Slayerforum

Rollenspiel => Miniaturen, Battlemats & Co => Thema gestartet von: CK am 05. März 2012, 16:07:41

Titel: @Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: CK am 05. März 2012, 16:07:41
Jungs, ich muss hier warnen! Der Dungeon Painter hostet illegalerweise Bitmap-Artwork von Profantasy Software (aus Dungeon Designer 3). Sie haben keine Lizenz f?r diese Verwendung.

Wer nicht selber Dungeon Designer 3 besitzt und deren "DD3 Color" Collection verwendet macht sich unter Umst?nden strafbar, insbesondere, wenn er die erstellten Grafiken weiterverteilt. Wenn Sph?renwanderer also nicht selber Dungeon Designer 3 besitzt, w?rde ich darum bitten, die Battlemats mit DD3 Color Symbolen so schnell wie m?glich aus dem Netz zu nehmen.

Zur Klarstellung: Ich arbeite als General Manager f?r Profantasy Software und w?rde sehr gerne vermeiden, dass es hier zu irgendwelchen juristischen Auseinandersetzungen kommen k?nnte. Das hier ist keine formelle juristische Ansage (offensichtlich), sondern nur der Versuch als Dungeonslayers-Fan unsch?neren Dingen vorzubeugen.
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 05. März 2012, 16:13:05
Oha. Na dann stelle ich die mal wieder aus dem Netz. Danke f?r den Hinweis. Demn?chst bekomme ich aber den DD3, dann stelle ich sie wieder on. :)
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: kravallier am 05. März 2012, 16:14:46
Ich hatte mich auch schon gewundert. Die Grafiken kamen mir doch bekannt vor...
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Nasenmann am 05. März 2012, 17:31:52
Hm, da hab ich glatt mal ne Frage, die ich frech in dieses Thema reinschreibe: Besteht ernsthaftes Interesse an Grafikvorlagen, aus denen man sich :ds: -taugliche Dungeonkarten und/oder Battlemats zusammenklicken kann? Frei verf?gbar, hier mit Forumunterst?tzung entwickelt?

Ich hatte vor ner halben Ewigkeit mal hier im Forum (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=3115.msg39710#msg39710) solche Vorlagen f?r das frei Verf?gbare Programm "Tiled Map Editor" vorgestellt. Leider habe ich die nie ver?ffentlicht, schraube da zu viel f?r eigene Zwecke dran herum (quasi f?r immer unfertig; sorry LordSmith, hatte vergessen, dass du die haben wolltest  :-[ )

Falls Interesse besteht und mein Zeichenstil zusagt, w?rde ich mich bereit erkl?ren, Grafiksets f?r :ds: zu zeichnen. Der Stil w?re ?hnlich den oben vorgestellten Beispielen. Uncoloriert und f?r schwarz-weiss Druck optimiert.

Tiled unterst?tzt Rotation und Spiegelung von Grafiken, sowie einen Zufallsstempel, der aus mehreren Grafiken zuf?llig aussucht (das benutzt man z.B. f?r ein Set leicht unterschiedlicher Bodenplatten, die man nicht alle von Hand setzen will). Bodenplatten, W?nde, Objekte etc werden per Mausklick in ein quadratisches Raster eingesetzt, geht nach kurzer Eingew?hnung schnell von der Hand.

Anfangen w?rde ich rudiment?r mit Bodenplatten, W?nden und T?ren. Nat?rlich wird das alles nicht an vollwertige Dungeondesignprogramme heranreichen und auch nicht so flexibel sein, aber was solls?!
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Uthoroc am 05. März 2012, 21:21:14
Pyromancer.com haben die DD3 Color collection dann jetzt auch aus ihrem Angebot rausgenommen. Es war ihnen wohl nicht bewusst, dass die Bitmaps gesch?tzt waren.
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Stargazer am 05. März 2012, 21:39:58
Pyromancer.com haben die DD3 Color collection dann jetzt auch aus ihrem Angebot rausgenommen. Es war ihnen wohl nicht bewusst, dass die Bitmaps gesch?tzt waren.

