Slayerforum

DS-Community => Projekte, Eigenentwicklungen & Slayerwelten => Thema gestartet von: Bruder Grimm am 16. Juni 2013, 16:44:33

Titel: Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 16. Juni 2013, 16:44:33
Ich habe in den vergangenen Wochen und Monaten verschiedene Ideen für neue DS-Zaubersprüche zusammengetragen, niedergeschrieben und endlich mal in eine halbwegs präsentable Form gebracht.
Das "Grimmoire", das daraus entstanden ist, möchte ich euch nun gerne im Anhang zur Begutachtung präsentieren.
Es ist noch eine absolute Workshop-Version, minimal formatiert und auch noch ohne Zauberpreise (weil ich die Formel nicht kenne  :P ; aber zur Not saug ich mir da einfach was aus den Fingern).
Tja, kurz und gut: Was haltet ihr von den Sprüchen und vor allem den Stufen, auf die ich sie jeweils eingeordnet habe?

Edit: Aktualisierung! Ich füge hier auch nochmal die neuste Version meines "Grimmoire, Band I" ein, damit man nicht den ganzen Thread danach durchsuchen muss.

Edit II: Jetzt gibt's hier unten im Anhang auch noch die Alpha-Version vom 2. Band meines Grimmoire. Ich hoffe es gefällt euch  ;)
Einige Zauber nehmen Bezug auf ein Großes Talentepaket. Dabei handelt es sich um eine Sammlung eigener Talentideen, die ihr hier findet (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=6571.0) und gerne kritisieren, diskutieren und lobpreisen könnt  ;)
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: mad_eminenz am 16. Juni 2013, 16:53:53
Sehr geil! Die werde ich mir und meinen Spielern gleich mal ausdrucken
Danke dafür!  :thumbup:
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Eismaid am 16. Juni 2013, 18:22:58
:thumbup: Auch meinerseits vielen Dank!

Vor allem über die Schockwaffe wird sich der zukünftige Blitzmacher
unserer Gruppe - ein Soldmagier aus Hars'Nafur - sehr freuen! :)
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: CK am 16. Juni 2013, 18:55:44
Sieht sehr interessant aus *druck*
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Blakharaz am 16. Juni 2013, 19:14:50
Die sehen sehr gut aus. Vielen Dank schonmal.  :thumbup:
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: gelber Zauberer am 16. Juni 2013, 19:35:18
Da gehn doch glat alle meine 3 Daumen hoch.  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:
Ich liebe neue Zauber! Ich glaub ich muss da demnächst auch was rausbringen.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Karamorn am 16. Juni 2013, 19:50:24
Sehr gurte Arbeit, gleich mal speichern !  :)  :thumbup:
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: FrekiWolf am 16. Juni 2013, 20:38:55
Nicht schlecht. Sind echt ein paar coole Sachen dabei. Ich find z.B.: die Glyphe ziemlich spannend.
 :thumbup:
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 16. Juni 2013, 21:31:27
Wow, was für eine Resonanz!  :o
Da erwarte ich aber 'ne Menge Feedback!  :D
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Greifenklaue am 16. Juni 2013, 23:11:03
Gesaugt und reingeschaut - sind ein paar schöne Dinger bei!
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: cyrion am 17. Juni 2013, 08:08:29
Danke

Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: mad_eminenz am 17. Juni 2013, 08:12:54
hm man könnte inklusive der offiziellen Zauber sowas wie ein Zauberbuch mit allen Zaubern schreiben.  ;D
Ein wenig Layout und ein paar Illus! Ich glaube das würde sich ganz gut am Tisch als A5 Heftchen machen!
Oder ist da von offizieller Seite was angedacht?
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: CK am 17. Juni 2013, 10:34:47
Oder ist da von offizieller Seite was angedacht?
Vorerst erstmal noch nicht ;)
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Eismaid am 17. Juni 2013, 12:44:31
hm man könnte inklusive der offiziellen Zauber sowas wie ein Zauberbuch mit allen Zaubern schreiben...

Schick wäre das natürlich schon, aber denkst Du, dass sich der Aufwand lohnt? Ich meine deswegen,
weil sich schließlich jeder die offiziellen Zauber bequem aus dem DS4-PDF ausdrucken kann...

