Slayerforum

DS-Community => Projekte, Eigenentwicklungen & Slayerwelten => DS-X => Thema gestartet von: sico72 am 04. November 2014, 20:57:15

Titel: DS-X Crossover - Unser erstes Mal
Beitrag von: sico72 am 04. November 2014, 20:57:15
Unser erster Kontakt mit DS-X war auf dem Rollenspiel Ding in Wolfsburg.

Der Plot

Auf der Aurora Base findet sich eine fünf Köpfige Spezialeinheit zusammen um an einem Briefing teilzunehmen.

Folgender Auftrag:

Aufklärungssateliten haben auf Bristol Island ein abgestürztes UFO gesichtet. Anhand von Archivbildern vermutet man, auf eines der wenigen Nazi Ufos aus dem 2.Weltkieg gestoßen zu sein.

(http://files.abovetopsecret.com/files/img/oe51b249ed.jpg) (http://www.thelivingmoon.com/41pegasus/04images/Nazi/H2_1_-720x444.jpg)

Die Einheit wird hingeschickt und trifft kurz vor der Bergung auf tatsächliche Nazi-Klon-Soldaten, die auch das Fluggerät bergen wollen. Die Gruppe verbarrikadiert sich nach einem kurzem Kampf in dem UFO und schafft es sogar es zu starten. Die Flucht gelingt, und auf dem Rückweg zur Basis stürzt das UFO im Bermudadreieck ab.

Danach erwacht die Einheit  in völliger Dunkelheit im UFO. Außerhalb des UFOs ist es ebenfalls stockfinster. Ein Teil der Gruppe beginnt mit der Erforschung der Umgebung. Das UFO steht in einem kreisrunden Hangar. Außerhalb des Hangars ist es noch Nacht. Am nächsten Morgen geht die ganze Gruppe auf Exkursion um die Gegend zu erkunden. Nach einigen Km Fussmarsch kommen sie an einen 3 m hohen Metallzaun in dem Strom fließt. Man beschließt am Zaun entlang zu gehen. Nach einiger Zeit werden Fußspuren von sehr großen Reptilien gefunden, die zu einem Tor im Zaun führen.

Hier beobachten die Gruppenmitglieder wie sich ein Fahrzeug nähert in dem zwei Gestalten sitzen. Es sind offensichtlich Elfen in Nazi Uniformen, die Futter für die Reptilien bringen.

(https://i.warosu.org/data/tg/img/0500/25/1477879992451.png)

Im Verlauf des Abenteuers kommt es zum Kampf zwischen der Elite Gruppe und den Nazi Elfen, die mit ihren Zauberkräften für ganz schön Wirbel sorgen. Es stellt sich heraus, das die Nazis der Erde von den Nazielfen Hilfe hatten, und auch viele Nazis nach dem Krieg hierher geflohen sind. Zur Zeit rüsten die Nazis eine Ufo Flotte aus, die die Erde unterwerfen will.

Die Eliteeinheit von der Erde wird von einer Untergrundbewegung (alles Zwerge) in Sicherheit gebracht und mit ihrer Hilfe gelingt es, auf das Flugfeld zu kommen und die UFOs der Nazielfen zu zerstören. Bei den folgenden Explosionen der UFO Reaktoren wurde dann aber der gesammte Planet zerstört.

Die Eliteeinheit flüchtet zurück zu Erde..... Gefahr gebannt.


Das Abenteuer wurde aus Wünschen der Spieler zusammengebaut. Einer wollte Dinosaurier, der eine Ufos und ich unbedingt Nazielfen. Dazu kam dann das Bild vom UFO im Eis bei Google Earth.

War ein spaßiger abgedrehter Nachmittag......
Titel: Antw:DS-X Crossover - Unser erstes Mal
Beitrag von: Ursus Piscis am 04. November 2014, 22:45:42
Sehr schräg ... gefällt mir!  :thumbup:

Aber der arme Backalive wird vermutlich weinen müssen, wenn er das von den Nazielfen liest ...  ;D
Titel: Antw:DS-X Crossover - Unser erstes Mal
Beitrag von: sico72 am 04. November 2014, 22:52:07
Sehr schräg ... gefällt mir!  :thumbup:

Aber der arme Backalive wird vermutlich weinen müssen, wenn er das von den Nazielfen liest ...  ;D

Warum ???
Titel: Antw:DS-X Crossover - Unser erstes Mal
Beitrag von: Ursus Piscis am 04. November 2014, 22:56:48
Weil Backalive ein bekennender Elfen-Fanboy ist und seine Seele bluten wird, wenn diese zu bösen Nazis werden ...  ;) 
Titel: Antw:DS-X Crossover - Unser erstes Mal
Beitrag von: sico72 am 04. November 2014, 23:01:20
Dann kann er sich warm anziehen, wenn VALNGRESS endich auf deutsch erscheint. Böse Elfen ;D
Titel: Antw:DS-X Crossover - Unser erstes Mal
Beitrag von: Greifenklaue am 05. November 2014, 11:44:44
Das war in jedem Fall wild ...