Slayerforum

DS-Community => Projekte, Eigenentwicklungen & Slayerwelten => Thema gestartet von: Bruder Grimm am 11. Januar 2011, 20:35:57

Titel: [Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Bruder Grimm am 11. Januar 2011, 20:35:57
Hallo Leute!

Ich hatte gerade eine ganz spontane Idee zu einem Set an magischen Gegenst?nden, und musste diese Idee direkt umsetzen. Da ich damit auch schon fertig bin (Ist :ds: nicht ein wunderbares System?), m?chte ich es euch gleich vorstellen:

Das Set der Ratte

Der Rattenzahn
Ein Dolch+2, der zus?tzlich bei jedem Angriff Giftschaden mit PW 10 verursacht. Au?erdem macht der Dolch gegen unbelebte Gegenst?nde automatisch 2 Schaden mehr.
Herstellungskosten: 2500 GM


Die Rattenpfoten
Diese Handschuhe aus Rattenpelz geben dem Tr?ger GE +1 und erh?hen seinen Rang auf Diebeskunst um 1. (Wer das Talent nicht hat, kann es nutzen als h?tte er es auf Rang 1).
Herstellungskosten: 1720 GM


Das Rattenfell
Eine einfache Felljacke, die durch Verzauberung PA+1 gew?hrt. Au?erdem erh?ht es den Rang des Tr?gers in Einstecker um 1. (Wer das Talent nicht hat, kann es nutzen als h?tte er es auf Rang 1).
Herstellungskosten: 1720 GM


Der Rattenschwanz
Ein G?rtel, angeblich aus Rattenleder, der allerdings ?ber 2m lang ist (er ist aus mehreren Lederst?cken zusammengesetzt). Es wird empfohlen, das ?berstehende Ende nach hinten zu drehen.
Der Tr?ger kann die Zauber Balancieren und Tierbeherrschung wirken, letzteren allerdings nur auf Ratten und Riesenratten, aber auf bis zu VEx2 Tiere.
Herstellungskosten: 2580 GM

Setboni (kumulativ):
2 Gegenst?nde: Heimlichkeit +I
3 Gegenst?nde: Heimlichkeit +I, Tr?ger kann Zauber Verkleinern wirken (nur auf sich selbst).
4 Gegenst?nde: AGI+1, Tr?ger kann sich selbst automatisch f?r insgesamt 20 Minuten am Tag in eine Ratte oder Riesenratte verwandeln. Dabei ?bernimmt er die Werte der neuen Gestalt bis auf GEI, VE, AU und LK. Die Zeit kann aufgeteilt werden. Angefangene Minuten z?hlen voll.


Die Herstellungskosten f?r jeden einzelnen Gegenstand habe ich nur als Orientierungshilfe f?r einen Marktwert angegeben. Generell w?rde ich davon ausgehen, dass alle Gegenst?nde des Sets, wenn ?berhaupt, gleichzeitig hergestellt werden. Daher habe ich die Zusatzkosten der Setboni einfach zusammengerechnet und auf die vier einzelnen Teile des Sets verteilt. Die Gesamt-Herstellungskosten sind also einfach alle Herstellungskosten zusammengez?hlt.
Wobei in dem Set ja auch einige Effekte enthalten sind, die in der Kostenberechnung im Buch nicht abgedeckt sind. Da habe ich einfach, na, nennen wir's mal: extrapoliert... ;)

Edit: Korrekturfarbe
Titel: Re: [Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Bruder Grimm am 12. Januar 2011, 15:36:14
Ach so, Verbesserungsvorschl?ge, Kommentare und Lobpreisungen werden nat?rlich gerne entgegengenommen  ;)
Titel: Re: [Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: CK am 12. Januar 2011, 16:54:26
Geschieht die Verwandlung automatisch, oder muss da was gew?rfelt werden? Wie verh?lt es sich mit den Werten des Charakters bei der Verwandlung?

Ansonsten: Schickes Set, f?r das die Diebesgilden in Vestrach oder Sturmklippe bestimmt einiges in Bewegung setzen w?rden :)
Titel: Re: [Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Bruder Grimm am 12. Januar 2011, 17:29:36
Ah ja!
Gut, ich hab's nochmal ein bisschen genauer beschrieben, so wie ich es mir gedacht habe.
Was meinst du (und sonst alle anderen)? Kann man das so machen?
Titel: Re: [Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: MH+ am 12. Januar 2011, 21:52:36
Auf jeden Fall. Das Ding rockt schon ganz gut.