Zumindest als Fanwerk wäre es wohl deutlich einfacher, ein Add-On zur GRW-Zauberliste anzulegen.
Das Ganze im gleichen Stil hübsch formatiert würde doch auch schon was hermachen, oder?
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: mad_eminenz am 17. Juni 2013, 13:02:29
Ich denke schon! So hat jeder Zauberer am Tisch sein Zauberheftchen in dem alle Sprüche drinn sind! Und somit muss nicht das Buch ständig umherwandern. Man könnte das ganze in A5 zum selbst basteln und selbst heften machen.
Der Mehraufwand hält sich meiner Meinung nach in Grenzen da man ja per copy und paste aus DS 4 die Sprüche rauskopieren kann und darf?! Man sollte halt vorher alle die Zusatzsprüche sammeln und schauen was neues reinkommt und was nicht! Z.B hundert offizielle Sprüche und 100 Fan-Sprüche! Und das Ganze auch im Heftchen teilen, sprich das jeder optionale Sprüche in seiner Gruppe dazu nehmen kann oder auch nicht!

is ja nur so ne Idee ..... 8 ) ???
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Greifenklaue am 17. Juni 2013, 14:49:47
Gibt doch die Zauberkarten!?
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: mad_eminenz am 17. Juni 2013, 14:53:29
Gibt doch die Zauberkarten!?

Da haste recht! Aber nicht für die Zusatzsprüche und nicht in so einer gebündelten Heftchen Form!
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Karamorn am 17. Juni 2013, 20:55:23
Also nachdem ich mal in Ruhe sondiert hab was ich den Spielern zugänglich machen will und was nicht, hab ich einen wie ich denke potentiellen Breaker gefunden.
"Vision" ist außerhalb von Kämpfen viel zu stark so wie er da steht. Die 100 Runden Abklingzeit sind außerhalb einer Kampfsituation vernachlässigbar, also kann der Magier quasi dauernd Proben um das gewürfelte Ergebnis verbessern, ohne Einschränkung. Den würde ich ändern.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 18. Juni 2013, 11:30:43
Also nachdem ich mal in Ruhe sondiert hab was ich den Spielern zugänglich machen will und was nicht, hab ich einen wie ich denke potentiellen Breaker gefunden.
"Vision" ist außerhalb von Kämpfen viel zu stark so wie er da steht. Die 100 Runden Abklingzeit sind außerhalb einer Kampfsituation vernachlässigbar, also kann der Magier quasi dauernd Proben um das gewürfelte Ergebnis verbessern, ohne Einschränkung. Den würde ich ändern.
Ah, danke  :) Ja, klar. 100 Runden sind ja gerade mal was so um die 5 Minuten.
OK, setzen wir die Abklingzeit auf 24 Stunden. Wie wär das?
(Für meine Heldenklasse 'Seher' könnte ich dann noch ein Talent 'Visionär' entwickeln, mit dem man einmal pro Talentrang die Abklingzeit von Vision ignorieren könnte. Vielleicht auch noch von anderen Hellsichtszaubern wie Durchsicht und Verborgenes sehen, evtl. auch Lauschen, Spionage und Unsichtbares sehen, aber bei deren Abklingzeit ist das eher kosmetisch.)

Also, oben im PDF ist es jetzt noch nicht verbessert, aber in meiner Vorlage. Für die nächste Version will ich noch ein bisschen Feedback sammeln.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Backalive am 18. Juni 2013, 14:27:56
Super Sache.
Habe es heute erst gesehen.
Während meines NordCon-Besuchs war keine Zeit für iNet und Forum.

Werde es bei nächster Gelegenheit meiner Gruppe vorstellen. Mal sehen, was die Spieler der Zauberkundigen dazu meinen.  :D
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 18. Juni 2013, 15:26:40
Werde es bei nächster Gelegenheit meiner Gruppe vorstellen. Mal sehen, was die Spieler der Zauberkundigen dazu meinen.  :D
Insbesondere hab ich ja an die Heiler gedacht, die Kampfmönche werden wollen, wenn sie mal groß sind.  ;)
Mit der Magischen Faust insbesondere. Ich fand das für Kampfmönche in spe irgendwie widersinnig, dass sie erst mit der Heldenklasse lernen, wirklich effektiv waffenlos zu kämpfen. Mit diesem Zauber wollte ich ihnen das gerne ermöglichen, ohne den 'Waffenlosen Meister' überflüssig zu machen - der Zauber wirkt ja mit dem Talent zusammen!
Aber auch bei Selbstheilung und den ganzen kleinen, aber schnellen und leicht verfügbaren Buffs hab ich vor allem an die Kampfmönche gedacht und daran, waffenlose Kampfkünstler auch vor der 10. Stufe schon effektiv zu machen.