Es freut mich, dass das so schnell zu l?sen war.
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 15. März 2012, 19:05:02
So, als stolzer Neubesitzer eines DD3 kann ich euch die Battlemats wieder zum Download geben. Auch wenn die Karten schon recht bescheiden aussehen, verglichen mit den M?glichkeiten des neuen Programms. ;)

Hier eine Sammelmappe mit 7 PDFs f?r:

Der Kult der Schalngen
Der Herr der Ratten
Das Grab des Hexenk?nis
Im Zeichen des Rattenherrn
Die Runen des Vergessens
Die R?uber vom Lyrkenfenn
Die Asche der Drachen

Download (http://www.fileuploadx.de/255961)

Viel Spa? damit!
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: MH+ am 15. März 2012, 19:37:24
@Sph?renwanderer: Vielen Dank, wenn ich wieder mehr Zeit hab, druck ich die mal und bastle Tiles draus .)
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Uthoroc am 16. März 2012, 11:58:23
So, als stolzer Neubesitzer eines DD3 kann ich euch die Battlemats wieder zum Download geben. Auch wenn die Karten schon recht bescheiden aussehen, verglichen mit den M?glichkeiten des neuen Programms. ;)

Super!
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Arne am 16. März 2012, 17:48:55
Die sind wirklich gut!
Aber macht es nicht mehr Sinn, die R?ume so zu gestalten, das sie jeweils auf ein Blatt passen und nicht verteilt sind? Dann kann man sie ausschneiden und nach und nach vor den Spielern aufbauen?
So kann man zwar die Bl?tter aneinanderkleben, aber das scheint mir doch recht unpraktikabel, weil man ja immer das Dungeon teilweise mit Bl?ttern verdecken mu? und die verrutschen ja gerne etc...?
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 16. März 2012, 21:26:48
Die sind wirklich gut!
Aber macht es nicht mehr Sinn, die R?ume so zu gestalten, das sie jeweils auf ein Blatt passen und nicht verteilt sind? Dann kann man sie ausschneiden und nach und nach vor den Spielern aufbauen?
So kann man zwar die Bl?tter aneinanderkleben, aber das scheint mir doch recht unpraktikabel, weil man ja immer das Dungeon teilweise mit Bl?ttern verdecken mu? und die verrutschen ja gerne etc...?
Daf?r m?sste ich die R?ume einzeln erstellen und zudem penibel auf Ma?e achten, das Programm spuckt die PDFs so aus. Ich kann auch die Bilddateien hochladen, dann kann man sich die Druckvorlagen nach Belieben zusammenstellen.
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: dargndorp am 16. März 2012, 21:32:27
Bilddateien w?ren klasse!
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 17. März 2012, 00:45:04
OK, hier die Karten als JPEGS, sollten 300 dpi, also eine wunderbare Druckqualit?t haben.

Download (15,4mb, RAR) (http://www.fileuploadx.de/633708)
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: dargndorp am 17. März 2012, 10:06:55
Danke sch?n!
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: LordSmith am 19. März 2012, 08:15:37
Danke :D Klasse zeugs!
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: DaBoss am 24. April 2012, 17:26:14
Ich bekomme immer die Meldung, dass die Downloadlinks defekt seien. Kann mir jemand weiterhelfen ;-)
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 21. Juni 2012, 09:35:25
Dann hier ein neuer Link. (http://www.file-upload.net/download-4464375/Maps-Druck.rar.html) Im Archiv sind sowohl die zugeschnittenen PDFs als auch die Bilddateien.

LG
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: aikar am 30. Juli 2012, 23:02:15
Vielen herzlichen Dank, die sind super!
Ich hoffe es kommen noch mehr f?r die anderen DS-Abenteuer auf der Homepage *treuherzigguck*
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: mad_eminenz am 30. Juli 2012, 23:11:55
Danke f?r die sch?nen Karten!
Auch ich hoffe das danach mehr kommen!
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 18. August 2012, 13:51:06
Super, dass die Karten gut ankommen. Ich hoffe, sie finden auch Verwendung.  :)

Zu den Dungeons to Go habe ich zwar keine neuen Maps erstellt, kann aber demn?chst mal ein paar hochladen, die ich f?r ein anderes Systen erstellt habe. Dazu muss man sich dann nur noch die Dungeonf?llung basteln. ;)

Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: MH+ am 26. August 2012, 16:28:09
Super, dass die Karten gut ankommen. Ich hoffe, sie finden auch Verwendung.  :)

Ich plane bald eine der Maps zu drucken und dann bald mit Pappminis etc. drauf spielen zu lassen.