Wobei ich die M?glichkeit zuf?llig Set-Items zu
erw?rfeln bei den Beutetabellen vermisse. W?re
mal echt ein Projekt f?r's Forum.
Titel: Re: [Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Taschenschieber am 12. Januar 2011, 22:31:07
Zitat
Angefangene Minuten z?hlen voll.

Na, wenn das die Verbrauchersch?tzer erfahren, wo doch heute 60/1 Standard ist ^^

Ich habe da etwas Schwierigkeiten, mir das rollenspieltechnisch vorzustellen. Ein Typ, der im Rattenkost?m ruml?uft, erinnert mich zu sehr an den Kinderfasching, oder verstehe ich da irgendwas falsch? edit: ja, tue ich. Der "Rattenschwanz" ist doch etwas irref?hrend benannt ;)
Titel: Rattenkult-Set
Beitrag von: MH+ am 13. Dezember 2013, 02:57:33
Ich habe mir nun in Anbetracht der diversen Rattendungeons (HdR, IZdR, BS usw.), sowie den anstehenden Rattlings-Seiten in der SLAY02 überlegt, dass es sehr cool wäre, wenn man bei jedem Rattling eine Chance hätte sich ein Set-Item als Beute zu erwürfeln (bei einfachen Spähern geringer, bei Giftzauberern höher, bei Seuchenpriestern und Häuptlingen hoch). Das hieße folgerichtig, dass man begründen müsste, weshalb es so verstreut und auch durchaus häufig Set-Items bei Rattlingen gibt. Da es beim Durchspielen aller o.g. Dungeons, sowie diversen Sidequests durchaus passieren kann, dass man das Set (oder sogar zwei) schnell zusammen sammelt, habe ich ein recht praktisches, aber durchaus "schwaches" Set gestaltet. Dieses Set wird von hohen Snark'Izz-Priestern des Kults hergestellt und im Lande an Nester verteilt (s.u.). Zum einen wollen die Snark'Izz-Priester dadurch neue Kultisten anwerben, zum anderen ist es ihnen durchaus genehm, wenn eben diese getötet werden und die Gewänder dadurch in die Hände (mächtigerer) Abenteurer gelangen, die im Idealfall alsbald auch Snark'Izz anbeten. Mein Ziel war also ein "Common Set" zu erschaffen, mit Rattenkult/Zähigkeits-Thema, welches nicht gleich der Mittelpunkt einer Quest(-Reihe) sein muss, weil es eben nichts wirklich "Episches" an diesem Set zu finden gibt. Außerdem sollte das Set keine Klasse wirklich bevorzugen, sodass es auch Sinn ergibt, dass Rattlingsspäher oder Krieger die Gegenstände mit sich tragen (das lag mir auch am Herzen). 
____

Rattenkult-Set
Rattenkult-Haube
Rattenkult-Robe
Rattenkult-Gürtel

Setboni (kumulativ)
2 Teile: Immun ggn. Gift/Krankheit
3 Teile: Tiergestalt +I (Riesenratte)
____

Rattenkult-Haube
Unscheinbare, mag. Lumpenhaube aus Stoff
mit 2 Ohrschlitzen. HÄ+1 und Gift-Trotzen +3.

Rattenkult-Robe
Zerschlissene, mag. Kultisten-Robe +1. HÄ+1.

Rattenkult-Gürtel
mag. Gürtel aus Rattenschwänzen geflochten,
verziert mit Rattenklauen. +2 Abwehr, +3 LK. 
___

Hintergrund
Trotz loser, vereinzelter Nestbauten, wandern ranghohe Seuchenpriester
des Snark'Izz durch ganz Caera, auf der Suche nach würdigen Klans,
die sich die Gewänder des Kults überwerfen. Dass die Kultgewänder
im Lauf der Zeit durch Rangkämpfe, Bestechungen, oder schlichtweg 
einfach nur Chaos bei der Beuteverteilung an alle möglichen Klanmit-
glieder übergehen, scheint die Seuchenpriester nicht davon abzuhalten
immer mehr Exemplare in Umlauf zu bringen. So wurde nicht selten
ein Abenteurer mit den Gegenständen des Kults angeworben und
in die verlockenden Möglichkeiten der Gestaltwandlung zum zwielichtigen
Lebenscredo des Rattengottes und seinen Jüngern konvertiert.
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Dextolen am 13. Dezember 2013, 15:33:22
Like another Adventskalendar door!  Danke
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Ursus Piscis am 14. Dezember 2013, 12:30:34
@ MH+

