Slayerforum

Dungeonslayers => Regeln [DS4 & RvC] => Thema gestartet von: Erzbeth am 17. April 2020, 10:04:43

Titel: Gemeinsame Proben
Beitrag von: Erzbeth am 17. April 2020, 10:04:43
Hallo zusammen, unerfahrener Spielleiter hier,

Gibt es eine Regelung wie Proben gehandhabt werden, an denen mehrere Charaktere gleichzeitig beteiligt sind?

Zum Beispiel, wenn ein Felsklotz, den einer allein nicht stemmen könnte, vor eine Höhle geschoben werden soll und alle mit anpacken.
Klar könnte ich in solchen Fällen auch einfach sagen, ja zu dritt schafft ihr's, aber meine Mädels würfeln doch so gern.  ;D

Ich hätte das so geregelt:

Man legt alle Probenwerte zusammen und wirft nur einen Würfel für die ganze Gruppe.
Bsp: Krieger hat für Kraftakt 18, Heiler 8, Späher 13, alle zusammen haben stolze 39. Hält der Heiler stattdessen Ausschau nach Feinden haben die anderen beiden "nur noch" 30.
Da kommt dann noch der Malus für die Schwierigkeit der Aufgabe weg, für einen Felsklotz den ein einzelner Mensch unmöglich stemmen kann mindestens -20, es ist also durchaus ein großer Unterschied ob sie alle zusammen (PW 19) oder nur zu zweit (PW 10) anpacken.

Oder hat jemand eine elegantere Lösung?

Vielen Dank und viel Spaß beim Slayen.
Titel: Antw:Gemeinsame Proben
Beitrag von: Zauberlehrling am 17. April 2020, 10:14:36
Kann man so machen - da gibt es viele Möglichkeiten - schau doch auch hier nach:

http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=10306.0
und
http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=10225.msg170364#msg170364
Titel: Antw:Gemeinsame Proben
Beitrag von: Erzbeth am 17. April 2020, 10:24:09
Ah, vielen Dank.
zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich den Thread sogar aufgemacht hatte, aber weil im ersten Post Fragen standen zu denen ich die Antworten kannte nicht weiter darin gelesen habe.
Titel: Antw:Gemeinsame Proben
Beitrag von: Zauberlehrling am 17. April 2020, 10:28:44
Ist überhaupt kein Problem, dafür sind wir ja da.