Die Zauber im Stile 'Eigenschaft erhöhen' machen mir am meisten Sorgen, weil ich befürchte, dass damit eine Gruppe bald auf alle Eigenschafften voll gebufft rumlaufen könnte. Da bin ich sehr auf Feedback gespannt, wie groß da der "Missbrauchswert" ist. Meine Hoffnung ist ja, dass es mit der Abklingzeit von 10 Runden einfach zu "fiddelig" wird, die Buffs im Auge zu behalten und das die Mühe nicht wert ist  :D

Tja, und im Gegenzug dazu hab ich dann auch vor allem für die Schwarzmagier an schnelle und leichte 'De-Buffs' gedacht, um Schwarzmagiern noch mehr das Konzept des "Fluchsprechers" zu ermöglichen. Ist ja auch ein schön kooperatives Konzept. Der Schwarzmagier weicht die Gegner auf, und der Rest der Gruppe nimmt sie auseinander  ;)

Schließlich dürften sich vor allem Blutmagier über 'Wunde übertragen' und Lebenssauger' freuen.  ;D

Soweit nur mal ein paar Hintergründe und Gedankengänge, die bei der Zauberentwicklung eine Rolle spielten.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Karamorn am 18. Juni 2013, 16:08:59
Zitat
OK, setzen wir die Abklingzeit auf 24 Stunden. Wie wär das?
Ja das ist denke ich besser, sonst sind Schlösser etc zu schnell kein Hindernis mehr.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: mad_eminenz am 19. Juni 2013, 22:49:06
Ich war mal so frei und hab mal ein kleines Covermotiv gemalt und ein Cover gelayoutet!
Ich hatte ja schon geschrieben das ich mir mal ein erweitertes Zauberbuch machen möchte mit deinen und den offiziellen Zaubern
und das ganze als Heftchen zum selberbasteln.

Wie auch immer hier ist das vorläufige Cover!
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Greifenklaue am 20. Juni 2013, 08:43:13
Sehr cool  :+1:
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 20. Juni 2013, 09:51:06
Hilfe, wirkt dieser Magier gespenstisch!  :D
Wie wäre es, die Seiten für DIN A6 zu konzipieren und nur einen Zauberspruch pro Seite zu machen? Dann könnte man sich die Zauber in einen Mini-Ordner abheften, zum Beispiel so was für Telefonregister. Da wären dann auch gleich alphabetische Trennkarten dabei.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Greifenklaue am 20. Juni 2013, 11:17:52
Dafür würde ich dann die Zauberkarten nutzen?
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Backalive am 21. Juni 2013, 00:46:25
Nein, nein, DIN A5 ist schon okay.

Für die Einzelkämpfer steht dann immer noch, wie 'Greifenklaue' schon schrieb, Zauberkarten als Option an.

Ich persönlich kann mit den Einzelkarten wenig anfangen. Das wird, wenn man mehrere Zauber beherrscht, schnell unübersichtlich.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: CK am 21. Juni 2013, 01:07:37
Ich raff das mit Selbstheilung nicht.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Dextolen am 21. Juni 2013, 05:24:16
Google Translate, are you ready for some spells?
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Thorwald am 21. Juni 2013, 07:55:03
Ich raff das mit Selbstheilung nicht.

Der Heiler kann dann nur sich heilen, dafür aber mit ZB+3(anstatt +1 bei Heilender Hand), richtig?
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: LordSmith am 21. Juni 2013, 08:01:19
Google Translate, are you ready for some spells?
If you need help with the translation, you can always ask the fine folk here ;)
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Ursus Piscis am 21. Juni 2013, 08:11:49
Ich war mal so frei und hab mal ein kleines Covermotiv gemalt und ein Cover gelayoutet!
Ich hatte ja schon geschrieben das ich mir mal ein erweitertes Zauberbuch machen möchte mit deinen und den offiziellen Zaubern
und das ganze als Heftchen zum selberbasteln.

Wie auch immer hier ist das vorläufige Cover!