Wegen des Rattenkult-Sets: es gibt eine Spielhilfe zum Snarrk'Izz-Kult von PayThan, mad_eminenz und mir, die wir bis jetzt nur deshalb noch nicht fertig gemacht und als Fanwerk angeboten haben, weil Sphärenwanderer darum bat, dass Rattlinge zuerst in der SLAY! vorgestellt werden sollten.
Insofern wäre es schön, wenn sich die Infos in der SLAY! und der Spielhilfe nicht allzusehr unterscheiden.

Hier der Text über die Tracht der Kultisten - dabei muss man auch noch beachten, dass bei uns die Snarrk'izz-Kultisten nicht nur Rattlinge sind!

Die Tracht der Kultisten
Meist werden von den Kultisten Roben aus dunklen Stoffen getragen, wobei sich Beschaffenheit und Farbe von Zirkel zu Zirkel unterscheiden. Besonders häufig findet sich dunkelgraues Leinen für die rangniedrige Kultisten. Daneben besitzt jeder Kultist einen Helm aus dem Schädel einer Riesenratte (KRI oder SPÄ) oder eine Kopfbedeckung aus Riesenratten-Leder (ZAW) und eine Halskette mit einem Anhänger, der das Heilige Symbol von Snarrk'Izz, den Pfotenabdruck einer Ratte, zeigt. Aus der Machart der Robe, der Kopfbedeckung und des Anhängers kann ein Eingeweihter schließen, aus welchem Zirkel ein Kultist stammt und welchen Rang er bekleidet. Manche dieser Standessymbole sind mit Zaubern belegt, die ihren Trägern unterschiedliche Fähigkeiten verleihen.
Spieltechnisch handelt es sich dabei besonders um Zauber, die Abwehr erhöhen, ein Attribut (meist GEI oder AGI) oder eine Eigenschaft (meist BE, GE oder VE) erhöhen oder ein Talent verleihen (oft Heimlichkeit, Magieresistent oder Wahrnehmung). 

 
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Sphärenwanderer am 14. Dezember 2013, 12:46:53
Das lässt sich doch hervorragend miteinander verbinden.  :) Robe, Kopfbedeckung und Halskette als oft aufzufindendes magisches Set. Dafür bräuchte man dann nur noch eine Tabelle mit PW, wie oft man Setteile bei wem finden kann. :-)
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: MH+ am 15. Dezember 2013, 19:03:18
Kette m. Symbol statt Gürtel fänd ich auch cool.

Das mit den untersch. Zaubern wär mir persönlich wieder zu speziell. Es widerspricht auch dem Uniform-Ansatz in meinen Augen, kann jeder aber natürlich anders sehen. Dass ihr einen Leitfaden schon erstellt habt wusste ich nicht (oder hatte es nicht mehr auf dem Schirm) - Sorry. Hatte nicht vor euch da die show zu stehlen.

Ein Riesenrattenschädel als Helm? Ganz schön große Riesenratte imo ;)

@Beutewert für Set-Loot. Könnte man auch Volksunspezifisch machen. Ca. so:

PW = GH Rattenkultist
● +1 Giftzauberer
● +1 Seuchenpriester
● +1 Kultführer

Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Ursus Piscis am 15. Dezember 2013, 19:18:12
Kette m. Symbol statt Gürtel fänd ich auch cool.

Das mit den untersch. Zaubern wär mir persönlich wieder zu speziell. Es widerspricht auch dem Uniform-Ansatz in meinen Augen, kann jeder aber natürlich anders sehen. Dass ihr einen Leitfaden schon erstellt habt wusste ich nicht (oder hatte es nicht mehr auf dem Schirm) - Sorry. Hatte nicht vor euch da die show zu stehlen.

