Slayerforum

Dungeonslayers => Allgemein => Thema gestartet von: STB am 22. Mai 2021, 20:07:12

Titel: Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: STB am 22. Mai 2021, 20:07:12
Solange ich noch an den restlichen Minenkarte rumstümper hier vielleicht noch anderes Zeug was sich mal so angesammelt hat, ich ergänze sporadisch und fange mal an mit D2Go10 - Zauberer von Lom-Tranar:

https://www.stbaf.de/dungeonslayers/lom-tranar/
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: Dextolen am 23. Mai 2021, 16:12:47
Prächtig!
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: Germon am 23. Mai 2021, 18:36:02
 :+1:
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: Ariadar am 25. Mai 2021, 17:48:39
Oh schön, noch mehr zum Verwursteln  :D
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: Hugin am 26. Mai 2021, 07:39:43
HAMMER!!!
 :thumbup:
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: Snick79 am 02. Juni 2021, 09:20:19
Saugut!  :+1:

Wurde von uns leider schon bespielt, aber vielleicht nutze ich den trotzdem nochmal für eine andere Runde.
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: STB am 03. September 2021, 22:42:55
So ich hänge noch mal 2-3 Dinge an - ein Kumpel hat noch ein paar weitere Dungeon2Go's in Karten umgesetzt, die kann sich wer möchte hier mitnehmen (wie auch die letzten in Mit-Grid, Ohne-Grid, in Printerfriendly und als dd2vtt für euer bevorzugtes VTT):


Ausserdem musste ich selbst eine kleine Umgebungskarte zeichnen für eine meiner Gruppen die gerade eine Reihe verloren gegangener Kinder anfängt zu suchen und dafür einen alten Krieger im Dorf (das ich Hafeld getauft habe) wo die Kinder verschwunden sind getroffen haben und den gerade noch Hintergrund ausgefragt haben. Nachdem die Befragung durch war wurde er noch gebeten eine Umgebungskarte zu zeichnen, die leg ich auch einfach mal noch mit hier rein falls mal jemand sowas für irgendwas nutzen mag. Lokalisiert habe ich es übrigens hierhin:

(https://www.stbaf.de/dungeonslayerslink/hafeld_where.jpg)

so das ich entsprechende Geländemarken der Weltkarte in die Umgebungskarte mit hab Einflussen lassen (naja oder zumindest versucht).

(https://www.stbaf.de/dungeonslayerslink/hafeld_umfeldpreview.jpg)

In groß und hübsch (3200x3200 WebP) bekommt ihr die Karte hier zum Download. (https://www.stbaf.de/dungeonslayers/Hafeld/)

Vielleicht kann ja jemand was damit anfangen, wer immer mag! :)
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: Dextolen am 03. September 2021, 23:46:55
Keep them coming!
Immer her damit!
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: Zauberlehrling am 07. September 2021, 12:35:11
Die Karte ist wirklich sehr, sehr schön geworden! Gratuliere.
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: Ariadar am 13. September 2021, 13:53:39
Tolle Karte! Leider kann ich die Namen der Bauern nicht erkennen. Namen suchen finde ich immer schwer. 

Mich würde interessieren, ob du da ein spezielles Grafikprogramm benutzt.
Titel: Antw:Anderes D2Go Mapzeug
Beitrag von: STB am 13. September 2021, 17:16:28
Tolle Karte! Leider kann ich die Namen der Bauern nicht erkennen. Namen suchen finde ich immer schwer. 

Mich würde interessieren, ob du da ein spezielles Grafikprogramm benutzt.

Die Karte ist gebaut mit Wonderdraft (https://www.wonderdraft.net/) und ein paar freien Bonus-Assets die ich zum Standard Symbolumfang zugeladen habe (Wonderdraft lässt sich um Asset Packs aus einer eigentlich recht aktiven Community immer ganz nett erweitern. Das quasi mein Toolset: Dungeondraft (https://dungeondraft.net/) für Dungeons, Wonderdraft (https://www.wonderdraft.net/) für Überland, Inkarnate (https://inkarnate.com/) als Alternative wenn ich mit Dungeondrauft oder Wonderdraft nicht weiterkomme. Für die Metasplot-Tools, also Dungeondraft + Wonderdraft, kriegst du ne Tonne Assets womit du die erweitern kannst. Ich nehm da zum Beispiel gerne die Forgotten-Adventures Assets (https://www.forgotten-adventures.net/) für Dungeondraft und lass dann dafür gerne bei den Leuten die das alles machen jeden Monat nen paar Euro auf Patreon als Unterstützung für all das ganze Zeug bzw. Inkarnate nimmt dann ja für den Account monatlich bzw. jährlich Geld. Alles alles im sehr zahlbaren Bereich finde ich für die ganzen Stunden die man anschließend im Hobby damit zubringt.

Die Namen sind zufällig gewählt aus der zufälligen Liste der Namen die einen die Donjon-Tools erzeugen (zum Beispiel halt für Namen hier: https://donjon.bin.sh/fantasy/name/ (https://donjon.bin.sh/fantasy/name/) )

 :)