Frage: Wie schneide ich die Maps am besten, sodass T?ren m?glichst immer sichtbar sind, egal aus
welcher Richtung man in den Raum kommt? Das Problem bei einem OneShot den ich mal angeboten
habe, war, dass ich die Tiles so geschnitten habe, dass man praktisch immer nur aus einer Richtung
die T?ren sehen konnte...

Am besten "T?ren"-Pappminis erstellen oder was schl?gst du vor?
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 28. August 2012, 13:42:22
Das w?re nat?rlich optimal, weil du die einzelnen Tiles dann mit den T?ren gleich verclippen kannst. Was einfach und schnell geht: B?roklammern als T?ren verwenden. Wenn die T?r noch zu ist, liegt die Klammer quer ?ber dem Eingang, wenn sie offen ist (und man den Bereich dahinter sieht), liegt die Klammer als ge?ffnete T?r. So hat man gleichzeitig Stabilit?t und Information.  :)

Minit?ren w?ren nat?rlich optimal. Am besten solche, wie die aus Advanced Hero Quest. Die aus dem normalen Hero Quest (das mehr Leute haben d?rften) eignen sich aber auch super.
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 16. März 2013, 12:59:53
Da der Download anscheinend nicht mehr klappt: Hier nochmal die Datei: Maps Druck (24 MB) (http://www.file-upload.net/download-7335056/Maps-Druck.rar.html)

Und weil es lange von mir nichts mehr an Maps gab, ein bisschen was aus meinen privaten Archiven, vielleicht n?tzt es jemandem.  :)

Maps Druck 2 (30 MB) (http://www.file-upload.net/download-7335079/Maps-Druck-2.rar.html)

Vorschau:


Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 16. März 2013, 13:00:29
Mehr Vorschau:
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 16. März 2013, 13:01:26
And last...
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Barde am 16. März 2013, 13:39:18
ich komm da nicht ganz mit... hei?t das ich darf das --> http://pyromancers.com/dungeon-painter-online/ (http://pyromancers.com/dungeon-painter-online/) dann verwenden oder nicht?
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 16. März 2013, 13:41:03
ich komm da nicht ganz mit... hei?t das ich darf das --> http://pyromancers.com/dungeon-painter-online/ (http://pyromancers.com/dungeon-painter-online/) dann verwenden oder nicht?
Die rechtlich problematischen Grafiken wurden mittlerweile entfernt, einige der Objekte auf meinen Karten darf man allerdings nur verwenden, wenn man den DungeonDesigner3 besitzt (was ich tue). Du kannst das Tool also ohne Probleme benutzen, japp.

Hier nochwas (Die Karte zu meinem kommenden D2Go):
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: LordSmith am 16. März 2013, 17:07:07
 :thumbup: Danke vielmals!
Kann sicher was in meiner Forenrunde verwenden!
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Sphärenwanderer am 16. März 2013, 17:24:38
:thumbup: Danke vielmals!
Kann sicher was in meiner Forenrunde verwenden!
Freut mich, wenn die Karten jemandem n?tzen.  :thumbup:
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Backalive am 19. April 2013, 19:52:36
Freut mich, wenn die Karten jemandem n?tzen.  :thumbup:

Du bist gut. Die Karten sind klasse.  :thumbup:
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: riobravo9896 am 23. Oktober 2013, 14:05:26
Danke! sehr hilfreich!!
Titel: Antw:@Hausgemachte Battlemats
Beitrag von: Lunand am 27. Januar 2014, 11:05:22
gute Karten woher hast du die  ??? :D