Slayerforum

Dungeonslayers => Allgemein => Thema gestartet von: Horseman am 13. Februar 2018, 23:26:36

Titel: Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Horseman am 13. Februar 2018, 23:26:36
Hallo,

Ich habe im Dezember mit einer Gruppe von Freunden eine DS4-Runde gestartet. Nach dem zweiten Dungeon wollte ich die relativ kleine Liste an Waffen und Rüstungen aus dem GRW mit ein paar Listen aus dem Fanwerk erweitern. Dabei ist mir aufgefallen, dass es gar keine Zauberstäbe zu kaufen gibt.

Soll man diese bewusst nur in Dungeons finden? Sind die einfach nur unglaublich selten? Oder bin ich schlicht zu blöd hier eine Liste zu finden?

Grüße
Horseman
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Sphärenwanderer am 13. Februar 2018, 23:51:10
Kommt darauf an, was du mit Zauberstab meinst.

Zauberer benutzen in DS in der Regel Kampfstäbe (Geben Zielzaubern+1).

Zauberstäbe verleihen die Fähigkeit, einen bestimmten Zauber wirken zu können, ohne ihn aktiv zu haben (S. 103)

Zauberstäbe kosten 250+(Preis* des Zaubers)x4 GM, also z.B. bei Feuerstrahl 250 + 125 x 4= 750 GM

*mindestens 125 GM
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Ext3h am 14. Februar 2018, 07:39:46
Zauberstäbe kosten 250+(Preis* des Zaubers)x4 GM, also z.B. bei Feuerstrahl 250 + 125 x 4= 750 GM
Allerdings kostet Zauber vollständig einbetten nur x3 (bzw. x6 als Kaufpreis), und profitiert oben drein auch noch davon, dass die Abklingzeiten (je nach Auslegung der Regeln) nicht an den Charakter, sondern an den Gegenstand gebunden sind.

Bzw. lässt sich (selbst wenn man die Abklingzeiten pro Charakter logt) der Gegenstand einfach von einem anderen SC verwendet werden.

Wirklich Sinn machen Zauberstäbe in DS nur als "Diebstahlsicherung" (für die Ausrüstung von Gegnern), da ohne dass man den Zauber bereits beherrscht kein Effekt, oder in Kombination mit dem Manasystem, wobei sie dort die Manakosten reduzieren.
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Horseman am 14. Februar 2018, 08:08:58
Hallo Sphärenwanderer,

Ich habe an die zweite Art von Stäben gedacht. Aus meiner Sicht werden Zauberer erst dadurch wirklich befähigt mit mehreren Zaubern umzugehen.

Ich bin jetzt Level 3 und könnte daher 3 Zaubersprüche beherrschen. Will ich die in einem Kampf einsetzen, dann bin ich mindestens die Hälfte aller Runden mir wechseln beschäftigt. Nicht sehr effizient würde ich sagen.

Der Kampfstab mit einem Bonus auf Zielzauber bringt mir meines Erachtens nach auch wenig, da ich als Heiler ehr normale Zauber nutze.

Kann man deine Formel als allgemeingültig betrachten? Steht die in irgendeinem Regelwerk?

Grüße
Horseman
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Lyschko am 14. Februar 2018, 08:20:37
Ja, das ist alles Teil des "Gegenstände Herstellen" Kapitels ab Seite 101 im Grundregelwerk.

Auf Level drei kannst du tatsächlich mehr als 3 Zauber beherrschen. Du hast den Stufe 1 Zauber von der Charaktererstellung, 2 "Zauberpunkte" für das leveln auf Stufe 2 und drei weitere Zauberpunkte auf Stufe 3. Damit hast du, theoretisch, 5 Zauberpunkte zur Verfügung (GRW S. 9 "Neue Zauber lernen"):

"Ein Zauberwirker kann pro Stufe eine Anzahl neuer Zaubersprüche erlernen, deren Stufensumme seiner neuen Stufe entspricht.
Der Lernprozess dauert 1h pro Stufe des Spruchs.
Beispiel: Der Schwarzmagier Miroslav erreicht die 4. Stufe. Er kann nun 4 Zaubersprüche der 1. Stufe, 2 Zaubersprüche der 2. Stufe, 1 Zauberspruch der ersten und einen der dritten Stufe oder einen einzelnen Zauberspruch der vierten Stufe erlernen"

Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Horseman am 14. Februar 2018, 12:09:31
Hmm... Das bedeutet ich kann Zauberstäbe nicht kaufen, sondern muss mir die selbst herstellen?!
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Sphärenwanderer am 14. Februar 2018, 12:26:09
Natürlich kann man hergestellte Gegenstände auch kaufen, in der Regel zum doppelten Herstellungspreis. Dafür muss man nur einen gut ausgestatteten Händler oder einen Zauberkundigen aufsuchen, der solche Dinge besitzen könnte.  :thumbup:

Magische Artefakte sind recht häufig in DS, weshalb man einfache, niedrigstufige Zauberstäbe vielerorts erwerben können sollte. Nicht unbedingt in Dörfern, aber in größeren Städten sollte man fündig werden.
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Zauberlehrling am 14. Februar 2018, 12:32:26
Wieso? Du kannst einfach einen Preis festlegen und eine Zauberstabmacher/-verkäufer bei dir im Spiel einführen, wenn notwendig. Aber so ein "Spezialitäten"-Geschäft mag es vielleicht nur in größeren Städten geben und nicht in Unterholzhausen, am Rand des besiedelten Gebietes...

Nimm die Formel von Sphärenwanderer - schon hast du einen Grundpreis (den du verdoppeln solltest, siehe den Kommentar von Sphärenwanderer). Das Sortiment sollte prinzipiell zur Stufe/Klasse des Händlers passen - aber ansonsten bist du da sicherlich frei. Ein solcher Händler würde fremde Zauberstäbe natürlich nur um die Hälfte ankaufen - und Spezialanfertigungen sind natürlich auch teurer...
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Sphärenwanderer am 14. Februar 2018, 12:34:10
Wieso? Du kannst einfach einen Preis festlegen und eine Zauberstabmacher/-verkäufer bei dir im Spiel einführen, wenn notwendig. Aber so ein "Spezialitäten"-Geschäft mag es vielleicht nur in größeren Städten geben und nicht in Unterholzhausen, am Rand des besiedelten Gebietes...

Nimm die Formel von Sphärenwanderer - schon hast du einen Grundpreis (den du verdoppeln solltest, siehe den Kommentar von Sphärenwanderer). Das Sortiment sollte prinzipiell zur Stufe/Klasse des Händlers passen - aber ansonsten bist du da sicherlich frei. Ein solcher Händler würde fremde Zauberstäbe natürlich nur um die Hälfte ankaufen - und Spezialanfertigungen sind natürlich auch teurer...
Die Formel oben hat schon den doppelten Preis mit drin.  :thumbup: Ansonsten wäre es 125+(Zauberkosten(min.125))x2
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Zauberlehrling am 14. Februar 2018, 12:35:01
Danke für den Hinweis. Habs ausgebessert.
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Horseman am 14. Februar 2018, 12:40:39
Ah, okay... Also entweder für den doppelten Preis selbst bauen oder für den vierfachen mir kaufen.

Naja, so oder so muss ich dann noch sparen  ;D
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: CK am 14. Februar 2018, 13:00:58
Nein, zum einfachen Preis herstellen bzw. zum doppelten kaufen.
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Horseman am 14. Februar 2018, 15:27:22
Ich meinte im Vergleich zum Preis des Zaubers.

Einen Zauberstab "Heilende Hand" kaufe ich zum Preis von (125+125*2)*2 => 750GM
Titel: Antw:Zauberstäbe in DS
Beitrag von: Beleferot am 15. Februar 2018, 12:31:02
Aus meiner Sicht werden Zauberer erst dadurch wirklich befähigt mit mehreren Zaubern umzugehen.

Ich bin jetzt Level 3 und könnte daher 3 Zaubersprüche beherrschen. Will ich die in einem Kampf einsetzen, dann bin ich mindestens die Hälfte aller Runden mir wechseln beschäftigt. Nicht sehr effizient würde ich sagen.

Ich persönlich und auch die Zauberer in meiner Gruppe spielen lieber mit dem Manasystem. Insbesondere mein Heiler war doch sehr gefrustet, wenn er 2 Runden "verschwendet" nur um vom Heilzauber zum Schutzzauber und zurück zu wechseln.

http://dungeonslayers.net/download/DS4FWZauberwerk.pdf