Slayerforum

DS-Community => Projekte, Eigenentwicklungen & Slayerwelten => Thema gestartet von: Bruder Grimm am 22. Dezember 2013, 20:03:20

Titel: Talente-2-Paket
Beitrag von: Bruder Grimm am 22. Dezember 2013, 20:03:20
Hallöchen!

In den vergangenen Monaten hatte ich immer wieder verstreute Ideen für mehr oder weniger verrückte neue Talente, und ich habe irgendwann angefangen, diese Ideen festzuhalten.
Bald hatte ich genügend zusammen, um ein ansehliches Talentepaket zu schnüren, und hier ist es jetzt in der ersten Alpha-Version.

Die ganzen Talente sind erstmal den Standard- Grund- und Heldenklassen von  :ds: zugeordnet, aber es besteht kein Grund, sich nicht auch für neue Heldenklassen an ihnen zu bedienen.

Der erste Teil ist eine (hoffentlich  ::) ) neue Idee von mir für Volkstalente, die klassenunabhängig, aber nur je von bestimmten Völkern gewählt werden dürfen. Weiß nicht, ob es sowas schon gibt, und wenn, ob dann in dieser Form, aber vielleicht ist hier ja jemand, der mir das sagen kann  ;)

Einige Talente beziehen sich auf den zweiten Band meiner Zauberspruchsammlung, die ich in einem Anflug von Genialität "Das Grimmoire" genannt habe  8 ). Davon findet ihr die Alpha-Version hier (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=5742.0), ebenfalls bereit, von euch in die Mangel genommen zu werden.

Jau, und damit freue ich mich auf eure Meinungen. Was haltet ihr von meinen Talenten? Welche haben Bearbeitungsbedarf, welche gehen gar nicht? Und ich lese natürlich auch gerne, welche euch besonders gut gefallen  ;D
Titel: Antw:Talente-2-Paket
Beitrag von: dragonorc am 23. Dezember 2013, 00:45:11
Nur mal grob drüber gesehen ... coole Sachen, aber im Ballancing sehe ich etwas Probleme, z.B. die Menschlichen Hintergrundtalente ... im vergleich zu anderen Talenten etwas overpowered würde ich sagen.
Sprungangriff ... weiß nicht ob es sowas schon gibt, aber damit kann der Schütze ja standardmäßig raus aus der Deckung, Schießen und wieder zurück... und das ohne Slayerpunkt.

Also ich wär da etwas vorsichtig im Einsatz. Hab aber bisher nur niedrigstufige Chars gespielt, und mehr Gamma Slayers, also vielleicht bin ich nur übervorsichtig.
Titel: Antw:Talente-2-Paket
Beitrag von: Sphärenwanderer am 23. Dezember 2013, 02:11:21
Es sind schon manche tolle Sachen dabei - aber Vieles erfordert mMn noch ganz schöne Anpassungarbeit. Z.B.:
Zitat
Aus dem Ärmel
ZAW 16 (III), ERZ 18 (V)
Einem wahren Meister der Zauberkunst gehen die einfachsten Zauber derart leicht von der Hand, dass er sie fast
ohne einen Gedanken daran zu verschwenden aus dem Ärmel schütteln kann. Der Zauberwirker kann alle Zauber,
die er kennt und eine Stufe gleich oder kleiner dem Talentrang haben, aktionsfrei wirken.
Selbstverständlich muss er zu diesen Zaubern auch nicht mehr wechseln.
DAs würde heißen, dass ein Zauberer unendlich viele Feuersträhle in einer Runde abfeuern könnte.

Das hätte sich auch sehr gut im Kalender gemacht. :) Ich hoffe, ich komme die Tage mal zu einer genaueren Sichtung.
Titel: Antw:Talente-2-Paket
Beitrag von: Momo am 23. Dezember 2013, 07:37:54
Grundsätzlich sehr coole Idee, mit auch sehr coolen Ansätzen. Allerdings stimme ich DragonOrc zu. Da sind doch einige bei die etwas overpowered wirken, z.B.:

Breitgefächertes Training
Men 8 (V)
Menschen sind erfindungsreich und finden oft ungeahnte Anwendungsmöglichkeiten für ihre Fähigkeiten. Pro
Talentrang erhält der Charakter einen +1 Bonus auf eine Eigenschaft seiner Wahl.


