Slayerforum

Dungeonslayers => Allgemein => Thema gestartet von: Thaddaeus am 02. November 2019, 08:46:44

Titel: Fanwerk-2-loot [November 2019]
Beitrag von: Thaddaeus am 02. November 2019, 08:46:44
Es tut mir Leid, dass ich so verspätet bin aber ich hab es gestern nicht mehr geschafft. Trotzdem, solltet auch ihr alle die Häupter senken... und hier gehts weiter mit dem original Text:

Es ist grau und kalt, es regnet und selbst Mama sagt nicht mehr: „Sitz nicht immer nur drin rum und geh mal raus!“ Es ist Zeit für Dungeonslayers und einen Haufen Fanwerke. Deshalb die Empfehlung für diesen Monat, ein Fanwerk von einem fleissigen Mitforisten, der bisher noch zu kurz gekommen ist, was wirklich verblüffend ist! Alle Verantwortlichen können sich ja gern mal unter diesem Post Entschuldigen. – Wobei man sich nicht Entschuldigen kann, ihr könnt höchstens um Verzeihung betteln. Es geht natürlich um Zauberlehrling. Das Fanwerk welches ich mir herausgesucht habe ist der Fechter:

Ich stelle also vor: Der Fechter von Zauberlehrling.

>>  >>  >  Der Fechter  <  <<  << (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?action=dlattach;topic=9509.0;attach=10259)

Diesen teste ich gerade am eigenen Leib im Rahmen von Sintholos Kronenmark Kampagne. Der große Unterschied zum herkömmlichen Krieger ist die Verwendung von Agilität und Stärke zur Bildung des Schlagenwertes. Da der Fechter auf Schnelligkeit vertraut benutzt er auch nur leichte Lederrüstungen, und ist somit verletzlich. Doch um das ausnutzen zu können müssen die Gegner ihn erstmal treffen. Natürlich kann man den Fechter zur absoluten Glaskanone ausbauen und ordentlich im Nahkampf austeilen. Man kann aber auch ein wenig über den Tellerrand schauen und sich die möglichen Heldenklassen die im Lieferumfang enthalten sind anschauen und den Fechter entsprechend anlegen.

Ob man also als ein Glücksritter wie Indiana Jones sein Unwesen treibt der neben den Kampftalenten vielleicht noch ein wenig Magie wirken möchte. Oder vielleicht doch lieber als alter Haudegen der die Decks der sieben Weltmeere unsicher macht. Zu guter Letzt gibt es auch noch den Musketier der erst aus der Ferne und dann aus der Nähe seine Gegner durchlöchert. Dazu gibt es noch ein paar feine Spezialwaffen und ein paar Spezialtalente. Was dieses Fanwerk zu einem Komplettpaket abrundet.

Aber Moment mal, da ist noch mehr. Eine ganze Talentliste mit passenden Talenten auch aus anderen Werken gibt es Gratis dazu! Also schlagt schnell zu und probiert es aus!  ;)

Hier noch der Beitrag von letztem Monat
Fanwerk-2-Loot des Monats Oktober (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=10165.msg165956#msg165956)

Wenn du selbst Teil dieser Initiative werden willst findest du hier (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=9566.0) den Startthread, in dem auch alle Beiträge dieser Initiative verlinkt sind.

Fanwerk-2-Loot Initiative (http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=9566.0)

Titel: Antw:Fanwerk-to-loot [November 2019]
Beitrag von: Zauberlehrling am 02. November 2019, 20:15:14
Lieber Thaddaeus, ich fühle mich wirklich geehrt und freue mich, dass dir die Klasse immer noch so gut gefällt, obwohl Isegrim in jedem zweiten Kampf an der Kippe steht. Für alle die sich fragen von welcher Talentliste der gute Thaddaeus schreibt - hier ist der Link zum "Fechter" Thread - dort ist alles erklärt und angehängthttp://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=9509.0

Ich hatte nicht erwartet überhaupt mal in diesem Rahmen genannt zu werden (vor allem weil D und ich natürlich nicht uns selbst oder gegenseitig wählen, denke ich) ;) Umso mehr freut es mich, vor allem, weil ich ja weiß, dass du den Fechter grade intensiv nutzt. Wenn du irgendwelche Änderungswünsche oder Fehler findest nur her damit.



So - nun eine Sache als assistierender F2L-Redakteur: Ich würde dich bitten zwei Links in den Post aufzunehmen - den zum Oktober-F2L und den zum F2L-Start/Sammelthread.

 :-*
Titel: Antw:Fanwerk-to-loot [November 2019]
Beitrag von: Dzaarion am 03. November 2019, 10:08:39
Ohja schon längst überfällig und hoch verdient, dass der gute ZL mal genannt wird ;) (wie ZL ja sagt sich als Initiator selbst oder sich gegenseitig zu wählen ist schonmal ganz pfui, egal wie verdient...ich fands schon komisch selbst gewählt zu werden :-[)

Gute Wahl  ;D :thumbup:
Titel: Antw:Fanwerk-to-loot [November 2019]
Beitrag von: Zauberlehrling am 03. November 2019, 12:06:06
Wobei es vorrangig ja drum geht fanwerke zu würdigen und weniger die Autoren. Freuen tut es mich auf alle Fälle