Kein Problem!
Sphärenwanderer hat schon Recht: Eigentlich muss sich das nicht widersprechen.
Die Rattling-Kultisten sind dann halt bezüglich ihrer magischen Ausrüstung homogener als die anderen. Dass es nicht für den ganzen Kult gibt, passt eigentlich sogar gut in das Bild von Snarrk'Izz, das wir in der Spielhilfe zeichnen.  ;D
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: MH+ am 20. Dezember 2013, 12:14:07
Wäre das ein Kompromiss, der alle zufrieden stellte?
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Ursus Piscis am 20. Dezember 2013, 13:05:56
@ MH+:
PayThan hatte es ursprünglich so konzipiert, dass zwar jeder Kultist Helm/Kopfbedeckung und Anhänger hat, aber längst nicht alle magisch sind. Dein Vorschlag mit der einheitlichen Ausrüstung über alle Zirkel/Nester passt auch nicht in das Bild des Kults, das wir in der Spielhilfe präsentieren.

Mein Vorschlag: Du änderst das so ab, dass dies die Ausrüstung von Rattling-Kultisten ist und Kultisten anderer Völker betrifft das nicht. Dann hätten wir keine Diskrepanzen.

Ich denke, dass hier sowieso von unterschiedlichen Ansätze ausgegangen wurde: Wir haben es von Seiten des Snarrk'Izz-Kults aufgezogen und dabei nicht primär nur an Rattlinge gedacht. Bei euch ist es eher umgekehrt, oder?

Aber ganz ehrlich: PayThan ist schon lange nicht mehr aktiv hier und was meinen Anteil betrifft, ist das Projekt beendet. Ich habe nichts mehr, was ich dazu schreiben wollte.

Mad_eminenz hat Illustrationen und Layout gemacht und wollte - iirc - evtl. noch einen weiteren D2G dazufügen. Das Ganze wollten wir dann nach der nächsten SLAY! als Fanwerk anbieten.

Wenn es jetzt irgendwie verändert/abgestimmt/in einen größeren Rahmen gestellt werden soll, dann soll es mir auch Recht sein.
Aber letztendlich muss das aus meiner Sicht mittlerweile primär mit mad_eminenz koordiniert werden!
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: MH+ am 20. Dezember 2013, 14:27:53
Die Spielhilfe war aber als eigenständige PDF gedacht und hat mit der Slay02 nichts am Hut?
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Ursus Piscis am 20. Dezember 2013, 14:47:31
Ja, genau!

Ich habe später nur eine Kurzzusammenfassung davon für die SLAY! gemacht.

NACHTRAG: Somit es natürlich schon Überschneidungen - aber urspünglich war die Spielhilfe nicht für die SLAY! gedacht. Alles ein wenig kompliziert ...  :-\
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: MH+ am 20. Dezember 2013, 15:14:43
Dann sehe ich aber gar keine Diskrepanz? In der Kurzzusammenfassung muss ja nicht unbedingt ein 2. Set-Kasten auftauchen (oder doch?) und wenn dann die Spielhilfe erscheint, kann sich jeder nach persönlichem Geschmack eine Alternative aussuchen. Ist doch prima, noch mehr Auswahl. Oder übersehe ich jetzt ein großes Problem?

EDIT: Es ist ja nicht so, dass das was als erstes da ist auch "offiziell" gilt. Das tut eh gar nichts außer jener Kram, wo CKs Logo drunter steht. Es handelt sich also bei beiden Dingen lediglich um Fanwerk-Vorschläge, die ja durchaus nebeneinander als 2 Alternativen bestehen können, oder nicht? :)
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Ursus Piscis am 20. Dezember 2013, 18:18:06
@ MH+: Eigentlich hast Du völlig Recht. Es ist ja wirklich kein Problem, dass es Alternativen gibt.
Ich habe heute wohl keinen Tag erwischt, der sich durch hohe kognitive Flexibilität auzeichnet ... genau genommen eher im Gegenteil. :-[

Isofern:  :thumbup: und  :+1:
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: mad_eminenz am 20. Dezember 2013, 19:23:05
Wie was .... . ? Ich koordinieren?  ???
Also wie ihr das in der Slay! verwurstet .... Hmmmm darüber hatte ich mich schon kurz mit SW unterhalten! Ich find es am Ende nur wichtig das wir A: PayThan's ursprüngliche Idee wahren!
B: Das wir mit einheitlichen Werteboxen arbeiten! (Der Rattling bei euch sollte der Gleiche sein wie der Rattling bei uns)

Soviel sei schonmal verraten: Dass da ein über 30 seitiger Kultistenleitfaden als  PDF., fast fertig auf das erscheinen der Slay!, wartet! Gefolgt von zwei fetten Abenteuern, die auch fertig sind! Und noch zwei kleinen Abenteuern von mir, die sich erstmal generell mit der Existens von Rattenmenschen befassen! Der erste Teil "Rattlinge? Gibt's nicht!"  ist da auch schon komplett fertig und ist eine Hommage an ein Warhammerabenteuer. Der zweite Teil "Rattlinge? gibt's doch!" ist fast fertig.
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Ursus Piscis am 20. Dezember 2013, 20:03:03
Wie was .... . ? Ich koordinieren?  ???

