Slayerforum

DS-Community => Projekte, Eigenentwicklungen & Slayerwelten => Thema gestartet von: Waylander am 11. Dezember 2015, 15:28:57

Titel: Raumstation Deep Void Sodom 5
Beitrag von: Waylander am 11. Dezember 2015, 15:28:57
Mir ist die Idee gekommen, dass es doch praktisch wäre, wenn man eine Sandbox-Raumstation für Starslayers hätte.
Diese könnte als Ort für Erholung zwischen den Abenteuern, Reparaturhafen, Treffpunkt mit Auftraggebern, etc. dienen.

Ich habe dabei natürlich Serien, wie Deep Space 9 oder Babylon 5 im Hinterkopf.
Ich könnte mir vorstellen, dass so eine Raumstation z.B. irgendwo im Voidspace um einen Gasriesen kreist.

Man müsste sich dazu halt ein paar Dinge überlegen wie:
- Wer hat die Station gebaut und warum?
- Was passierte mit der Raumstation während des Kriegs?
- Wer bevölkert und kontrolliert jetzt die Raumstation?
- Wie ist die sozio-kulturelle Struktur auf der Raumstation?
- Wie wird die Erhaltung der Station finanziert (oder verfällt sie langsam)?
- Welche wirtschaftlichen Faktoren spielen eine Rolle?
- Gibt es Feinde und Verbündete?
....

Da ich selbst mit anderen Projekten eingedeckt bin, wollte ich die Idee mal in die Community werfen. Vielleicht finden sich ja ein paar Leute, die was aus der Idee machen möchten.

Titel: Antw:Raumstation Deep Void Sodom 5
Beitrag von: dragonorc am 11. Dezember 2015, 15:49:26
Klingt an sich gut. Wenn man Canon  :*s: spielt müsste es halt direkt in der Story verankert sein. Oder ziemlich abgelegen, was wieder blöd ist.
Auf was Babylon 5 mäßiges hätte ich auch Lust, die Station sollte dann aber auf jeden Fall an einer der Psi-Autobahnen liegen, damit man auch schnell hinkommt und es genug Durchgangsverkehr gibt.

Vielleicht ist es die einzige unabhängige Station, die vom Imperium anerkannt wird, also eine der wenigen Möglichkeiten für dessen zahlreiche Feinde, mit dem Imperium Handel zu treiben?
Weit genug weg von den Xerx um nicht direkt in Gefahr zu sein.

Wenn sich zu dem Thema mehr ergibt wäre ich sehr interessiert  8 )