Slayerforum

Dungeonslayers => Allgemein => Thema gestartet von: CK am 05. Dezember 2021, 01:03:19

Titel: [News] Türchen #5: Krabbe-To-Oger
Beitrag von: CK am 05. Dezember 2021, 01:03:19
Ziemlich verantwortungslos hat der gute Bruder Grimm einen leibhaftigen Krabbenoger hinter das fünfte Türchen gesteckt, welches von dem Viech natürlich prompt zerfetzt wurde.

Wir sagen Danke! dafür und wünschen allen Krabbenfischern und Ogerjägern – wie immer – viel Spaß damit!

(https://dungeonslayers.net/download/kalender2021/051221Krabbenoger.png)
click! (https://dungeonslayers.net/)
Titel: Antw:[News] Türchen #5: Krabbe-To-Oger
Beitrag von: dragonorc am 05. Dezember 2021, 07:33:36
Habe mir das Monster grade zu Gemüte geführt.
Noch ein Türchen für DS Planeslayers, super!
Ist für den nächsten Besuch in der Wasserebene sind die Krabben gesetzt ;)

Das neue Format für den Stat Block funktioniert hier gut und hat gefühlt auch einen Mehrwert!
Titel: Antw:[News] Türchen #5: Krabbe-To-Oger
Beitrag von: Sintholos am 05. Dezember 2021, 09:52:14
What a crabby enemy (*ba-dum-tss)!  ::)

Da ich jetzt nicht unbedingt oft im Planeslayers rumgeistere, weiß ich noch nicht so recht, wann der Kollege bei mir mal kommen kann, aber evtl. kann ich meine Spieler ja mal auf ein Boot locken.  :D
Titel: Antw:[News] Türchen #5: Krabbe-To-Oger
Beitrag von: Zauberlehrling am 05. Dezember 2021, 11:02:28
Furchterregend. Danke.

Und wiedermal danke ck für die Grafik. Das ist wirklich noch das i-tüpfelchen.
Titel: Antw:[News] Türchen #5: Krabbe-To-Oger
Beitrag von: Bruder Grimm am 05. Dezember 2021, 12:55:49
Ah, zum zweiten Advent hat man sich also für den Hummer entschieden  ;D

Ein bisschen zum Hintergrund: Das Monster war quasi ein Schnellschuss zum Einsendeschluss. Ich habe kurz vor der Deadline noch nach irgendwas gesucht, das ich noch einsenden könnte, aber alles was ich noch "auf Halde" hatte,  hätte ich nicht mehr fertig gekriegt (und muss auf den nächsten Kalender warten  ;) ). Da kam mir die Mitteilung von akulex im entsprechenden Foren-Thread gerade recht, dass all seine Werke in der Galerie frei verfügbar seien für  Slayengine-Ausarbeitungen. Deswegen habe ich mich da einfach mal umgesehen, ob mich vielleicht eins der Bilder zu etwas inspiriert - und dahingehend ist natürlich auf akulex' Kunstwerke Verlass!  :thumbup:
In diesem Sinne darf das auch ein Hinweis sein für andere Fanwerker und solche, die's gern werden möchten, denen aber noch eine gute Idee fehlt: Schaut doch einfach mal die Galerien durch. Ihr findet dort bestimmt eine Illustration, zu der euch was einfällt!
(Natürlich hoffe ich sehr, das gerade akulex gefällt, was ich so ungefragt aus seinem Werk gemacht habe, und dass es so ungefähr in die Richtung geht, was er sich darunter vorgestellt hat  :) )

@dragonorc: Ja, der neue Statblock hat mir hier einige Möglichkeiten eröffnet. Gerade der Krabbenoger wäre zwar eine Kreatur gewesen, die sicherlich auch mit dem klassischen Statblock funktioniert hätte, aber der neue sieht dann doch gerade in Bezug auf die Spezialfähigkeiten eleganter aus. Und außerdem war's eine gute Gelegenheit, das neue Format mal auszutesten.

@Sintholos: Der Krabbenoger ist ja allerdings nicht Planeslayers-exklusiv gemeint, genausowenig wie die Krabbenmenschen. Beide verstehe ich durchaus als Kreaturen, die die Küstenregionen verschiedenster Fantasy-Welten unsicher machen können. Und außerdem funktioniert er vielleicht sogar in anderen Settings: In  :*s: könnten die Tarph eine brutale und barbarische, vielleicht primitive, Alienrasse sein, und in Gammaslayers funktioniert der Krabbenoger möglicherweise als rasender Mutant.
Titel: Antw:[News] Türchen #5: Krabbe-To-Oger
Beitrag von: Sintholos am 05. Dezember 2021, 14:15:34
@Sintholos: Der Krabbenoger ist ja allerdings nicht Planeslayers-exklusiv gemeint, genausowenig wie die Krabbenmenschen. Beide verstehe ich durchaus als Kreaturen, die die Küstenregionen verschiedenster Fantasy-Welten unsicher machen können. Und außerdem funktioniert er vielleicht sogar in anderen Settings: In  :*s: könnten die Tarph eine brutale und barbarische, vielleicht primitive, Alienrasse sein, und in Gammaslayers funktioniert der Krabbenoger möglicherweise als rasender Mutant.

Sicher sicher. Deswegen meinte ich ja: Muss meine Spieler auf ein Boot locken. Dann wird das schon mit dem wilden Krabbenoger.  :D
Titel: Antw:[News] Türchen #5: Krabbe-To-Oger
Beitrag von: Hugin am 06. Dezember 2021, 08:04:21
 :D...schönes / fieses Biest!!!
 :thumbup: :+1:

P.s.: Auch hier wieder schöne Graphik CK (Du übertriffst Dich dieses Jahr wirklich)!
Titel: Antw:[News] Türchen #5: Krabbe-To-Oger
Beitrag von: akulex am 06. Dezember 2021, 08:20:17
@Bruder Grimm ... ein wunderbares Monster  ;D Hat mich spontan ein wenig an die "Mirelurks" aus den Fallout-Spielen erinnert. Das waren auch recht harte Brocken..