Slayerforum

Dungeonslayers => Allgemein => Thema gestartet von: sico72 am 01. März 2020, 10:10:34

Titel: Fanwerk-2-Loot [März 2020]
Beitrag von: sico72 am 01. März 2020, 10:10:34
Die Veröffentlichung des von mir diesen Monat vorgestellten Fanwerk-2-Loot begann am 22.08.2012 mit folgenden Worten:

"Stell Dir vor, all die Verschwörungstheoretiker hätten Recht – und außer dir und wenigen anderen „Auserwählten“ wüsste keiner Bescheid!"

(http://www.dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsxdate.png) (http://dungeonslayers.net/download/DS4FW_DS-X-Beta-0104.pdf)


>> >> > DS-X 2014  < << << (http://dungeonslayers.net/download/DS4FW_DS-X-Beta-0104.pdf)


DS-X – ist ein Setting von Deep_Impact, in dem es um ungelöste Rätsel, marodierende Aliens, die Suche nach wertvollen Relikten einer magischen Vorzeit, oder einfach nur um das Aufklären mysteriöser Fälle geht. – Man spielt in der heutigen Zeit und in der Welt in der wir leben. DS-X ist dabei voll von urbanen Legenden und Mysterien.

Dennoch ist DS-X natürlich klassisches DS mit drei unterschiedlichen Völkern (Menschen, Atlanter und Replikanten), Berufen und einer Auswahl von Heldenklassen. Dazu kommt eine Vielzahl von Gegenständen, Monstern, Settingideen und -informationen. Selbstverständlich kommen auch Magie-Fans nicht zu kurz, die sich als Medien, Telepathen oder Voodoo-Priester ins Abenteuer stürzen können.

Bereits kurze Zeit nach der Veröffentlichung von DS-X wurde das Setting um ein HQ-Management, Forschung, Produktion, zwei Akten-2-Go, etliche Monsterwerte, über 30 Fahrzeuge, zwei neue Zauber und etliche Illustrationen erweitert, die von Christoph Balles (Mad_Eminenz) beigesteuert wurden.

In den Folgejahren wurde DS-X um einige Abenteuer wie eine für DS-X adaptierte Version von „MS Banterra, bitte melden“ (https://www.f-space.de/dl/ds/mirror/MS_Banterra_bitte_melden_Deep_Impact.pdf) oder das „Geisterfanwerk“ (https://www.f-space.de/dl/ds/mirror/DS-X_Geisterbaukasten_Bruder_Grimm.pdf) , die „Schattenvölker“ (https://www.f-space.de/dl/ds/mirror/Schattenvoelker_Bruder_Grimm.pdf) und die „Former“ (https://www.f-space.de/dl/ds/mirror/Spezialistenklasse_Der_Former_Bruder_Grimm.pdf) von Bruder Grimm erweitert. Über die Jahre kamen dann noch „Dinosaurier“ (http://dungeonslayers.net/download/DS-X_Aus_grauer_Vorzeit.pdf) und ein Quellenband über eine „Anti-Alien Organisation“ (https://www.f-space.de/dl/ds/mirror/Lamdba-Iota_Deep_Impact.pdf) hinzu. Außerdem gibt es im SLAYERSPIT (https://www.f-space.de/dl/ds/mirror/Lamdba-Iota_Deep_Impact.pdf)auch einige Abenteuer zum Download.

Irgendwie hat es DS-X nie in den Kanon der offiziellen DS-Settings geschafft. Nichtsdestotrotz gehört es zu meinen Lieblingssettings und ich habe schon etliche DS-X-Spiele geleitet.