Ich meinte damit: Wenn irgendetwas am Inhalt ergänzt werden sollte, dann würde nicht ich das entscheiden, sondern Du, weil Du dankenswerterweise das Layout übernommen hast. Da werde ich nicht daher kommen und sagen: Geil, das ändern wir noch schnell ab, damit es mit der SLAY! besser zusammenpasst.  ;)

Aber eigentlich hat sich die Diskussion eh schon erledigt:
Wie MH+ völlig richtig bemerkte, sind beides gleichwertige Fanprodukte und - falls es Diskrepanzen geben sollte - kann sich der geneigte Leser für die Variante entscheiden, die ihm besser gefällt. Isofern müssten nicht einmal die Werteboxen gleich sein. Wenn sie sich unterscheiden, nimmt halt der jeweilige SL die Art von Rattlingen, die ihm für sein sein Caera/seine Welt stimmiger erscheint.
   

So bleibt PayThans Idee jedenfalls erhalten, weil sich nix mehr ändern würde.  :)
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: PayThan am 12. Januar 2014, 13:12:46
Hallo !

...also ganz in der Versenkung verschwunden bin ich noch nicht, und in letzter Zeit komme ich sogar gelegentlich wieder mal dazu hier rein zu schauen.

Seit kurzem spuckt sogar ein „neues“ Snarrk' Izz Abenteuer in meinem Kopf herum und ich spiele mit dem Gedanken es auf Papier zu bannen...

aber zum eigentlichen Thema:

Ich finde das Set großartig.
Das es nicht wirklich zu unserer Version des Rattenkultes passt finde ich nicht weiter schlimm.
Ich freue mich über jeden Leser/Spieler der an unserem „Ideenwerk“ Spaß hat, aber es erhebt nicht den Anspruch darauf die einzige Möglichkeit zu sein diesen Kult darzustellen, das ist ja jedem sein Ding.

Ich könnte mir sogar vorstellen, das ich für meine eigenen Kampagnen ein paar Ideen von dem Set klaue und auf meine Bedürfnisse umbaue ;-)

...wirklich beendet ist dieses Projekt für mich selber übrigens noch nicht ganz.
Beim P&Per fand ich schon immer toll, wenn man eine Lebendige Spielwelt simuliert in der es kein Status quo gibt sondern sich ständig etwas verändert und bewegt.

In diesem Sinne würde ich die Spielhilfe vom Rattenkult auch gerne nach dem erscheinen weiter „betreuen“ und evtl. durch gelegentliche Abenteuer oder aber auch nur Gerüchte usw. am Leben halten und weiter ergänzen.
Wie genau das in der Praxis ausschaut weis ich noch nicht genau.
Vielleicht mit einer Reihe von Snarrk'Izz D2Go oder etwas ähnlichem...

Würde mich freuen wenn Ursus mir dabei hilft ;-)
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: MH+ am 12. Januar 2014, 13:15:09
...also ganz in der Versenkung verschwunden bin ich noch nicht, und in letzter Zeit komme ich sogar gelegentlich wieder mal dazu hier rein zu schauen.

 :) :thumbup: wb
Titel: Antw:[Mag. Gegenst.] Set der Ratte
Beitrag von: Ursus Piscis am 12. Januar 2014, 18:36:46
Würde mich freuen wenn Ursus mir dabei hilft ;-)

An sich sehr gerne, aber es ist eine Frage der Zeit ... momentan bin ich ziemlich mit den Facebook-Aktivitäten zur Promotion unseres Romans angehängt.   ::)

Reden wir noch mal darüber, wenn die SLAY! und dann die Spielhilfe draußen ist!   ;)

@ mad_eminenz: Ist PayThan eigentlich für die dropbox-Datei freigeschalten, die die  Letztversion der Spielhilfe beinhaltet?  ???