Ich denke dem Talent würde es, auch im Sinne des Textes, besser stehen wenn es pro Talentrang/Tag einen Bonus von +1 auf eine beliebige (evtl. nur Nicht-Kampf-)Probe gibt.
Titel: Antw:Talente-2-Paket
Beitrag von: Waylander am 23. Dezember 2013, 08:56:17
Nette Ideen dabei.
Blutbauch ist cool  ;D

Bei den Namen "Breitgefächertes Training" ist mir ein alternativer Effekt eingefallen:

Breitgefächertes Training
Alle 1 (IV)
Pro Talentrang wählt der Charakter zusätzlich zu seinen Klasseneigenschaften eine weitere Eigenschaft die der beim Stufenanstieg für 2 LP steigern darf.
Titel: Antw:Talente-2-Paket
Beitrag von: Bruder Grimm am 23. Dezember 2013, 11:02:41
Vielen Dank schonmal für das erste Feedback  :)

Nur mal grob drüber gesehen ... coole Sachen, aber im Ballancing sehe ich etwas Probleme, z.B. die Menschlichen Hintergrundtalente ... im vergleich zu anderen Talenten etwas overpowered würde ich sagen.
Tja, Menschen sind von Grund auf in ihrem "Stil" generell eben etwas... meta.
Volkstalente, die Menschen zu echten MinMax-Charakteren machen, fand ich eben leider am einfachsten.
Zitat
Sprungangriff ... weiß nicht ob es sowas schon gibt, aber damit kann der Schütze ja standardmäßig raus aus der Deckung, Schießen und wieder zurück... und das ohne Slayerpunkt.
Ah ja, diese Möglichkeit habe ich, glaub ich, nicht badacht. Ich hab einfach mal die Anwendungen beschränkt.

Es sind schon manche tolle Sachen dabei - aber Vieles erfordert mMn noch ganz schöne Anpassungarbeit. Z.B.:
Zitat
Aus dem Ärmel
ZAW 16 (III), ERZ 18 (V)
Einem wahren Meister der Zauberkunst gehen die einfachsten Zauber derart leicht von der Hand, dass er sie fast
ohne einen Gedanken daran zu verschwenden aus dem Ärmel schütteln kann. Der Zauberwirker kann alle Zauber,
die er kennt und eine Stufe gleich oder kleiner dem Talentrang haben, aktionsfrei wirken.
Selbstverständlich muss er zu diesen Zaubern auch nicht mehr wechseln.
DAs würde heißen, dass ein Zauberer unendlich viele Feuersträhle in einer Runde abfeuern könnte.
Oh, das war unglücklich formuliert. Ich hab's mal geändert. Ich denke, jetzt dürfte das sinniger sein.
Zitat
Das hätte sich auch sehr gut im Kalender gemacht. :) Ich hoffe, ich komme die Tage mal zu einer genaueren Sichtung.
Danke  :) Für den Kalender hab ich halt befürchtet, dass es nicht rechtzeitig fertig sein würde. Aber so ist es halt quasi ein Extra-Weihnachtsgeschenk von mir  ;)

@Momo und Waylander: Breitgefächertes Training hab ich mal ganz unkompliziert geändert. Was haltet ihr davon?
Übrigens heißt das "Brutbauch"  ;)
Titel: Antw:Talente-2-Paket
Beitrag von: Momo am 23. Dezember 2013, 12:46:54
@Momo und Waylander: Breitgefächertes Training hab ich mal ganz unkompliziert geändert. Was haltet ihr davon?

Weiss nicht - ich finde es immer noch etwas unglücklich gelöst das man damit de facto die Eigenschaften steigern kann. Du tauschst ja quasi nur den Talentpunkt gegen einen Eigenschaftspunkt, was dieses Talent anderen (wie z.B. Kämpfer oder Schütze) massiv überlegen macht. Bei dieser Version würde ich die erhaltenen LP vielleicht auf 1 pro Talentrang reduzieren. Man kann sich damit also einen evtl. benötigten einzelnen LP holen, muss aber eben den Preis dafür bezahlen.
Titel: Antw:Talente-2-Paket
Beitrag von: Bruder Grimm am 23. Dezember 2013, 22:19:40
@Momo und Waylander: Breitgefächertes Training hab ich mal ganz unkompliziert geändert. Was haltet ihr davon?

Weiss nicht - ich finde es immer noch etwas unglücklich gelöst das man damit de facto die Eigenschaften steigern kann. Du tauschst ja quasi nur den Talentpunkt gegen einen Eigenschaftspunkt, was dieses Talent anderen (wie z.B. Kämpfer oder Schütze) massiv überlegen macht. Bei dieser Version würde ich die erhaltenen LP vielleicht auf 1 pro Talentrang reduzieren. Man kann sich damit also einen evtl. benötigten einzelnen LP holen, muss aber eben den Preis dafür bezahlen.

Macht mich wiederum nicht so ganz glücklich  ::) Na ja, ist eh ein Talent mit dem ich nie so recht zufrieden war. Kann sein, dass ich's in der Endfassung noch komplett rausstreiche.