@ mad_eminenz:  :thumbup:

Und weil ja auch was auf dem Back-Cover stehen muss ...  ;D


Langsam schritt der alte Erzmagier in der ehrwürdigen Tracht der Weisen von Aenk'Mator über die brüchigen Steinstufen hinab in die Gruft des zasarischen Beschwörers. Er wusste nur zu gut, dass tödliche Gefahren auf ihn lauern würden. Immerhin war Hesth-Nak schon zu seinen Lebzeiten für seinen Einfallsreichtum im Umgang mit unerwünschten Besuchern bekannt gewesen. Nach dem, was er über den Schwarzmagier in den uralten Schriftrollen gelesen hatte,  die er in der Bibliothek der Zitadelle entdeckt hatte, musste er sowohl mit Fallen als auch mit machtvollen Wächtern rechnen.     
Ein kühler Luftzug, der ihm entgegen wehte, roch eigenartig nach Moder. Sermorion hielt inne, als er auch noch vermeinte, ein schlurfendes Geräusch aus der Dunkelheit unter ihm zu vernehmen.
Ruhig sammelte der erfahrene Zauberer seinen Geist und flüsterte die Worte eines seltenen Spruchs. Nach kurzer Zeit befand er sich einem Zustand seelischer Entrückung, der es ihm erlaubte, seine Sinne aus seinem Körper zu lösen. Während er selbst regungslos, blind und taub auf den Stufen verharrte, glitt sein hörender und sehender Geist über die Stiege hinab tiefer in das Innere der unterirdischen Grabkammer.     
       
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Greifenklaue am 21. Juni 2013, 08:48:07
Ich raff das mit Selbstheilung nicht.

Der Heiler kann dann nur sich heilen, dafür aber mit ZB+3(anstatt +1 bei Heilender Hand), richtig?
Habs auch erst nicht gerafft, aber mit Hinweis auf Kampfmönch und als ich die +3 sah, wurde es klarer.

Evtl. würde ich hier gar +4 draus machen.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 21. Juni 2013, 11:14:10
Ich raff das mit Selbstheilung nicht.

Der Heiler kann dann nur sich heilen, dafür aber mit ZB+3(anstatt +1 bei Heilender Hand), richtig?
Habs auch erst nicht gerafft, aber mit Hinweis auf Kampfmönch und als ich die +3 sah, wurde es klarer.
Genau. Ist ein Spruch für egoistische Heiler  ;)
Zitat
Evtl. würde ich hier gar +4 draus machen.
Wieviel dann für Verbesserte Selbstheilung? Alternativ würde ich vielleicht eher noch einen Zusatzeffekt wie Giftheilung hinzufügen.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 09. November 2013, 17:37:53
Ich war mal so frei und hab mal ein kleines Covermotiv gemalt und ein Cover gelayoutet!
Ich hatte ja schon geschrieben das ich mir mal ein erweitertes Zauberbuch machen möchte mit deinen und den offiziellen Zaubern
und das ganze als Heftchen zum selberbasteln.
Sag mal, wäre es möglich, das Cover mit einem anderen Titel zu haben? Nämlich
Das Grimmoire
Band I
;D
Ich hab's nämlich mittlerweile fertig ausgearbeitet, neu layoutet, vom Stil her angepasst, und sogar Preise für die Zauber eingefügt. Die hab ich mir allerdings mehr oder weniger aus den Fingern gesaugt. Eine Formel dafür rückt CK ja nicht raus  :P
Allerdings habe ich da ein Muster besierend auf der Zahl 35 bemerkt, an dem ich mich zumindest orientieren konnte.

Jau, aktualisiertes Grimmoire, erster Band, im Anhang. Und im Eingangspost füg ich's auch nochmal ein.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Backalive am 11. November 2013, 08:51:49
Sag mal, wäre es möglich, das Cover mit einem anderen Titel zu haben? Nämlich
Das Grimmoire
Band I
;D

Gute Sache, sehr umfangreich.

Nur das Seitenkonstrukt ist für mich etwas ungünstig, wenn man es, so wie ich es gerne mache, als DINA5-Broschüre drucken möchte.  :(
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: mad_eminenz am 11. November 2013, 09:20:22
Ich war mal so frei und hab mal ein kleines Covermotiv gemalt und ein Cover gelayoutet!
Ich hatte ja schon geschrieben das ich mir mal ein erweitertes Zauberbuch machen möchte mit deinen und den offiziellen Zaubern
und das ganze als Heftchen zum selberbasteln.
Sag mal, wäre es möglich, das Cover mit einem anderen Titel zu haben? Nämlich
Das Grimmoire
Band I
;D


klar mach ich!
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 11. November 2013, 11:39:53
Nur das Seitenkonstrukt ist für mich etwas ungünstig, wenn man es, so wie ich es gerne mache, als DINA5-Broschüre drucken möchte.  :(
Wie wär's denn dann für dich günstiger?
Querformat, zweispaltig, ein Zauber pro Spalte?
Oder wie druckst du das?

