Slayerforum

Dungeonslayers => Allgemein => Thema gestartet von: Greifenklaue am 15. Oktober 2010, 13:48:39

Titel: Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: Greifenklaue am 15. Oktober 2010, 13:48:39
El Moritz hat`s schon rezensiert!

-> http://glgnfz.blogspot.com/2010/10/rezension-dungeonslayers.html
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: HittenRunner am 15. Oktober 2010, 13:58:08
El Moritz hat`s schon rezensiert!

-> http://glgnfz.blogspot.com/2010/10/rezension-dungeonslayers.html

... und das Fazit lautet: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!

 ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Phoenixpower_2000 am 15. Oktober 2010, 14:39:07
Das las ich schon heut morgen .. hat der eigentlich einen Werbevertrag mit F-shop? ...
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Glgnfz am 15. Oktober 2010, 15:21:43
Klar! Ich bin am Umsatz beteiligt.
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Phoenixpower_2000 am 15. Oktober 2010, 15:25:47
Dacht ich mir fast  8 )
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Grün am 15. Oktober 2010, 18:16:46
Zitat
Man w?rfelt mit einem W20 und muss m?glichst niedrig (unter einem Zielwert oder niedriger als der Gegner) w?rfeln.

Stimmt nicht!

Mann muss unter dem Zielwert kommen und am besten m?glichst nahe ran (ne 2 ist echt ein mieser Wurf)

Ansonsten nette Rezi
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Greifenklaue am 15. Oktober 2010, 18:37:58
Steht schon in den Kommentaren  ;)
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Grün am 15. Oktober 2010, 18:43:47
Steht schon in den Kommentaren  ;)

Ich bin halt nur ein Gr?nes B?rchen, kein so ein Gesch?pf wien Greif...  ;)
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: nukem am 15. Oktober 2010, 18:51:56
Nice!

Haben will! (aber dies hatte ich schon erw?hnt oder?  ::))

Achja, was mir in der Rezi etwas fehlt ist die Materialbeschreibung.

Also Papierst?rke, griffigkeit, Dicke des Covers, Qualit?t der Bindung.

Wie sieht denn dein Exemplar nach den ersten Tagen des durchbl?ttern aus?

Ansonsten wirklich informativ, nicht zu lang und sehr angenehm zulesen. (allerdings hast du auch n paar buchstaben verschluckt ;))
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Glgnfz am 15. Oktober 2010, 19:36:03
Ich vermute mal "t"s - die haken an meinem Laptop brutal. Ich lese nochmal in Ruhe dr?ber.

Stimmt. F?r die Proben war ich zu doof - dann is wohl auch mein h?herstufiger Zweifel ausger?umt. Da war ich wohl von der 1er/20er Regelung verwirrt. (Aber DIE finde ich nun wirklich doof ;-))

Zur haptischen Beschaffenheit wollte ich im ersten Absatz was schreiben. Das habe ich wohl vergessen.
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Glgnfz am 15. Oktober 2010, 19:49:06
So! Ich habe nochmal dr?bergelesen und zwei kleine Passagen erg?nzt. (?u?eres Erscheinungsbild + Hinweis auf den Mechanismus)
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Greifenklaue am 15. Oktober 2010, 20:10:35
Zitat
Stimmt. F?r die Proben war ich zu doof - dann is wohl auch mein h?herstufiger Zweifel ausger?umt. Da war ich wohl von der 1er/20er Regelung verwirrt. (Aber DIE finde ich nun wirklich doof ;-))
Also, das sei dir erstens unbenommen und zweitens hab ich auch noch nicht mit ihr gespielt.

Aber ich k?nnte mir vorstellen, dass das durchaus klappen kann.

Hat der Angreifer z.B. schlagen 22 gegen Verteidigung 18 hat der Angreifer zwar einen automatischen Treffer, der aber mit nicht unhoher Wahrscheinlichkeit vom Verteidiger ?berw?rfelt und damit zunichte gemacht wird.

