Slayerforum

Rollenspiel => Abenteuer und Kampagnen => Thema gestartet von: CK am 05. April 2009, 17:57:38

Titel: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: CK am 05. April 2009, 17:57:38
Ich habe einige Entw?rfe (einer komplett fertig) auf der Festplatte ruhen und auch eine Onlineversion hatte ich mal angegangen.
Best?nde denn prinzipiell Interesse an Soleanbenteuern (also nicht 1 Spiler + 1 Spielleiter, sondern 1 Spieler)? Und wenn - sollten die eher universell gehalten sein (f?r jede Klasse) oder eher klassenspezifisch ausger?stet sein?
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Sir Slayalot am 05. April 2009, 20:34:04
Klingt ganz interessant eigentlich. Wenn schon, dann f?r jede Klasse was! ;)
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Malachit am 05. April 2009, 21:07:24
Dem kann ich mich nur anschlie?en - ich liebe Soloabenteuer (besonders mit jeder Klasse  ;) )
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Sir Slayalot am 05. April 2009, 21:23:52
Und hat nat?rlich sehr cooles Oldschool-Flair. Ich sag nur "Blizzard Pass" oder "Nedime, die Tochter des Kalifen". :)
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Logan am 05. April 2009, 22:56:46
"Nedime, die Tochter des Kalifen"

Oder "Borbarads Rache" :)

@CK: Immer her damit!  :)
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Obi Wan am 06. April 2009, 19:06:06
Yea, Soloabenteuer sind klasse. Hab die bei DSA immer sehr gerne gemacht. Wenn du sowas hast CK, immer her damit!
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: CK am 06. April 2009, 19:53:42
DA ist noch einiges an Arbeit zu tun, bevor es "on" kann, aber dann setze ich mich mal ran :)
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Sir Slayalot am 06. April 2009, 20:13:00
Falls jemand lektorieren oder Testspielen soll, ich bin bereit!
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: CK am 06. April 2009, 20:36:24
Ich werde sehr gerne zu gegebener Zeit darauf zur?ck kommen :)
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Bolidar am 26. September 2009, 16:01:14
Ich w?re auch f?r ein Soloabenteuer zu haben.
Und ich k?nnte auch ein Testspiel damit machen.  :)
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: ShinyMetal am 27. September 2009, 10:37:41
Hi!

Yo, w?r auch parat zum Testen und Gegenlesen :)

Ansonsten: Bei nem Erst-Stufen-Solo kann man denke ich am ehesten etwas f?r beliebige Klassen machen, aber sp?ter ist nach meiner Erfahrung sowas eher schwierig zu machen oder wird schnell langweilig, wenn es nicht klassenspezifisch ist.

Oder man schreibt halt Str?nge, die halt nur von einer Klasse bespielt werden und dann deren St?rken fordern, aber insgesamt die gleiche Story erz?hlen...

yours,
ShinyMetal
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Bolidar am 27. September 2009, 10:52:25
Geh zu Solo2Go da findest du schon einen kleinen ausschnitt aus einem Soloabenteuer.
Viel Spa? dabei.
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: ShinyMetal am 27. September 2009, 11:43:47
Hi!

Yo, das hab ich auch eine Minute nachdem ich das hier geschrieben gelesen...

yours,
ShinyMetal
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Bolidar am 27. September 2009, 11:48:10
So ging es mir auch.  ;D
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Deep_Impact am 14. Februar 2010, 18:57:39
Gerade erst mit DS angefangen, aber wollte vielleicht das Startabenteuer "Herr der Ratten" zum Soloabenteuer umschreiben.

Dachte, dass man am Ende vll. Stufe 3 sein sollte.
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: CK am 14. Februar 2010, 20:45:11
Gerade erst mit DS angefangen, aber wollte vielleicht das Startabenteuer "Herr der Ratten" zum Soloabenteuer umschreiben.
Das ist echt 'ne sehr nette Idee - idealer Solistenstoff.