Als großer Fan von Akte X und allen möglichen Verschwörungstheorien finde ich DS-X großartig und auch wenn man Akte X nicht kennt, kann man sich hier als Spieler und Spielleiter voll austoben. Es ist ein Leichtes, die aktuellen Nachrichten in eine Vertuschung der Regierung umzudeuten, mit Google Maps im Abenteuer-Anfangsbriefing den Lageplan des Zielortes zu präsentieren oder Nachrichten und Informationen auf die Handys der Spieler zu schicken. Im Gegensatz zur klassischen DS-Runde könnte die Nutzung des des eigenen Handys während der Runde zu Recherchezwecken vielleicht sogar erforderlich sein. DS-X bietet sich hervorragend an, um mit aktuellen Medien kombiniert zu werden.

Ich hoffe ich konnte euch damit zu eigenen DS-X-Abenteuerideen inspirieren und habe euch Lust auf dieses Fanwerk gemacht.

Hier ein kleiner Spielbericht zu unserem DS-X Abenteuer Commonwaelth of Elves (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=7596.msg118952#msg118952) beim RollenspielDing in Wolfsburg.

Hier noch der Beitrag von letztem Monat:
Fanwerk-2-Loot Feburuar 2020 (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=10363.0)

Wenn du selbst Teil dieser Initiative werden willst, findest du hier (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=9566.0) den Startthread, in dem auch alle Beiträge dieser Initiative verlinkt sind.

Fanwerk-2-Loot Initiative (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=9566.0)
Titel: Antw:Fanwerk-2-Loot [März 2020]
Beitrag von: Zauberlehrling am 02. März 2020, 11:14:46
Lieber SiCo - das ist ein wirklich gelungenes Fanwerk2Loot und DS-X selbst ist natürlich wunderbar. Ich selber habs zwar noch nie gespielt, aber für diverse Inspirationen (und "Beutezüge" für eigene Fanwerke) hat es schon mehrmals herhalten müssen!

Vielen Dank!
Titel: Antw:Fanwerk-2-Loot [März 2020]
Beitrag von: Agonira am 02. März 2020, 17:02:46
Super gemacht!  :thumbup: Danke Siggi!


Hier ein kleiner Spielbericht zu unserem DS-X Abenteuer Commonwaelth of Elves (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=7596.msg118952#msg118952) beim RollenspielDing in Wolfsburg.

Das gleichnamige Abenteuer wurde auch schon auf der SV geleitet und ist als Bericht in der Slay! 03 gelandet, im Übrigen.  :)
Titel: Antw:Fanwerk-2-Loot [März 2020]
Beitrag von: Flost888 am 03. März 2020, 12:09:58
DS-X war mir ja bekannt... aber der Spielbericht  Commonwaelth of Elves (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=7596.msg118952#msg118952) war mir neu. Ziemlich sicher habe ich den nach der Lektüre in der SLAY! 03 als "zu abgedreht" gleich wieder vergessen  :D

Danke für deinen Beitrag, sico72.
Titel: Antw:Fanwerk-2-Loot [März 2020]
Beitrag von: Dzaarion am 04. März 2020, 11:26:26
Verdiente Wahl :thumbup:
Warum DS-X nicht zu den offiziellen Settings zählt hab ich auch nie verstanden...wird doch wie Old Slayerhand auch von allen so behandelt oder? :D
Titel: Antw:Fanwerk-2-Loot [März 2020]
Beitrag von: Zauberlehrling am 04. März 2020, 11:59:25
Verdiente Wahl :thumbup:
Warum DS-X nicht zu den offiziellen Settings zählt hab ich auch nie verstanden...wird doch wie Old Slayerhand auch von allen so behandelt oder? :D

Stimmt - es kennen nicht alle und es wird irgendwie immer ein wenig unter Verschluss gehalten - wobei: Möglicherweise ist das IHR Plan - DIE wollen nicht, dass wir davon wissen...
Titel: Antw:Fanwerk-2-Loot [März 2020]
Beitrag von: Dzaarion am 04. März 2020, 12:03:18
Ich meinte, dass DS-X und OSH beide trotzdem eigentlich von allen wie offizielle Settings behandelt werden, sry ungut ausgedrückt  :-[