Bin mir selbst nicht sicher, wie gut das kommt, k?nnt mir aber vorstellen, dass das durchaus greift!
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Bruder Grimm am 16. Oktober 2010, 12:05:30
Dann hat auch mein Ratespiel endlich ein Ende... :D
Was mich noch interessieren w?rde: Beim Magiesystem bleibt doch alles weitgehend beim Alten, oder? Mit Abklingzeiten und Zauber wechseln? Das find ich n?mlich wesentlich genialer als zus?tzlich noch ?ber Magiepunkte Buch f?hren zu m?ssen.
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: nukem am 17. Oktober 2010, 12:24:28
Jup,

aber wir waren doch knapp drann :)

Ja das Magiesystem bleibt bei den Abklingzeiten. Das alternative System (so CK) ist nicht im buch vertreten. Ich denke, das w?rde dann die Leute auch verwirren. Aber die jenigen die es mochten, k?nnen es ja weiterhin benutzen. Modularit?t quasi :D

Aber ?ber die Abklingzeiten muss man doch auch buchf?hren oder nicht? (oder hast du die ganzen abklingzeiten im Kopf?)
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Momosnyx am 20. Oktober 2010, 11:08:17
keine eigentliche Rezi, aber eine positive Erw?hnung:

http://www.stargazersworld.com/2010/10/20/dungeonslayers-in-the-pub
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Greifenklaue am 20. Oktober 2010, 11:23:24
Das ist ja ... Dunkelelfisch.  :D
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Stargazer am 20. Oktober 2010, 16:15:11
Dunkelelfisch?  :o
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Grün am 20. Oktober 2010, 17:56:46
Dunkelelfisch?  :o

Ich glaube das kommt aus der Larp-Ecke.
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: CK am 20. Oktober 2010, 18:58:22
So erkl?re er!
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Grün am 20. Oktober 2010, 19:40:02
So erkl?re er!

Schau mal die Charakter Tipps Drow (http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?CharakterTippsDrow) an. Wie gesagt bin kein Larper habs nur mal so nebenbei aufgeschnappt.
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: CK am 20. Oktober 2010, 19:45:13
Durchgelesen, ana Birne gekratzt und ein weiteres ? beschworen :)

Kurz: raffschnet
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Grün am 20. Oktober 2010, 19:57:38
Ich zitiere mal

Zitat
Fr?her wurde oftmals Englisch als Ersatz f?r "Drow" verwendet. Inzwischen wurden mehrere passende Sprachen entwickelt. Diese sind in LarpSprachen gelistet.
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Greifenklaue am 20. Oktober 2010, 20:10:37
Ja, genau. fr?her war englisch im LARP dunkelelfisch  :D
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Greifenklaue am 06. November 2010, 02:59:47
Frischfutter bei den Mondbuchstaben (https://mondbuchstaben.wordpress.com/2010/11/05/ds4-dungeonslayers/).

Zitat
Ich gehe sogar noch weiter und sage, dass Dungeonslayers eines der besten derzeit in deutscher Sprache erh?ltliche Fantasy-Rollenspiel ist!

Sogar nen alternativer Charakterbogen findet sich dort!
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Korig am 13. November 2010, 15:47:56
Habe meine Version nun auch seid 2 Tagen und bin bis jetzt sehr zufrieden. Meine Kritikpunkte nach einem Testspiel vor ca. 2 Jahren mit der 3.0 Version, scheinen alle behoben worden zu sein.

Gl?ckwunsch und Gratulation zu diesem sch?nen und erfolgreichen Rollenspiel.

Gru?

Korig
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Tybalt am 17. November 2010, 13:39:34
Ich habe gerade meine Rezi bei B! (http://www.blutschwerter.de/f39-rezensionen/t65083-dungeonslayers.html#post1520601) und bei Fundus Ludi (http://www.fundus-ludi.de/thread.php?threadid=6792) reingestellt.
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: CK am 05. Dezember 2010, 17:30:50
Bei Roachware  (http://roachware.blogspot.com/2010/11/verliesmetzger.html)hat man einen Blick drauf geworfen.