@mad_eminenz: Das wär cool. Band 2 bis 5 kann man auch schonmal bereit halten, aber das dauert noch  ;D
Titel: Grimmoire-2.-Band
Beitrag von: Bruder Grimm am 22. Dezember 2013, 19:51:43
Hahaaa! Habt ihr gedacht, ich sei schon fertig?  ;D
Ich darf euch den zweiten Band meiner kolossal-wahnsinnigen Zauberspruchsammlung vorstellen, bereit, diskutiert, kritisiert und gelobt zu werden.

Ihr findet die Sammlung hier im Anhang, und außerdem nochmal im Eingangspost des Threads. Damit man nicht den ganzen Thread durchsuchen muss.
Dort findet ihr auch näheres über das Große Talentepaket, das bei einigen Zaubern erwähnt wird.
Titel: Antw:Grimmoire-2.-Band
Beitrag von: Bruder Grimm am 27. Dezember 2013, 11:40:53
Ich weiß, es ist ein wenig unfein, eigene Threads zu pushen, aber ich glaub, der zweite Band meines Grimmoires ist über Weihnachten ein wenig untergegangen, und ich hätt halt gern noch ein bisschen Feedback dazu  ::)
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Waylander am 14. Januar 2014, 06:19:02
Ich hab mir die Liste durchgeschaut und finde die Sprüche sehr gut und praktikabel.  :thumbup:
Besonders gefallen haben mir Häuten und Kauderwelsch.

Bei De-Evolution finde ich die permanente Form ein wenig hart. Dafür sollte auch der Zauberwurf erschwert werden, finde ich. Die Werte der wi Lebensform würde ich an die Ratte anlehnen. Die hat wenigsten noch KÖR2 und ST1.

Bei Gefahrensinn verstehe ich nicht: "im Moment des Angriffs Initiative würfeln" ?

Heilung verhindern finde ich zu heftig.

An was für welche Konstrukte hat du bei "Konstrukt kapern" gedacht?

 




Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 14. Januar 2014, 12:04:50
Danke erstmal fürs Feedback!  :)

Ich hab mir die Liste durchgeschaut und finde die Sprüche sehr gut und praktikabel.  :thumbup:
Besonders gefallen haben mir Häuten und Kauderwelsch.

Bei De-Evolution finde ich die permanente Form ein wenig hart. Dafür sollte auch der Zauberwurf erschwert werden, finde ich.
Hast du einen Vorschlag um wieviel? (Vielleicht +Stufe bzw. GH)
 
Zitat
Die Werte der wi Lebensform würde ich an die Ratte anlehnen. Die hat wenigsten noch KÖR2 und ST1.
Joah... Mit der Option vielleicht, KÖR und AGI zu vertauschen, um weniger flinke Tiere zu repräsentieren (wie die allseits beliebte Kröte)
Zitat
Bei Gefahrensinn verstehe ich nicht: "im Moment des Angriffs Initiative würfeln" ?
Äh, ja. Da hab ich im Moment des Schreibens vergessen, dass Initiative in DS ja nicht gewürfelt wird. Werde ich ändern auf "[darf] in der Runde des Angriffs entsprechend seiner Initiative handeln".
Zitat
Heilung verhindern finde ich zu heftig.
Nur Heilung verhindern, oder auch Heilung stoppen? Denn ich denke Heilung verhindern ist für Spielercharaktere maximal so interessant wie Heilung stoppen. Ich sehe den Zauber eher als "Fluchtfluch" für böse Schwarzmagier, die sich so einen Zeitraum verschaffen, in dem sie von einer Gruppe wahrscheinlich nicht angegriffen werden und in dem sie neue Kräfte sammeln können - der aber nicht reicht, um den Zauber nach dieser Spanne nochmal zu wirken!
Zitat
An was für welche Konstrukte hat du bei "Konstrukt kapern" gedacht?
An alle!
Na ja, ich würde vielleicht noch hinzufügen, dass der Zauber nur auf Konstrukte wirkt, die geistesimmun sind.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Waylander am 14. Januar 2014, 13:27:03
Bei De-Evolution könnte man für "Permanent" beim Zuschlag einfach KÖR+AU als Erschwernis nehmen (also ohne durch 2 geteilt).

