Slayerforum

Gammaslayers => Regeln => Thema gestartet von: Aetron am 06. Juni 2020, 12:00:37

Titel: Probenwert für zufällige Begegnung
Beitrag von: Aetron am 06. Juni 2020, 12:00:37
Guten Tag,

wenn auf einer Tabelle für zufällige Begegnungen angegeben wird dass alle 4h ein PW:4 zu würfeln ist warum sind dann dort auch Zahlen > 4 angegeben ? Ist es so zu verstehen, dass man Würfe auslassen darf um z.B. nach 8h ein PW8 zu haben ?  ???

Viele Grüße
Titel: Antw:Probenwert für zufällige Begegnung
Beitrag von: Zauberlehrling am 06. Juni 2020, 12:28:49
Ich nehme an, dass es so gemeint ist:
Würfle einen W20 - bei 1,2,3,4 -> nochmal W20 würfeln und eine Zufallsbegegnung findet statt (laut Tabelle). Bei allem über 4 (beim ersten Wurf) passiert nichts.
Titel: Antw:Probenwert für zufällige Begegnung
Beitrag von: Aetron am 06. Juni 2020, 14:47:49
Das klingt gut, wir haben das bisher einfach ignoriert und auf W20 gewürfelt.
Hat auch keinen gestört  :o
Titel: Antw:Probenwert für zufällige Begegnung
Beitrag von: avakar am 06. Juni 2020, 16:25:33
Was ZL sagt.

Es wird für jedes Zeitinterval mit dem PW gewürfelt, ob eine Begegnung stattfindet. Wenn ja, dann wird die Begegnung mit neuen Würfen bestimmt.

Slay on!