Slayerforum

DS-Community => Projekte, Eigenentwicklungen & Slayerwelten => Thema gestartet von: CK am 28. November 2008, 02:36:30

Titel: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: CK am 28. November 2008, 02:36:30
Haben gerade ein etwas anderes Setting gezockt - trash as trash can: Amerikanische Sondereinheit einen Tag vorm D-Day mit einer geheimen Mission in Frankreich, voller Explosionen, Zombiesoldaten und jeder Menge Wunderkampfdroge S.T.I.L.L.
War sehr funny und hat sogar funktioniert - hier und da werden wir noch schrauben, aber es lief eigentlich klasse - Sturmgewehre, explodierende Tigertanks und Fallschirmabspr?nge inklusive. Die Settingregeln m?ssten eigentlich in ein PDF gepackt werden - mal sehn.

[vorl?ufiger Kurzregelthread zu dem Thema (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=37.0)]
Titel: Re: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: Logan am 07. Dezember 2008, 00:09:19
Hab hier mal ein paar ?ltere Erg?sse f?r ein WeirdWar-TTG ala "Return to Castle Wolfenstein". Sie sind alle mit der HeroMachine 2.5 gebaut. Wenn vielleicht Interesse an Pappminis besteht, kann ich ja mal ein paar weiter, vorallem auch Zombies zusammenbasteln.
Titel: Re: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: CK am 07. Dezember 2008, 01:11:32
Da ist schon einiges, was passt, dabei - vor allem die Maskentypen im zweiten Bild oder die Privat-Verschnitte im ersten Bild. Die futuristischen Sachen nicht so und wer ist ?berhaupt der Typ mit den H?rnchen?  :D
Das zweite HeroMachines muss ich mir auch mal bei Gelegenheit angucken.
Titel: Re: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: Logan am 14. Dezember 2008, 23:36:51
Da ist schon einiges, was passt, dabei - vor allem die Maskentypen im zweiten Bild oder die Privat-Verschnitte im ersten Bild. Die futuristischen Sachen nicht so und wer ist ?berhaupt der Typ mit den H?rnchen?  :D
Das zweite HeroMachines muss ich mir auch mal bei Gelegenheit angucken.

Es war eigentlich f?r ein Spiel ala "Tannh?user" (ein Brettspiel ala "Doom", was im Heidelberger Spiele Verlag erschienen ist) gedacht, aber keine Zeit, keine Zeit und keine Spieler.

Und der mit den h?rnchen...naja...Hellboy l?sst gr??en. Mehr war mit HM 2.5 nicht drinnen.  :(
Titel: Re: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: CK am 15. Dezember 2008, 00:16:56
An Tannh?user musste ich auch als Erstes denken, Krautslayers war da aber eher historischer gehalten von der Optik.
Titel: Re: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: Stargazer am 09. Februar 2009, 16:00:16
Willst du zu Krautslayers auch mal ein PDF basteln, oder bleibt der Fokus auf Dungeonslayers? Ich k?nnte mir ganz gut vorstellen, dass wir mit vereinten Kr?ften Dungeonslayers ein wenig auf andere Genres anpassen k?nnten. Meiner Freundin und mir kam am Wochenende eine interessante DS-Variante in den Sinn: Dungeonslayers im Pulp Genre. So ein wenig Indiana Jones meets The Mummy meets Sky Captain and the World of Tomorrow...
Titel: Re: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: CK am 09. Februar 2009, 16:03:10
Sehr gerne sogar - Krautslayers und eine weitere Variante habe ich bislang auf meiner pers?nlichen ToDo-Liste. Zumal man da mit PDFs unter 5 Seiten vermutlich schon eine Menge reissen k?nnte - Setting beschreiben, ein paar typische NSC und spezielle Settingregel/-ausr?stung - voil?!

Und sowas wie "Tombslayers" o.?. w?re ja auch voll mein Ding ;D
Titel: Re: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: Stargazer am 09. Februar 2009, 16:16:07
Darf man fragen, welches die andere Variante ist?

Sowas im Stile "Buck Rogers", "John Carter of Mars" usw. sollte auch relativ leicht machbar sein.
Bevor ich Dungeonslayers entdeckt habe, wollte ich ja mal an einer Umsetzung von TSRs "Buck Rogers in the 25th Century (http://en.wikipedia.org/wiki/Buck_Rogers_XXVC)" in ein moderneres Regelsystem arbeiten.

Titel: Re: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: CK am 09. Februar 2009, 18:24:41
Darf man fragen, welches die andere Variante ist?
Den Mund zu voll genommen, denn: Kein richtig anderes Setting, viel mehr ein fester Fanatsyhintergrund mit Festdungeon, neuen Klassen & Rassen, alles unter dem Titel: Heroslayers - Die andere Seite ;)
Titel: Re: Krautslayers - Dungeonslayers-WWII-Zombiemassaker
Beitrag von: Stargazer am 09. Februar 2009, 19:12:08
DAS klingt interessant!  ;D

Irgendwie mu? ich da an das sch?ne alte Computerspiel "Dungeon Keeper" denken!