Slayerforum

DS-Community => Cons & Co => Thema gestartet von: dragonorc am 13. September 2019, 23:42:47

Titel: Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: dragonorc am 13. September 2019, 23:42:47
Ich versuche mal ein Thema dafür zu starte, hoffe ich hab verstanden wie das Forum funktioniert?   ;)
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: dragonorc am 14. September 2019, 00:24:07
Also aktuelle Auswahl ist:

1) Hätte gerne Inspiration für Metro, könnt Ihr gerne für stimmen wird aber wahrscheinlich nicht kommen. Wenn ich viele 1er kriege bohr ich mir vielleicht noch was halbherziges aus der Rippe, das wollen wir eigentlich alle nicht. Wenn mich die Inspiration noch packt, dann sag ich bescheid.

2) Cadolzburg Vault: Cinematisch. Ziemlich abgefahrene NSCs (und auch Laut, ich hoffe da ist keine Spielrunde neben uns ;) ) wer den Film als erstes Erkennt...naja kriegt ein Bienchen. Ihr wisst ja, wieviel Euch ein Bienchen hilft, wenn Ihr auf 0LK seid ... egal :-[ 
Ist eine krasse Mischung aus Investigation, Finsterster Atmosphäre, Survival. Vom Gefühl her ist es zwischen SciFi und Endzeit eine knappe Wette.
Cadolzburg ist übrigens sehr schön, alter Stadtkern, Burg, schöne Fahradstrecken, direkt hier bei mir  ;) Es wird postapokalyptisch mitten im Unwald wohl kaum jemand erkennen :P

3) REFF Intro Abenteuer (bin wegen Option 2 drauf gekommen): Total psycho, brainwash, der Soundtrack bringt Euch in den gleichen Zustand wie Eure charaktere... ich sag noch nicht welchen, aber es verheisst nichts gutes ;)
Am Aufwendigsten vom Charakterkonzept, weil ja die Session auch mit Charakterinteraktion spielt, mit Immersion. Wenn Ihr mir vertraut und Atmosphäre liebt, dann ist das die beste Option.
In dem Fall wäre es gut abzustimmen, wer Ihr seit/wart. Wir reden dann über etwa welches Jahr, welcher Job, welche soziale Beziehungen, Verwandte? Wer?
Da die Apokalypse ja recht spät kam sind da Char konzepte von Politiker über Gedankenpolizei, Ökoterrorist, Militär, Forscher, Handwerker, Tankwart, Philosoph, ... naja es hat eben alles seinen Reiz ;)

4) Wäre ein Abenteuer, auch in der REFF, was zwischen Politisch und Action gesplittet ist, das ich aber noch nicht ausgearbeitet habe, nur skiziert, würde ich also gerne bis zur nächsten Slayvention aufheben, damit es auch knallt.

Also grade die Auswahl zwischen 2 und 3. Mir einer schwachen Option auf 1 oder 4.
Ich bitte um Abstimmung.
Ein Platz ist noch frei, aber wer zuerst stimmt beeinflusst den Spielleiter zuerst ;)
Falls jemand eine der Optionen schon kennt, dann bitte bescheid sagen, dann suche ich was anderes. Das ist ein KO Kriterium. Ich spiele immer auf Atmosphäre, das macht dann keinen Spaß

Wie Ihr seht bin ich nicht gut im Selbst Marketing. Aber jede der obigen Optionen ist auf jeden Fall eine sehr gute Session.
Bei 2 und 3 weiß ich es aus Erfahrung, waren bisher immer ein Knaller  ;D
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: Agonira am 15. September 2019, 07:37:23
Morvain und ich würden die Cadolzburg bevorzugen, cinematische Investigation mit Scifieinschlag klingt sehr verlockend.  :)
Die anderen Optionen kann man sich ja für eine andere SV offenhalten.  ;D
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: sico72 am 15. September 2019, 07:51:07
2
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: dragonorc am 16. September 2019, 09:04:38
Das klingt dann recht eindeutig nach Cadolzburg Vault. Ich schau nochmal nach, welcher Level da passt. Charaktere können wir natürlich zu Beginn der Session machen, aber ihr könnt Euch schon mal ein paar Gedanken machen.

Ihr seid externe Söldner bzw. Freelancer die losgeschickt werden um einem Notsignal im Unwald bei Cadolzburg nachzugehen.
Ich würde an Rassen und Klassen so ziemlich alles zulassen, was Postfalica hergibt.
Wegen Stufe, Menge an Equipment, Verfügbarkeit und Preisen von Uprades für das Equipment muß ich nochmal schauen.
Wenn vor Ort, dann kriegt Ihr als Gruppe einfach was aus der Ausrüstungskammer zugewiesen, dann können wir uns Einkaufs-Orgien sparen... wer vorher schon was vorbereiten will darf das aber gerne machen und hier Wünsche wegen Equipment angeben.
Absprachen, damit nicht alle das gleiche Konzept spielen sind evtl. sinnvoll, gerne auch hier  ;)
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: Germon am 16. September 2019, 14:20:49
Wie viele Spieler nimmst Du denn in die Runde?
Ich frage für einen Freund Talissa.

Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: dragonorc am 16. September 2019, 22:29:00
Wie viele Spieler nimmst Du denn in die Runde?
Ich frage für einen Freund Talissa.

Ich würde mal für Voranmeldungen bei 5 das Limit machen. Also noch ein Platz frei. Behalte mir aber vor, vor Ort meine Meinung noch zu ändern und einen 6. Spieler aufzunehmen.
Insbesondere falls mein Sohn noch mitspielen will.
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: dragonorc am 16. September 2019, 22:44:40
Für Cadolzburg Vault:
 :gs: Charaktere nach Regelwerk, Stufe 4.
Hausregel: Neutalent in jeder geraden Stufe.
Ausrüstung entweder 3K nach GRW, Upgrade Kosten ebenso nach GRW Abh. vom Techlevel.
Cyberware und Upgrades alles ok, wenn ihr es mit den 3K Battens hinbekommt.

Oder Vor Ort aus der Ausrüstungskammer. Da ist die Auswahl begrenzter, dadurch geht es auch schneller.
Wer schon für 3K einkauft bekommt natürlich nix mehr bei der Verteilung.

Es sind nicht alle Rassen sinnvoll. Wenn ihr was extra exotisches spielen wollt, dann fragt nochmal nach.
Menschen sind für das Abenteuer am besten geeignet, Hulks am schlechtesten.
Von den Postfalica Rassen würde ich neben den Hulks von Hosts, Reffs, Hyve abraten.

Charakterkonzepte oder auch ausgearbeitete Charaktere dürfen gerne hier gepostet werden, bringt sie aber am besten trotzdem in Papierform mit, ich habe erfahrungsgemäß kein INet auf der Burg.
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: dragonorc am 23. September 2019, 00:44:40
Servus,
habe meine Materialien gesichtet. Es gibt auch noch weitere Paramental-Klassen die ihr spielen dürft (bevorzugt als Mensch, aber auch sonst möglich), die ich noch in der Schublade habe und die den Alpha-Spieltest überstanden haben.
Im Wesentlichen ist das der Thermokinet.
Hab ja einfach viel unveröffentlichtes Material für  :gs:
Materialien habe ich dabei. Wenn im Vorfeld jemand sowas bauen will, dann bitte kurze mail an mich, ich schicke infos!
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: Zauberlehrling am 23. September 2019, 08:12:44
Hab ja einfach viel unveröffentlichtes Material für  :gs:

Falls du das nicht für was anderes geplant hast, wären doch 1-2 Beiträge für den Kalender spitze. ( http://s176520660.online.de/dungeonslayers/forum/index.php?topic=10052.msg165394#new )
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: dragonorc am 23. September 2019, 11:07:07
Ich fürchte, daß redaktionelle Aufarbeitung und Layout meinen Zeitrahmen gerade sprengen. Ich hatte da auch noch ein Metro Abenteuer im Rohr für den Kalender, was ich die letzten, glaube zwei Jahre noch nicht hinbekommen habe.
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: Agonira am 24. September 2019, 19:07:58
Wirst du vorgefertigte SC dabeihaben?
Titel: Antw:Spielrundenplanung Slayvention 2019 / GS / Dragonorc / Samstagabend
Beitrag von: dragonorc am 24. September 2019, 23:37:26
Wirst du vorgefertigte SC dabeihaben?

Habe ich nicht vor. Aber so wie es aussieht hat noch niemand vorgebaut, dann bauen wir schnell am Anfang der Session zusammen.
Ich habe Übersichten für Talentauswahl und sowas dabei, das geht dann schnell.

Hat den Vorteil, daß die Gruppe sich aufeinander abstimmen kann  :D
Im Abend-Slot ist ja ein bisschen mehr Zeit, das passt.
Ich habe auch Materialien für Rassen und zumindest einen Paramental, die nicht im GRW sind. Das ist vor Ort auch einfacher, falls jemand auf sowas Lust hat.
Equipment wird dann einfach verteilt, das geht auch zügig (oder führt zu Ingame Streit, aber damit sind wir ja dann schon mitten im Spiel)

Wahrscheinlich brauche ich selber länger bis mein Sound funktioniert, ich alle Unterlagen da habe wo ich sie will, etc, als Ihr für den Char-Bau.

Ich freu mich schon drauf!