Zitat
Dachte, dass man am Ende vll. Stufe 3 sein sollte.
Die Gegneranzahl w?rde ich drastisch reduzieren, 2vs1 ist schon zu hart, von der Monsterspinne und dem Golem ganz zu Schweigen.
W?rdest Du das erstmal nur f?r Kriger/Sp?her versuchen oder gleich in die Vollen?
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Deep_Impact am 15. Februar 2010, 04:58:19
Die Gegner m?ssen auch reduziert werden, mindestens auf die H?lfte.
F?r Monsterspinne, Golem und Skelett hab ich schon Ideen, wie ich die etwas abschw?chen kann. Ratten sind kein Problem, die Riesenratten sollten wohl nur vereinzelt auftreten. Ausserdem werde ich mir was ausdenken wegen der Heilproblematik eines Solocharakters (aber da hab ich auch schon was, um den typischen  :ds:-Stil zu erhalten).

Ja voraussichtlich wirds eher f?r Krieger und Sp?her (Fernkampfwaffen im Nahkampf?). Wenn sich ein Magier das zutrauen m?chte... Bitte warum sollten nicht auch Magier den Helden spielen d?rfen.

Ich werde einfach mal anfangen und dann schauen wir mal wo die Reise hingeht!
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: amel am 15. Februar 2010, 09:37:04
Auch wenn das Thema ja schon einen Schritt weiter ist: Ich mag Solos auch.

Aber vergiss die anderen Projekte dar?ber nicht. :)
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Deep_Impact am 15. Februar 2010, 11:57:43
Haste Bock auch Beta-Gaming:
http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=970.0
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: CK am 15. Februar 2010, 15:15:56
Haste Bock auch Beta-Gaming:
http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=970.0

Immer - das schnapp ich mir heute zum Feierabend :) *h?ndereib*
Titel: Re: Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Deep_Impact am 15. Februar 2010, 15:32:18
Dann w?rde ich aber erst nachher die aktuellste Version runterladen.
Titel: Antw:Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Kjaskar am 19. August 2011, 08:06:28
Ich h?tte ein sehr gro?es Interesse an Soloabenteuern. Ich spiele schon gern ein der Gruppe, aber ab und an spiele ich auch sehr gerne Solo's. Auch bei DSA habe ich das schon sehr gerne gemacht und finde es sehr schade, dass da nur noch so wenig kommt.

Soloabenteuer f?r "Dungeonslayers" f?nd eich wirklich "Slaytastisch".

Lasst's krachen.

Kjaskar
Titel: Antw:Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Korig am 21. August 2011, 18:51:24
Habe diesen Thread erst jetzt endeckt. Habe ebenso gro?es Intresse an Solo Abenteuern!
Titel: Antw:Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Kermit am 21. August 2011, 19:04:04
Dito.
Titel: Antw:Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Glgnfz am 21. August 2011, 19:09:03
Ja! Ich auch.


Finde wir sollten Horst beauftragen, eines zu schreiben!
Titel: Antw:Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Backalive am 21. August 2011, 20:50:20
Das Solo2go findest Du hier (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=337.0).

[Edit] Link angepa?t.
Titel: Antw:Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Gruffneck am 06. April 2014, 19:47:26
Für jede Klasse ein eigenes Soloabenteuer wäre gut... Oder halt für jede Rasse... Also ich hätte gerne mehr davon!  :thumbup:
Titel: Antw:Interesse an Soloabenteuern?
Beitrag von: Deep_Impact am 10. April 2014, 15:12:36
Alter Nekromant!

Ja, das ginge sicherlicher, aber der Aufwand eines Solo-Abenteuers ist ungleich höher als so ein typischer D2Go. Und dann würde es vermutlich eh auf verschiedene Varianten eines Dungeonscrawls hinauslaufen.
Offene Abenteuer brauchen ein Vielfaches an Abschnitten.

Und wo würdest du die Unterschiede sehen?
Menschen - Town-Crawl
Elfen - Wood-Crawl
Zwerge - Mine-Crawl
???

Man kann die natürlich verwenden, um eine gewissen Kultur zu vermitteln, aber selbst die sind auch Caera (glaube) recht unterschiedlich.