Heilung stoppen finde ich super als Spruch (Vor allem auch gegen Trolle  ;D)
Bei "Heilung Verhindern" könnte es z.B. sein, dass ein SC für mehrere Stunden mit LK 2 rumlaufen muss. Das finde ich für ein Spiel wie DS eher frustrierend, da man komplett passiv bleiben muss und überall um sein Leben fürchten muss, solange die Wirkung anhält.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 14. Januar 2014, 16:51:00
Bei De-Evolution könnte man für "Permanent" beim Zuschlag einfach KÖR+AU als Erschwernis nehmen (also ohne durch 2 geteilt).
Hm, ja, logisch...
Zitat
Bei "Heilung Verhindern" könnte es z.B. sein, dass ein SC für mehrere Stunden mit LK 2 rumlaufen muss. Das finde ich für ein Spiel wie DS eher frustrierend, da man komplett passiv bleiben muss und überall um sein Leben fürchten muss, solange die Wirkung anhält.
Was aber genau die Absicht des Spruchs ist: Eine Spielgruppe dazu zu zwingen, sich zurückzuziehen und für ein paar Stunde einzuigeln. Das muss ja nicht ausgespielt werden  :D Es kann zwar passieren in der Zeit, aber die Gruppentaktik sollte eher sein, dafür zu sorgen das nix passiert.
Mal anders gefragt: Was für Möglichkeiten hätte man denn noch, eine Heldengruppe für eine Weile zum Rückzug zu zwingen?
(Ich könnte allerdings noch die Wirkungsdauer runtersetzen. Auf VE x 10 Minuten oder so.)
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: mad_eminenz am 17. Februar 2014, 19:35:32
@ Bruder Grimm

Helf mir mal! Wo ist den jetzt der Unterschied zwischen dem das_Grimmoire_Band 1 und Grimmoire Alpa02?
Alle habe ich jetzt nicht miteinander verglichen aber die Alpha scheint mehr Sprüche zu haben!
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Mondstrahl am 17. Februar 2014, 20:49:15
Sind wirklich interessante Sachen dabei - aber es ist vermutlich wirklich übersichtlicher, wenn es nur ein einziges "Master-PDF" gibt.
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Bruder Grimm am 18. Februar 2014, 11:33:39
@ Bruder Grimm

Helf mir mal! Wo ist den jetzt der Unterschied zwischen dem das_Grimmoire_Band 1 und Grimmoire Alpa02?
Alle habe ich jetzt nicht miteinander verglichen aber die Alpha scheint mehr Sprüche zu haben!
Also, Das Grimmoire, Band I und Grimmoire_Alpha sind inhaltlich das gleiche, nur ersteres ist bereits in der Endformatierung.
Grimmoire Alpha 02 ist der zweite Band in der Vorabversion, zum Korrekturlesen und Diskutieren, und soll noch in die gleiche Formatierung übertragen werden (Also, Grimmoire Alpha 02 sollte andere Zauber enthalten als Das Grimmoire, Band I)

@Yimsha: Vorausgesetzt ich verstehe dich richtig: Dann würde ich aber ewig dafür brauchen. Da sind nämlich noch ein paar Bände geplant, und wenn ich das Gesamtwerk bandweise anbiete, dann werde ich zumindest etappenweise auch mal mit was fertig  :D
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: mad_eminenz am 18. Februar 2014, 12:15:08
@ Bruder Grimm
Ah ok, jetzt raff ich's! Wow das sind dann ja fast 25 Seiten neue Zauber. Na da lohnt sich ein Cover! Wenn du willst und es fertig hast kann ich dir ja das Cover/Backcover fertig machen und auch noch noch den Innenteil ein wenig layouten. Wobei das jetzt schon sehr gut aussieht!
Titel: Antw:Mein "Grimmoire" (Neue Zauber)
Beitrag von: Mondstrahl am 18. Februar 2014, 17:36:29
Grimmoire Alpha 02 ist der zweite Band in der Vorabversion, zum Korrekturlesen und Diskutieren, und soll noch in die gleiche Formatierung übertragen werden (Also, Grimmoire Alpha 02 sollte andere Zauber enthalten als Das Grimmoire, Band I)

Da sind nämlich noch ein paar Bände geplant, und wenn ich das Gesamtwerk bandweise anbiete, dann werde ich zumindest etappenweise auch mal mit was fertig

Das macht Sinn - und jetzt habe ich es auch kapiert.

Gute Arbeit mit den Zaubern, vielen Dank dafür!