018, 13:10:18
Vielen Dank für die vielen Antworten, gerade das Talent Hautwechsler ist sehr intressant.  :)

Freut mich das es gefällt  ;D aber gibt ja auch einfachere Lösungen :D
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Flost888 am 09. April 2018, 14:06:32
Wenn der Leichnam schon eine Glaskanone wird, vieleicht noch legendäre Monsterfähigkeiten?

Paralysierende Aura: Charaktere auf benachbarten Feldern zum Leichnam müssen eine KÖR+HÄ-Probe ablegen, bei Misserfolg verlieren sie ihren nächsten Zug

Angst: Erzeugt Angst auf Sicht (-2)

Korrumpiertes Leben: Jede nicht untote Kreatur in VE Radius zum Leichnam macht eine Probe auf GEI+HÄ, bei Misserfolg erleidet die Kreatur die Differenz PE-PW als nicht abwehrbaren Schaden.
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Assassinmaniac am 11. April 2018, 20:28:45
Okay, habe mir nochmal ein paar Sachen, inklusive der Vorschläge, durch den Kopf gehen lassen.

Ich werde das Ganze folgendermaßen aufziehen:

Der Leichnam kann Lebewesen opfern um LK dazuzugewinnen (im Kampf und außerhalb).
Es gibt ein Maximum von insg. 35 LK.
Pro Tag sinken die LK um 10 auf das Minimum von der orginalen LK.
Opfert der Leichnam nicht alle 3 Tage Lebewesen, zerfällt er zu Asche und ersteht am Phylakterium neu (48h später, wie bei Tod).
In einer Zeit von 10 Runden (1 min) kann der Charakter wiederbelebt werden, in dem Blut auf das Phylakterium gelangt.

Die Ideen mit Kampfeffekten gegen Feinde wie Paralyse etc. sind mMn. zuviel Rechenaufwand in einer Runde.
Mit dem Lebewesen opfern wird der SC vermutlich versuchen seine LK auf 35 zu halten -> weniger Aufwand.
Uuuuund: Es dürfte storymäßig interessant werden, wenn einer der SC ständig töten muss...


Vorschläge? Anregungen?
Titel: Antw:SC als Leichnam
Beitrag von: Sintholos am 11. April 2018, 22:28:29
Die Frage ist: Wenn er das Talent Jäger besäße, dann kann er doch einmal am Tag ein Kleintier erlegen (oder Beeren sammeln), was dann als Proviant gilt. Damit könnte man zumindest theoretisch diese Effekte umgehen.

Außerdem besteht die Frage, ob sich dieser Charakter gut in eure Gruppe einfügt. Bei unseren ersten Runden spielte ich einen ziemlich fanatisch rechtschaffenen Zwerg, ein anderer Spieler einen zwielichtigen Goblin, der von einer Elfe beschützt wird, die ihn irgendwie gerettet hat. Als in einem Kampf sowohl Goblin als auch Elfe bewusstlos geschlagen wurden, musste ich wirklich überlegen, ob mein Zwerg den Goblin nicht einfach mit einer Gegnerwaffe aufspießen und dann sagen würde: "Oh nein, der arme Kleine ward getötet!"
Leichnam mag vielleicht noch angehen, wenn man gut befreundet war, aber wenn der dann anfängt Gehirne zu fressen... das könnte eventuell zu Konflikten führen. Vielleicht wird seinem widerlich Dasein damit aber endgültig Einhalt geboten.  ;D

Ansonsten kann der Charakter für sich so ganz gut funktionieren, denke ich.