Und auch in ?sterreich hat man sich DS vorgenommen: Spieletest.at (http://www.spieletest.at/spiel.php?Dungeonslayers_DS4&ID=2930)
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: CK am 21. Januar 2011, 20:37:39
Nachdem es auch bei TheHitpoint (http://45082.dynamicboard.de/topic-threaded.php?forum=17&threaded=1&id=856&message=8231) eine Rezi gab, lese ich grad in der DS-Facebookgruppe (http://www.facebook.com/pages/Dungeonslayers-Ein-altmodisches-Rollenspiel/107409202639669), dass es jetzt auch eine Rezi bei Orkenspalter-TV (http://tv.orkenspalter.de/?p=546) gibt :)
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Glgnfz am 21. Januar 2011, 20:59:50
Herrje - das streamt so langsam, dass ich nur noch screamen will!
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Logan am 21. Januar 2011, 21:31:12
Nachdem es auch bei TheHitpoint (http://45082.dynamicboard.de/topic-threaded.php?forum=17&threaded=1&id=856&message=8231) eine Rezi gab, lese ich grad in der DS-Facebookgruppe (http://www.facebook.com/pages/Dungeonslayers-Ein-altmodisches-Rollenspiel/107409202639669), dass es jetzt auch eine Rezi bei Orkenspalter-TV (http://tv.orkenspalter.de/?p=546) gibt :)

Tihi! Das ist ja Mara!!!!  :D
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Grün am 22. Januar 2011, 10:49:49
Zitat
Da habe ich mir auf der Morpheus Con am Samstag doch mal ein neues Rollenspiel geg?nnt. Sah ganz sch?n aus, gr?n mit nem schicken Bild drauf.

Green sells
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: HittenRunner am 22. Januar 2011, 20:13:11
Nachdem es auch bei TheHitpoint (http://45082.dynamicboard.de/topic-threaded.php?forum=17&threaded=1&id=856&message=8231) eine Rezi gab, lese ich grad in der DS-Facebookgruppe (http://www.facebook.com/pages/Dungeonslayers-Ein-altmodisches-Rollenspiel/107409202639669), dass es jetzt auch eine Rezi bei Orkenspalter-TV (http://tv.orkenspalter.de/?p=546) gibt :)

Und was f?r eine sch?ne Rezi!
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Germon am 23. Januar 2011, 13:21:01
Nachdem es auch bei TheHitpoint (http://45082.dynamicboard.de/topic-threaded.php?forum=17&threaded=1&id=856&message=8231) eine Rezi gab, lese ich grad in der DS-Facebookgruppe (http://www.facebook.com/pages/Dungeonslayers-Ein-altmodisches-Rollenspiel/107409202639669), dass es jetzt auch eine Rezi bei Orkenspalter-TV (http://tv.orkenspalter.de/?p=546) gibt :)

Und was f?r eine sch?ne Rezi!
Aber wirklich!
 :D
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Hilti-Bohrhammerson am 23. Januar 2011, 23:56:29
Orkenspalter- TV, hat da wirklich einen eigenen Stiel in Sachen Rezension entwickelt. Mit Witz und Augenzwinkern, fassen sie die verschiedenen Systeme recht kurz zusammen und untermalen dies mit der schr?gen Geschichte des Sytemonautens Asfaleel. Dazu kommt noch eine sprechende Eule namens "Professor Heinz". Ich mag die Kurzen Clips sehr, aber das trifft sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Ich glaube, bei der Orkenspater Rezi, haben sie nicht erw?hnt das es das komplette Regelwerk auch kostenlos im Netz gibt, aber ich kann mich auch irren.   
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Sedy am 24. Januar 2011, 00:28:38
ich fand das Bildchen von dem eulerich ganz nett. wobei wohl ewig weit von dem Hintergedanken der bei dieses monster wirklich war.

aber eine wirklich sch?ne und witzige rezi!
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Logan am 24. Januar 2011, 08:36:02
Zum Thema "Eulerich" habe ich auf Br?ckenkopf (http://www.brueckenkopf-online.com/) was feines gefunden:

(http://www.brueckenkopf-online.com/wp-content/uploads/2011/01/AngryOwl.jpg)

 ;D
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Germon am 21. März 2011, 13:49:26

http://www.blutschwerter.de/inhalt/b/dungeonslayers-4-0-ein-altmodisches-rollenspiel-b-rezi-837/ (http://www.blutschwerter.de/inhalt/b/dungeonslayers-4-0-ein-altmodisches-rollenspiel-b-rezi-837/)
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Hoellenfürst am 21. März 2011, 14:22:52
Eine gute Rezi (vom kleinen Schnitzer des NK-Beispiels mal abgesehen) :)
Gerade bei den Blutschwertern freu mich das doch ^^
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: CK am 21. März 2011, 20:40:46
Da gab es sogar schon mal ein Rezi (http://www.blutschwerter.de/inhalt/b/dungeonslayers-748/).
Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: CK am 24. März 2011, 01:28:56
?bersetzungsbedingt aber nur zur Dreier:

Lawful Indifferent (http://lawfulindifferent.blogspot.com/2011/03/dungeonslayers-review.html)

Hack & Slash (http://hackslashmaster.blogspot.com/2011/03/wwi-dungeonslayers.html)

Titel: Re: Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: HittenRunner am 24. März 2011, 08:31:36
"Lawful" ist ja richtig begeistert. :)
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Greifenklaue am 17. Juli 2011, 00:56:35
Das DnD-Gate (http://www.dnd-gate.de/gate3/page/index.php?id=4238) liefert auch eine ab.
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Germon am 28. Juli 2011, 11:11:14
Keine Rezi, aber eine Erw?hnung auf "Words In The Dark", dem Blog von http://www.obsidianportal.com/ (http://www.obsidianportal.com/)


http://blog.obsidianportal.com/free-system-friday-dungeonslayers-dungeon-crawl-classics/#more-1860 (http://blog.obsidianportal.com/free-system-friday-dungeonslayers-dungeon-crawl-classics/#more-1860)


F?r unseren Ph?nix: Achtung, englisch!
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0
Beitrag von: Greifenklaue am 23. November 2012, 19:56:58
Caera Kampagnenbox (http://www.aktion-abenteuer.de/rezension/2012/11/a-rezi-dungeonslayers-caera-kampagnenbox/) bei Aktion Abenteuer
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: DungeonKeeper am 08. Dezember 2012, 08:40:47
Auch sehr positiv ist der Review auf: http://irontavern.com/2012/10/03/review-dungeonslayers/ (http://irontavern.com/2012/10/03/review-dungeonslayers/)
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: Deep_Impact am 08. Dezember 2012, 09:16:19
Der Autor ist ?brigens auch hier im deutschen Forum unterwegs.
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: CK am 08. Dezember 2012, 11:13:01
Who ist it? Hier  (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=4938.0)hatten wir 's auch am Wickel.
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: FrekiWolf am 08. Dezember 2012, 11:44:53
Dextolen nennt er sich im Board....
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: Deep_Impact am 08. Dezember 2012, 13:01:19
Jupp, er ?bersetzt der die Order of the Dragon Knights :D
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: CK am 08. Dezember 2012, 13:03:16
Weiss er von den ?berarbeitungen?
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: Deep_Impact am 08. Dezember 2012, 13:03:34
Seit gestern ja  ::)
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: Dextolen am 09. Dezember 2012, 03:44:27
Hi, I am a big fan of DS and am trying to promote it were possible.

I am nearly done with the latest Dragon Riders. 

I do not speak German, but use translators and then fine tune / research words as required to best capture the 'flavor' in English.
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: CK am 09. Dezember 2012, 04:20:23
Don't bother to ask your questions in english too - most of us are able to answere in englich^^
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: Zottelmonster am 31. Juli 2013, 17:41:06
Hier schafft es  :ds: auch in nicht so ganz rollenspielaffine Kreise:

brettspiele-report (http://www.brettspiele-report.de/dungeonslayers-regelwerk/)

Eine Erwähnung der D2GOs wäre noch ganz nett gewesen und woher jetzt die Endwertung bei dem sehr positiven Fazit kommt, weiß ich auch nicht so recht. Ich wollte's aber erwähnt haben.
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: mike am 25. Oktober 2019, 12:52:54
https://www.youtube.com/watch?v=fOYge1DODac (https://www.youtube.com/watch?v=fOYge1DODac)
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: Sintholos am 25. Oktober 2019, 17:24:07
Ein bisschen kurz, aber interessant, dass jetzt noch eine Review zu DS gemacht wird.  :D
Titel: Antw:Rezis zu Dungeonslayers 4.0 & Co.
Beitrag von: Greifenklaue am 26. Oktober 2019, 13:25:14
https://www.youtube.com/watch?v=fOYge1DODac (https://www.youtube.com/watch?v=fOYge1DODac)
Schönes Ding!

Ein bisschen kurz, aber interessant, dass jetzt noch eine Review zu DS gemacht wird.  :D
Vor allem zur englischspr. Version.